Jane Vejjajiva Das Haus der sechzehn Krüge

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus der sechzehn Krüge“ von Jane Vejjajiva

Exotisch und poetisch: Katis Reise in ihre Vergangenheit Die zehnjährige Kati lebt bei ihren Großeltern in einem einsamen Dorf zwischen überfluteten Reisfeldern. Ihre Mutter hat sie lange nicht mehr gesehen. Doch eines Tages bricht Kati auf, um die Mutter zu besuchen, die lebensgefährlich erkrankt in einem kleinen Haus am Meer lebt. In Bangkok schließlich erfährt Kati, warum ihre Mutter auf ein Leben mit ihr verzichtet hat und wo ihre Wurzeln sind. Und Kati lernt, selbst zu entscheiden, wie ihr Leben weiter verlaufen soll … Ein Buch voller Zauber und Wärme, das faszinierende Einblicke in das alltägliche und zugleich exotische Leben in Thailand gewährt. Ein international erfolgreiches Debüt aus Thailand - mit Illustrationen von Cristina Rinaldi.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Eine hintersinnige und liebenswerte Reflexion über Weihnachten.

rumble-bee

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Geheimnis um Mr. Philby: Mit Spannung und viel Spaß ist der Leser dabei!

solveig

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen