Jane Massey

Lebenslauf

Jane Massey lebt und arbeitet an der Südküste Englands. Sie hat Grafikdesign studiert und zunächst für einige Agenturen in London und Hongkong gearbeitet, bevor sie sich selbständig machte und sich ganz auf das Illustrieren von Kinderbüchern konzentrierte.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Liebe in den kleinen Dingen (ISBN: 9783570181614)

Liebe in den kleinen Dingen

 (2)
Neu erschienen am 23.04.2024 als Gebundenes Buch bei cbj.

Alle Bücher von Jane Massey

Cover des Buches Liebe in den kleinen Dingen (ISBN: 9783570181614)

Liebe in den kleinen Dingen

 (2)
Erschienen am 23.04.2024

Neue Rezensionen zu Jane Massey

Cover des Buches Liebe in den kleinen Dingen (ISBN: 9783570181614)
kleine_buecherwuermchens avatar

Rezension zu "Liebe in den kleinen Dingen" von Stella J. Jones

Ein süßer und kindgerechter Versuch, die Liebe zu erklären!
kleine_buecherwuermchenvor 3 Tagen

Ein Kind und ein Bär treten hier in Dialog und sprechen über die Liebe. Gleich zu Beginn wird davon gesprochen, wie unfassbar groß die Liebe ist, doch dann wird darauf eingegangen, dass Liebe sich in vielen kleinen Momenten findet und diese zusammen die große Liebe ausmachen. Es werden einige solcher Momente genannt, wie zum Beispiel ein Lied vorsingen, Briefchen schreiben, knuddeln, Küsschen und vieles mehr.

Meine Erfahrung/Meinung:
Ich mag Bücher, in denen versucht wird, auf kindliche Art Dinge zu erklären, die schwer greifbar sind, so wie die Liebe. Da könnte man auch als Erwachsene*r lange philosophieren. Hier wird sie als riesengroß und gleichzeitig aus vielen einzelnen kleinen Momenten und Gesten beschrieben. Die Illustrationen sind niedlich und nicht zu überladen. Gefallen hat mir, dass für die Aussagen des Kindes und die des Bären unterschiedliche Schriftarten gewählt wurden. Beim Vorlesen hat man so einen guten Überblick, wann mit welcher Stimme gesprochen wird. Das Kind und der Bär sind für mich recht neutral gehalten, daher können sich Kinder bestimmt gut hineindenken. Die Beispiele für die kleinen Liebesmomente (Hand halten beim Balancieren, gemeinsam Spielen, helfen beim Aufstehen usw.) treffen, denke ich, auf die Lebensrealität vieler Kinder und können gut nachvollzogen werden.

Cover des Buches Liebe in den kleinen Dingen (ISBN: 9783570181614)
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Liebe in den kleinen Dingen" von Stella J. Jones

Ein zauberhaftes Bilderbuch voller Warmherzigkeit, voller Liebe
Kinderbuchkistevor einem Monat

Auf euch wartet ein liebevolles Bilderbuch über die vielen kleinen Dinge, die das Leben so reich und wertvoll machen

für Kinder ab 3 Jahren

"Ich bin klein."

"Und ich bin groß" (Zitat)

So stellen sich uns Kind und Bär in dieser Geschichte vor, die beste Freunde sind und sich sooo liebhaben.
Zu Beginn mutet die Geschichte ein wenig an wie der Klassiker "Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?" von Sam Mc Bratney doch dem ist nicht so, denn hier wird auf ganz viele kleine Dinge eingegangen, die so wertvoll sind und denen wir oft gar nicht so viel Bedeutung zumessen.
"Liebe ist was Großes!
Sie ist wie Prickelbrausepulver im Mund und Schmetterlinge im Bauch und ein Feuerwerk aus Knallfunkelsternen, alles auf einmal......"(Zitat)
Aber Liebe ist so viel mehr. Sie besteht aus so vielen kleinen Dingen. Das einander an die Hand nehmen und helfen, gemeinsam eine schöne Zeit haben, es sich zusammen gemütlich machen, miteinander singen, tanzen schöne Dinge machen, ein Gutenachtküsschen oder auch in einem kleinen Brief, den man dem anderen scheibt. Liebe ist aber auch in bestimmten Wörtern und Liebe ist auch sich zu entschuldigen und eine Entschuldigung anzunehmen. Das und noch viel, viel mehr können wir in diesem zauberhaften Bilderbuch voller Liebe entdecken und bewusst machen.
Es sind die kleinen Dinge, die alltäglich passieren, und die wir oft für zu selbstverständlich erleben und uns gar keine Gedanken darüber machen, dass all die kleinen Gesten, all das Miteinander Liebe ist. Mit wenigen Worten erzählt Stella J. Jones diesen kleinen Dingen, die das Leben und Miteinander so wertvoll machen. Zu jeder kleinen Begebenheit hat Jane Massey hier ein zauberhaftes Bild gezeichnet, dass Kind und Bär in der jeweiligen Situation zeigen.
Die Zeichnungen sind so liebevoll, so warmherzig und ausdrucksvoll, dass es auch keiner großen Erklärungen bedarf. Die sprechenden Bilder ermöglichen es selbst jüngeren Kindern schon zu verstehen, was Liebe ausmacht. Die Zweisamkeit und Verbundenheit, die wir über die Illustration erleben können, sie mitfühlen und auch mal interpretieren oder selbst mit Erklärungen ergänzen. Es sind Szenen die Kinder kennen und verstehen.
Es ist ein Buch voller Liebe und Zuneigung, das einfach großen Spaß macht zu entdecken. Ob alleine oder in Begleitung, das Buch bietet viele Möglichkeiten es zu erleben.
Aber sicherlich ist es am Allerschönsten mit jemanden, den man liebhat.
Sicherlich ist es ein tolles Geschenk für Kinder, zur Geburt, Taufe oder einfach so, aber auch für Erwachsene stelle ich es mir schön vor.
Als Liebeserklärung oder....
Schaut euch das Buch doch einfach einmal an und entscheidet dann, wem man es schenken könnte.
Wir sind sooooo verliebt in dieses Bilderbuch!

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks