Jane Mason Cornelia Funkes Tintenherz - Die Filmstory

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Cornelia Funkes Tintenherz - Die Filmstory“ von Jane Mason

Meggie und Mo auf der Leinwand: die Tintenherz-Filmstory Meggies Vater hat eine besondere Gabe: Er kann Dinge und Menschen aus Büchern herauslesen. Schon bald entdeckt Meggie, dass auch sie über diese Fähigkeit verfügt. Als Capricorn, den Mo vor vielen Jahren aus dem Buch „Tintenherz“ herausgelesen hat, Meggie und ihre Freunde in seine Gewalt bekommt, muss sie alles daran setzen, sich und die anderen zu retten. Aber hat ein zwölfjähriges Mädchen gegen Capricorn und den gefährlichen Schatten überhaupt eine Chance? Nacherzählung der Geschichte auf Grundlage des Drehbuchs - die ideale Ergänzung zum Kinobesuch! Mit acht Seiten Fotos aus dem Kinofilm.

Schande über mich dass ich mir damals mit 8 oder 9 Jahren die Filmstory gekauft habe und nicht das richtige Buch....

— booksarecoming

Ich hab aber ein anderes Cover.

— ClaraLilian

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Ich liebe liebe liebe die Mythos Academy!

Shellan

Coldworth City

Konnte mich leider nicht begeistern. Es fehlte an Spannung und Tiefe..

enchantedletters

Hot Mama

Eine gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Götterblut

Humorvoll, skurril und unglaublich liebenswert ♥

EmelyAurora

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Bildgewaltig, fesselnd, düster und spannungsgeladen! In Ghor-el-Chras wird eine Schauergeschichte zur Wirklichkeit!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cornelia Funkes Tintenherz - Die Filmstory" von Jane Mason

    Cornelia Funkes Tintenherz - Die Filmstory

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2012 um 18:03

    Handlung 1 Mo sucht fieberhaft nach dem einen Buch. Maggie weiß sehr wohl, dass er die ganze Zeit nach einem bestimmten Buch sucht doch sie weiß nicht warum. Doch schon bald soll sie es erfahren und auch welche Schrecken und Schönheiten es mit sich bringt. Charaktere 1 Die Charaktere sind nicht ganz so gut rüber gekommen wie im Originalbuch von Cornelia Funke, aber ich mag sie trotzdem. Meine Lieblinge sind Staubfinger, Resa, Mo, Maggie und Farid. Idee/ Umsetzung 2 Die Idee ist toll, aber nicht neu, die Umsetzung ist ganz gut gelungen, aber nicht so toll wie das Originalbuch. Schreibstil 1 Ihr Schreibstil ist schön und locker. Covergestaltung 1 Das Cover ist das Filmcover und das mag ich wirklich gern. Länge der Kapitel 2 - Ich find die Kapitel schon recht lang und manchmal auch zu lang. Preis 1 + Der Preis war super günstig, weil ich es runtegesetzt bekommen hab. Ende 1 Auch das Ende war ganz gut, wenn auch abgeändert vom Originalbuch, aber es ist halt das Filmende. Fazit: 1 Das Buch ist schön für zwischendurch und macht Lust auf mehr. Natürlich kann es mit dem Original von Frau Funke nicht mithalten, aber ich mochte es trotzdem. Es hat mich wieder in die Welt gebracht, wenn auch etwas abgekürzt und das fand ich toll.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks