Jane R. Goodall

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(7)
(7)
(7)
(2)

Bekannteste Bücher

Feuerblume

Bei diesen Partnern bestellen:

Keltenmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenfalter

Bei diesen Partnern bestellen:

El visitante/ The Visitor

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langweilige Geschichte mit abruptem Ende - Nicht lesenswert

    Feuerblume

    KatharinaJ

    08. September 2013 um 08:19 Rezension zu "Feuerblume" von Jane R. Goodall

    Als im Schlamm der Themse ein verkohlter Fuß gefunden wird, führt die Spur die junge Polizistin Briony Williams schnell in die Londoner Punkszene. Eine Band die angeblich „Snuff-Gigs“ veranstaltet und berühmte Serienkiller verehrt soll die Verbindung zu dem Fuß und der fehlenden Leiche sein. Briony und ihre beiden Kollegen stehen auf der Liste der Killer ganz oben. Eine langweilige, oberflächliche Geschichte mit zu vielen, unnötigen und verwirrenden Details. Die Protagonisten sind blass und öde. Meiner Meinung nach gab es auch zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenfalter" von Jane R. Goodall

    Schattenfalter

    samea

    23. October 2012 um 18:22 Rezension zu "Schattenfalter" von Jane R. Goodall

    Ich fand die Sprache des Buches sehr antiquiert und konnte mich, nach dem zugegeben sehr spannendem Plott, nicht dem Schreibstil des Autors anfreunden. Dieses Buch fand ich sehr langweilig.

  • Rezension zu "Keltenmond" von Jane R. Goodall

    Keltenmond

    samea

    22. May 2011 um 11:42 Rezension zu "Keltenmond" von Jane R. Goodall

    Ein ruhiger aber spannender Krimi, bei dem es um Morde an keltischen Jahreskreisfesten geht. Der englische Titel ist "The visitor" und stellt eine Anspielung auf das Jenseits - die Anderswelt dar. Ich finde diesen Titel wesentlich treffender. Schauplatz des Romanes ist das Umland um das bekannte Uffington White Horse. Es liest sich gut und die historischen Persönlichkeiten sind, soweit ich es beurteilen kann, gut und richtig dargestellt. Auch wird darauf verzichtet, das Druidentum als etwas böses darzustellen,. Besonders gut hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feuerblume" von Jane R. Goodall

    Feuerblume

    Arla

    10. August 2010 um 20:13 Rezension zu "Feuerblume" von Jane R. Goodall

    Detective Briony Williams ermittelt im Fall eines abgetrennten Fußes, den man in der Themse gefunden hat. Der Weg führt in die Londoner Untegrund-Punk-Szene. Ein Kollege ermittelt dort verdeckt. So viel zur Handlung....... Ich habe das Buch zu Ende gelesen, aber mit viel Mühe. Insgesamt ist es langweilig, uninspiriert und ich habe den Handlungsstrang nicht wirklich gefunden. Irgendwann hört es recht abrupt auf und zumindest ich habe desn Sinn nicht ganz verstanden. Wer was warum wollte - und was der Fuß vom Anfang damit zu hat. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feuerblume" von Jane R. Goodall

    Feuerblume

    LxNRG

    06. October 2008 um 18:40 Rezension zu "Feuerblume" von Jane R. Goodall

    Manchmal gibt es Bücher, die einen völlig kalt lassen. Da ist es dann irgendwann egal, was mit den Personen passiert. Später liest man auch gar nicht mehr richtig, sondern überfliegt nur noch, oder man hat 3 Seiten gelesen, und fragt sich, was da nun gestanden hat, so abwesend ist man. Dies ist ein solches Buch. Ich weiß auch gar nicht mehr wie es ausgegangen ist: wahrscheinlich langweilig und belanglos.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks