Jane Hunt

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autorin von Eiskalt, Nachtschicht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jane Hunt

Geboren wurde Jane Hunt 1975 in Stuttgart. Sie lebt mit ihrer Familie in Süddeutschland. Jane Hunt begeistert sich schon seit jeher für Bücher. Eines Tages setzte sie sich an den Computer und fing an, ihr erstes Buch zu schreiben. Mittlerweile sind mehrere Bücher von Jane Hunt veröffentlicht. Weitere sind in Arbeit und Planung.

Alle Bücher von Jane Hunt

Eiskalt

Eiskalt

 (2)
Erschienen am 20.02.2015
Nachtschicht

Nachtschicht

 (1)
Erschienen am 30.12.2013
Der Anruf (Hendrik Baur, Band 2)

Der Anruf (Hendrik Baur, Band 2)

 (0)
Erschienen am 24.11.2017
Rote Rosen

Rote Rosen

 (0)
Erschienen am 07.01.2014
Mitten in New York

Mitten in New York

 (0)
Erschienen am 25.06.2014
Eingesperrt

Eingesperrt

 (0)
Erschienen am 14.01.2017
Kein Weg zurück

Kein Weg zurück

 (0)
Erschienen am 01.09.2014
Abschied

Abschied

 (0)
Erschienen am 15.06.2016

Neue Rezensionen zu Jane Hunt

Neu
GabiRs avatar

Rezension zu "Nachtschicht" von Jane Hunt

Es lohnt sich absolut, es zu lesen
GabiRvor 2 Jahren

Ein furchtbares Unglück verändert Danas Leben von jetzt auf gleich und sie zieht sich komplett zurück. Doch ihre Kollegen lassen nicht locker, sodass sie sich irgendwann doch aufrafft, ihrer Arbeit in der Rettungsleitstelle wieder nachzugehen.
Bald bekommt sie einen Anruf, der ihr Leben erneut verändern wird. Sie besucht den Mann im Krankenhaus und widmet ihm ihre Freizeit, als er im Koma liegt.


Da hab ich doch auf meinen Reader-SuB einen der Anfangsromane erwischt von Jane, was aber meiner Begeisterung keinen Abbruch tat.
Im Gegenteil, wenn sie sich - was ja normal wäre - weiterentwickelt hat, sind die neueren Werke sicher noch fesselnder als die *Nachtschicht*, die mich zutiefst berührt hat und ich werde mir sicher noch neuere Bücher holen.

Doch nun zum aktuell gelesenen Buch, das mich wie gesagt sehr berührt hat. Jane schreibt mitfühlend und angenehm, es gibt Ereignisse, die ich meinem ärgsten Feind nicht wünschen würde, aber Jane zeigt, wie die Liebe viel überwinden kann und das auf eine so natürliche Art, dass es mich wundert, dass dieses Buch so wenig Bewertungen hat.
Es lohnt sich absolut, es zu lesen und ich vergebe wegen möglicher Steigerung in späteren Büchern vorerst vier Chaospunkte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks