Der kleine Brautladen am Strand: Liebesroman (Wedding Shop 1)

von Jane Linfoot 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der kleine Brautladen am Strand: Liebesroman (Wedding Shop 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Ein kurzweilig zu lesendes Buch. Auch wenn vieles vorhersehbar war, hat es mich dennoch gut unterhalten.

Fanti2412s avatar

Eine nette, unterhaltsame und auch humorvolle Geschichte mit vielen Hochzeiten und Romantik!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Brautladen am Strand: Liebesroman (Wedding Shop 1)"

»Brides by the Sea« ist der niedlichste Brautladen von ganz Cornwall. In dem kleinen Haus an der Strandpromenade werden die geheimsten Wünsche jeder Braut erfüllt: vom perfekten Kleid bis zur leckersten Hochzeitstorte. Und genau für die ist Poppy zuständig - eigentlich. Denn als plötzlich die Hochzeitsplanerin ihrer besten Freundin abspringt, muss Poppy sich um alles kümmern. Nicht zuletzt um den sexy, aber etwas mürrischen Farmer Rafe. Ist Poppy diesem Chaos wirklich gewachsen?

»Witzig und erfrischend leicht«
The Times

»Gefährlich hohes Suchtpotenzial«
BBC Radio

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955767907
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:416 Seiten
Verlag:MIRA Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fanti2412s avatar
    Fanti2412vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine nette, unterhaltsame und auch humorvolle Geschichte mit vielen Hochzeiten und Romantik!
    Der kleine Brautladen am Strand

    Zum Inhalt:
    »Brides by the Sea« ist der niedlichste Brautladen von ganz Cornwall. In dem kleinen Haus an der Strandpromenade werden die geheimsten Wünsche jeder Braut erfüllt: vom perfekten Kleid bis zur leckersten Hochzeitstorte. Und genau für die ist Poppy zuständig – eigentlich. Denn als plötzlich die Hochzeitsplanerin ihrer besten Freundin abspringt, muss Poppy sich um alles kümmern. Um doppelt gebuchte Veranstaltungsorte, die rustikale Location und nicht zuletzt um den sexy, aber etwas mürrischen Farmer Rafe. Ist Poppy diesem Chaos wirklich gewachsen?
    (Kurzbeschreibung gem. Mira Taschenbuch)

    Leseprobe

    Weitere Teile der Reihe:
    2. Winter im kleinen Brautladen am Strand (erscheint am 05.11.2018) 


    Die Autorin:
    Jane schreibt romantische Geschichten um lebenslustige Heldinnen mit liebenswerten Ecken und Kanten. Mit ihrer Familie und ihren Haustieren lebt sie in Derbyshire in einem kreativen Chaos. Sie liebt Herzen, Blumen, Happy Ends, alles, was alt ist und fast alles, was aus Frankreich kommt. Wenn sie nicht gerade Facebook unsicher macht oder shoppen geht sie spazieren oder arbeitet im Garten.  
    (Quelle: Amazon.de)


    Meine Meinung:
    Nach einer gescheiterten Beziehung ist Poppy in die Dachwohnung über dem Brautladen „Brides by the sea“ am Strand von Cornwall gezogen. Ihre Freundin Jess, die den Laden betreibt, gibt ihr die Möglichkeit dort kostenfrei zu wohnen und ihre berühmten Torten nach den Wünschen der angehenden Bräute zu backen. Als Gegenleistung hilft Poppy auch im Brautladen aus.
    In der Wohnung nebenan lebt die Designerin Sera, deren Brautkleider-Kollektionen auch im Brautladen angeboten werden.
    Poppys beste Freundin Cate plant derzeit ihre Hochzeit, die auf einem ehemaligen Gutshof stattfinden soll. Die dortige Hochzeitsplanerin hat plötzlich ihren Job aufgegeben, so dass Poppy einspringen muss, wenn sie den schönsten Tag im Leben für ihre Freundin Cate retten will.
    Auf dem Gutshof läuft aber nicht alles so, wie sich Poppy das vorstellt und dazu kommt noch, dass der Besitzer Rafe nicht gerade freundlich ist und ihr den Start in den neuen Job nicht gerade einfach macht.

    Die Geschichte erstreckt sich über insgesamt 11 Monate von Februar bis Dezember und wird von Poppy in der Ich-Form erzählt.
    Poppy ist eine sympathische Protagonistin, die mich mit ihrer erfrischenden Art schnell in die Geschichte gezogen hat. Es war unterhaltsam und oft auch amüsant zu erleben, wie Poppy sich in ihren neuen Job einarbeitet. Es gilt nämlich nicht nur die Hochzeit ihrer Freundin Cate weiter zu planen und zu organisieren, sondern auch die Hochzeiten weiterer Paare, die dort auf dem Gutshof bereits gebucht haben. Da ihre Vorgängerin ihr aber kaum Unterlagen und noch weniger geordnete Akten oder Planungen hinterlassen hat, steht Poppy vor einem Chaos.
    Von Rafe hat sie kaum Unterstützung zu erwarten und so sind die Probleme eigentlich vorprogrammiert.
    Aber Poppy lässt sich nicht unterkriegen und stellt sich der Herausforderung, wobei ihr ihre Freundinnen Immie und Cate hilfreich zur Seite stehen.
    Im Verlaufe des relativ langen Zeitraums, den der Roman abdeckt, geschieht so einiges. Poppy findet Gefallen an ihrem neuen Job und entdeckt ihr Organisationstalent.
    Und auch Rafe verändert sich im Laufe der Zeit, öffnet sich und wird freundlicher. Da ist dann bald ein gewisses Knistern zwischen den beiden zu spüren. Aber da ist auch noch der charmante Fotograf Jules, der sich für Poppy zu interessieren scheint.
    Gut gefallen hat mir die eingeschworene Gemeinschaft der Freundinnen. Sie stehen zusammen, sind füreinander da und unterstützen sich, wo sie nur können. Das war wirklich herzerwärmend, denn solche Freundinnen wünscht sich sicher jeder.
    Auch die zahlreichen Figuren haben mir gut gefallen, denn sie wirken wie aus dem Leben gegriffen und bereichern die Geschichte.
    Die Beschreibungen des schönen Brautladens an der Strandpromenade und die Landschaft Cornwalls rund um den Gutshof sind gelungen und animieren das Kopfkino.

    Die Autorin hat mit viel Kreativität eine unterhaltsame Geschichte entwickelt, die mit Detailreichtum, witzigen Dialogen und sympathischen Protagonisten punkten kann. Romantik, Humor und unterschiedliche Emotionen runden das Paket ab und machen den Roman, auch durch einen lockeren Schreibstil, zu einem netten Wohlfühlroman für gemütliche Lesestunden!


    Fazit: 4 von 5 Sternen


    © Fanti2412

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    L
    lielo99vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein kurzweilig zu lesendes Buch. Auch wenn vieles vorhersehbar war, hat es mich dennoch gut unterhalten.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks