Jane Stanton Hitchcock

 3,4 Sterne bei 37 Bewertungen
Autor von Hexenhammer, Trügerischer Blick und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jane Stanton Hitchcock

Neue Rezensionen zu Jane Stanton Hitchcock

Ich hatte mit diesem Buch so meine Probleme. Auch wenn die Story ganz nett ist und man durchaus auch mal schmunzeln muss, hat mich schon von Beginn an die Flut an Figuren überfordert. Es werden ohne Grund ständig neue Leute hinzugefügt und damit konnte ich leider nicht immer so viel anfangen, die sich alle zu merken, war nicht immer leicht. Vor allem, dass jede Figur erst einmal mit einer sehr langen Beschreibung, die zwar sehr bildhaft und teils lustig war, aber trotzdem irgendwie anstrengend, eingeleitet worden ist. Abgesehen davon fand ich die Eindrücke in die New Yorker High Society aber sehr amüsant und auch die Handlung hatte ihre guten und interessanten Stellen. Ein Roman, den man mal lesen kann, wenn man nichts anderes hat oder einen die High Society mit ihren Skandalen interessiert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Hexenhammer (ISBN: 9783442722068)libris avatar

Rezension zu "Hexenhammer" von Jane Stanton Hitchcock

Rezension zu "Hexenhammer" von Jane Stanton Hitchcock
librivor 9 Jahren

Wieder ein Buch das unheimlich lange ungelesen bei mir im Regal stand. Seit 1997 um genau zu sein. Um meine guten Vorsätze fürs Jahr 2012 irgendwie umzusetzen muss ich langsam die letzten 10 Bücher aus den 90er Jahren in Angriff nehmen. Vob "Hexenhammer" war ich positiv überrascht. Hat mir richtig gut gefallen und ich habe die fast 550 Seiten innerhalb von 5 Tagen weggelesen.

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Hexenhammer (ISBN: 9783442722068)mijous avatar

Rezension zu "Hexenhammer" von Jane Stanton Hitchcock

Rezension zu "Hexenhammer" von Jane Stanton Hitchcock
mijouvor 11 Jahren

Beatrice O'Connell wird über den Mord an ihrem Vater verständigt, einem leidenschaftlichen Büchersammler. An der Bibliothek fehlt aber nur ein kleines Buch aus dem 15. Jahrhundert, dass der Teufel persönlich geschrieben haben soll.. Sie macht sich auf die Suche nach dem Buch und dem Mörder ihres Vaters und wird von einem dämonischen Geheimbund durch halb Europa gehetzt..schon bald weiß sie nicht mehr wem sie glauben und trauen kann..

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks