Jane Hissey Das große Bären-Bilderbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Bären-Bilderbuch“ von Jane Hissey

Fünf Bilderbuchklassiker von Jane Hissey zusammengenommen zu einem optimalen Geschenkband für alle Bärenfans.

Ein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Buch, das meine Kinder sehr geliebt haben!

— IraWira
IraWira

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Sams wie er leibt und lebt. Einfach nur toll.

Odenwaldwurm

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschön und liebenswert

    Das große Bären-Bilderbuch
    IraWira

    IraWira

    28. May 2016 um 23:37

    Dieses liebevoll gestaltete Buch mit seinen unwahrscheinlich lustigen und niedlichen Geschichten über den kleinen Bären und seine absolut liebenswerten Freunde, hat uns über lange Jahre begleitet. Momentan wird es zwar nicht mehr so oft gelesen, da meine Töchter mittlerweile schon lange im Teenageralter sind, aber ab und an ziehe ich es doch immer noch mal wieder aus dem Regal und stöbere ein bisschen in den Geschichten. Der eifrige, kleine Bär, die ewig pessimistische Ente, der weise alte Bär oder irgendeine der anderen Figuren, sie sind alle sehr warm und herzlich gestaltet, ob von den Zeichnungen her oder von ihrem Charakter und ihrem Verhalten. Die Geschichten sind einfach schön, ob der alte Bär vom Dachboden oder die Giraffe aus dem Karton befreit werden die Hose des kleinen Bären gesucht wird oder gar der kleine Bär ganz verschwunden ist, immer arbeiten die Freunde zusammen, jeder trägt auf seine eigene unverkennbare Art und Weise zum Geschehen bei und letztlich wird immer wieder deutlich, wie sehr sie aneinander hängen und sich ganz selbstverständlich helfen. Das sind Stofftiere, wie sie sich jedes Kind wünscht - und mit viel Fantasie auch selber zu Hause haben kann. Meine Töchter und ich haben dieses Buch, dessen einzelne Geschichten auch gesondert erschienen sind, sehr geliebt und selber auch schon verschenkt, weil wir es so schön fanden, ich kann es also auf jeden Fall empfehlen!

    Mehr