Jane Shemilt

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 67 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(12)
(11)
(4)
(3)
(1)

Lebenslauf von Jane Shemilt

Jane Shemilt ist praktische Ärztin und hat darüber hinaus noch ein Diplom in Creative Writing von der Universität Bristol. Zusammen mit ihrem Mann, einem Professor für Neurochirurgie und ihren fünf Kindern, lebt sie in Bristol. „Am Anfang war die Schuld“ ist ihr erster Roman.

Bekannteste Bücher

Am Anfang war die Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Jane Shemilt 2

Bei diesen Partnern bestellen:

The Daughter LP

Bei diesen Partnern bestellen:

De dochter / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

The Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • konnte mich nicht überzeugen

    Am Anfang war die Schuld

    luan

    Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Jen und Ted,beide Ärzte.Haben ein Haus und drei Kinder.Alles scheint perfekt zu sein bis zu jenen Tag als ihre Tochter Naomi nach der Theaterbühne nicht nachhause kommt.Wurde Naomi Opfer einer einer Entführung oder ist sie abgehauen? Wollte man sich an Jen rächen,weil sie die Diagnose ihrer kleinen Patientin zu spät erkannt hat.Oder waren es die Familie von Teds Patientin,weil die Op schief verlief? Die Geschichte wird aus der Sicht von Jen geschrieben und in zwei Handlungen;während der Zeit Naomis verschwinden und Monate nach ...

    Mehr
    • 2
  • gute Idee - schlechte Umsetzung

    Am Anfang war die Schuld

    sabine3010

    26. January 2016 um 20:41 Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Inhaltsangabe:  Jenny und Ted, die Eltern dreier Kinder, scheinen ein perfektes Leben zu haben. Die beiden sind Ärzte, die Kinder alle noch in der Schule. Doch dann verschwindet ihre Tochter Naomi spurlos. Nach und nach bricht das perfekte Leben der Familie zusammen... und Jenny beginnt sich zu fragen, wer war ihre Tochter wirklich... Mich konnte dieses Buch leider gar nicht überzeugen. Die Idee ist gut,  auch die Inhaltsangabe ist so geschrieben, dass sie neugierig macht... Die weitere Umsetzung ist in meinen Augen leider nicht ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Nichts ist so wie es scheint

    Am Anfang war die Schuld

    eulenmatz

    Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Jenny Malcom ist sich sicher, alles im Griff zu haben. Ihren Job als Ärztin, ihre Rolle als Mutter von drei Teenagern und ihre Ehe. Alles läuft perfekt. Bis zu dem Abend, an dem ihre fünfzehnjährige Tochter nicht nach Hause kommt. Bange Stunden des Hoffens folgen, bis klar wird: Naomi ist spurlos verschwunden. Und plötzlich bricht Jennys perfekt organisiertes Leben zusammen. Während die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren laufen, steht die Familie Malcom vor den Trümmern ihres Lebens. Und Jenny beginnt zu ahnen, dass sie ihre ...

    Mehr
    • 2
  • Trügerische Familienidylle

    Am Anfang war die Schuld

    UteSeiberth

    Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Dieser Roman ist weniger ein Kriminalroman im klassischen Sinne,aber er hat starke Thrillelemente,denen man sich kaum entziehen kann.Aus der Sicht der Mutter,die selbst praktizierende Ärztin ist, wird die Zeit erzählt,nach dem die 15-jährige Tochter Naomi eines Abends nicht nach Hause kommt. Was könnte sich ereignet haben und warum hat sie als Mutter überhaupt nicht mitbekommen wie sich ihre Tochter verändert hat? Auch der Vater,der ebenfalls Arzt ist,kann sich die Sache nicht erklären.Da zeigt es sich,dass die Eltern offenbar ...

    Mehr
    • 2
  • Wenn alles anders ist, als man denkt ...

    Am Anfang war die Schuld

    gsimak

    30. July 2015 um 22:41 Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Meine Meinung Eben habe ich den Roman beendet und muss sagen, dass ich das Ende noch nicht richtig verdaut habe.Ich würde diese Geschichte nicht als Thriller bezeichnen. Für mich ist es eine Familientragödie. Nach außen hin gewinnt man den Eindruck einer Bilderbuchfamilie. Das Ärzteehepaar mit drei wohlgeratenen Kindern. Der Schein trügt ganz gewaltig.  Jenny merkt, dass ihre Tochter Naomi immer verschlossener wird. Sie legt sich sämtliche Erklärungen dafür zurecht. Als Ärztin hat sie einen anstrengenden Alltag. Irgenwie konnte ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach der Schuld und einer verschwundenen Tochter

    Am Anfang war die Schuld

    Daniliesing

    Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    "Am Anfang war die Schuld" von der britischen Autorin Jane Shemilt ist ein gelungener Roman mit Thrillerelementen. Er erzählt die Geschichte einer scheinbar normalen Familie, bei der beide Elternteile aufgrund ihrer Jobs oft nur wenig Zeit für ihre Kinder haben. Als ihre Tochter eines Abends spurlos verschwindet, beginnt nicht nur eine verzweifelte Suche, sondern die Autorin erschafft ein spannendes Psychogramm einer nicht ganz perfekten Familie. Aus der Perspektive der Mutter Jenny Malcom kann man als Leser hautnah diese ...

    Mehr
    • 3

    doceten

    30. July 2015 um 12:14
  • Zäh und langwierig - nichts für mich!

    Am Anfang war die Schuld

    kleinemaus

    02. July 2015 um 19:08 Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Der Klappentext dieses Thriller hatte sofort meine Aufmerksamkeit erregt und eine Frage kam in mir hoch"Kennen wir immer den Menschen mit dem wir zusammenleben SO perfekt? Oder gibt es etwas, was er uns verheimlicht?" Ich war gefesselt und wollte endlich wissen was mit Jennys Tochter Naomi passiert ist. Doch konnte diese Geschichte mich überzeugen? Gleich mehr dazu. Um was geht es? Jenny Malcom ist eine richtige Vorzeigemutter, sie jongliert mit ihrem anstrengenden Beruf als Ärztin, ist nebenbei Mutter von drei Kindern und ...

    Mehr
  • Die Idee ist gut die Umsetzung nicht ganz gelungen.

    Am Anfang war die Schuld

    schnaeppchenjaegerin

    08. June 2015 um 19:19 Rezension zu "Am Anfang war die Schuld" von Jane Shemilt

    Das Ärzteehepaar Jenny und Ted haben drei Kinder, die Zwillinge Ed und Theo und die 15-jährige Tochter Naomi. Auf den ersten Blick stellen sie eine perfekte Familie dar. Ein beruflich erfolgreicher Neurochirurg, Kinder, die allmählich erwachsen werden, Haus und Hund - und eine Mutter, die Vollzeitberuf und Familienleben meistert. Als Naomi nach einer Theaterprobe abends nicht nach Hause kommt, bricht die Idylle in sich zusammen. Während der Ermittlungen der Polizei merkt Jenny nach und nach, dass ihre Tochter sie getäuscht und ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. June 2015 um 15:47
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks