Jane Heller Fahr zur Hölle, Liebling.

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fahr zur Hölle, Liebling.“ von Jane Heller

Barbara Chessner, Immobilienmaklerin im todschicken Banyon Beach, hat allen Grund zur Depression: Erfolglos, übergewichtig, flachbrüstig und vorzeitig ergraut wurde sie nun auch noch von ihrem Mann verlassen. In einer Sturmnacht verkauft sie ihre Seele für ein bisschen Glück. Tatsächlich nimmt ihr Leben eine überraschend erfolgreiche Wendung in Form eines attraktiven Liebhabers und guter Geschäfte. Aber alles hat seinen Preis, und die satanischen Machenschaften der Männer stellen Barbaras erstarktes Selbstbewußtsein auf eine harte Probe...

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen