Jane Packer Farbrausch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Farbrausch“ von Jane Packer

Rot, weiß, grün, gelb, rosa, blau: Mit ihren fröhlichen Farben bringen Blumen Schönheit und Heiterkeit in unseren Alltag. In ihrem neuen, opulenten Bildband präsentiert die weltbekannte Floristin Jane Packer eine eindrucksvolle Auswahl ihrer frischen, jungen Blumenarrangements Farbe für Farbe.Ein paar rote Ranunkeln, einzeln oder zu zweit in leere Coladosen gestellt. Ein Korb mit Kohlblättern und grünlichweißen Rosenblüten. Zierkirschenzweige in rosa Gummistiefeln, in denen sich Gefäße mit Wasser verbergen. Eine »Torte« aus dunkelroten Rosen Jane Packers Ideen faszinieren! Und viele sind im Nu und ohne hohen Kostenaufwand umzusetzen. Die renommierte Floristin, zu deren Kunden Giorgio Armani,Christian Dior, Dustin Hoffman und Kate Moss zählen, legt hier ihr neues Buch vor, das als solches schon ein großes sinnliches Vergnügen ist. Sie führt darin Farbe für Farbe, darunter auch Grün! durch die Jahreszeiten. Beim Betrachten von Georgia Glynn Smiths hervorragenden Fotos meint man, den Duft der Blumen wahrnehmen zu können.Mehr als zehn illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen beim Nacharbeiten aufwendigerer Arrangements. So kann man das eigene Zuhause in ein wohl- riechendes Blütenmeer verwandeln.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Farbrausch" von Jane Packer

    Farbrausch

    HeikeG

    18. August 2008 um 13:16

    Farben haben Charakter, Farben verzaubern! Farben und Blumen heben die Stimmung, sie verleihen trüben Tagen Glanz, sie verzaubern. Eine Meisterin im Spiel mit beidem ist Englands berühmteste Floristin Jane Packer, die den Leser durch die Welt der Blumenarrangements - von ungewöhnlich spektakulär bis simpel originell - führt. Doch nicht eine Aneinanderreihung verschiedenster floraler Kompositionen bietet uns die Autorin und ihre Fotografin Georgia Glynn Smith, sondern Packer gliedert ihren spektakulären Bildband in unterschiedliche Farbtöne. In sechs Kapiteln meint man beinahe den Duft der Blumen wahrnehmen zu können. Den Auftakt bildet die Farbe Rot, die mit ihrem Leuchten an stürmischen Tagen unsere Seele erwärmen kann, aber auch lasziv oder schick wirken kann, gefolgt vom klaren und kühle Eleganz ausstrahlenden Weiß. Die Farbe der belebten Natur - Grün - sowie der Sonnenschein selbst - das Gelb - folgen. Den Abschluss bilden das feminine, sanfte, frische und einladende Rosa und das heitere und lebensfrohe Blau, dessen Nuancen gleichfalls so vielfältig sind wie die Emotionen, die es in uns wecken kann. Außerdem sind die einzelnen Farbkapitel dieses Buches gemäß dem Lauf der Jahreszeiten unterteilt. "Sie enthalten wertvolle Hinweise darauf, welche Pflanzen wann Saison haben, sowie Anregungen, wie durch Farbnuancen, Formen und Strukturen die Stimmung einer Jahreszeit am besten zum Ausdruck gebracht werden kann.", erzählt die Autorin im Einführungskapitel, dem man sich uneingeschränkt anschließen kann. Packer führt den Leser und Betrachter sozusagen Farbe für Farbe durch die Jahreszeiten und ermöglicht es, einen zu seiner jeweiligen Stimmung passenden Blumenfarbton zu finden. Die Abbildungen regen die Fantasie ungemein an und jedes Arrangement lässt sich - gemäß der jeweiligen Jahreszeit - auch in anderen Farben und mit anderen Materialien umsetzen. Der Vielfalt ihrer ungewöhnlichen Blumenarrangements und verblüffenden Dekorationsideen ist einfach keine Grenze gesetzt. Selbst eine simple unscheinbare Primel kann in einem großen bauchigen feuerroten Gefäß einfach spektakulär aussehen. Und die kleinen Blütentriebe des "Flammenden Käthchens" ergeben - verteilt auf unzählige kleine Miniaturvasen - einen großartigen Tischschmuck. Ein zarter kleiner Maiglöckchenstrauß, gebunden mit einem schwarzen Samtband in einem rustikalen weißen Kaffeepott oder lockere weiße Hortensien-Blütenbälle, die in ausgehöhlten Birkenholzklötzen stecken, sind ein echter Hingucker. Selbst ein grünes Arrangement aus einer Edeldistel, der Blattrosette eines Zierkohls, Rittersporn und einer ihrer gelben Randblätter beraubten Sonnenblumenblüte, wirkt trotz seiner "Nacktheit" ausgesprochen interessant. Und warum jemanden nicht einmal auf witzige Art wecken? Sie ersetzen sein Frühstücksei durch dottergelbe Ranunkeln und füllen zum Frischhalten etwas Wasser in die Eierschalen. Die witzigste Idee ist auf jeden Fall das Paar rosa Gummistiefel, in dem rosa blühende Zweige der Zierkirsche stecken. Wenn man die letzte Seite dieses wunderbaren Buches zuschlägt, die eine ebenso originelle wie hübsche Blumenkomposition aus zehn Milchflaschen, in denen jeweils ein bläulicher Freesienblütenzweig steckt, ziert, ist man allein schon durch das Betrachten der Bilder verzaubert. Jetzt ist der Tatendrang zum Selbstgestalten geweckt. Dreizehn Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen beim Nacharbeiten aufwendigerer Arrangements. Das Blumenverzeichnis hinten im Buch führt alle Buchseiten noch einmal in Farbe, aber klein auf - mit Informationen dazu, in welcher Jahreszeit und in welchen Farben sie erhältlich, wie haltbar und für welche Art von Arrangement sie geeignet sind. Fazit: "Mit seiner Ausstrahlung von Farbenfreude und Natürlichkeit erzählt das Buch von Heiterkeit und Vitalität.", so steht es im Klappentext. Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks