Jane Watt Die Waliserin

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Waliserin“ von Jane Watt

Eine mutige Frau kämpft gegen die Fesseln ihrer Zeit Südwales im 12. Jahrhundert: Susanna ist fassungslos, als sie ihre Mutter ohne ein Wort des Abschieds davon reiten sieht. Drei Kinder lässt die adelige Witwe zurück, um zum Feind überzulaufen. Die Geschwister schließen sich umso enger zusammen – und Susanna schwört sich, ihre Familie niemals derart zu verraten. Doch durch die Begegnung mit dem jungen Lord Owain wird ihre Treue auf die Probe gestellt: Ähnelt sie am Ende ihrer Mutter doch mehr, als ihr lieb ist?

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Anspruchsvoller Spionageroman mit historischem Setting

milkysilvermoon

Lady Moonshine

Tolles Buch. Großartige Geschichte, sehr schön geschrieben.

Valentine2964

Die Rückkehr des Erben

Das Buch vereint mehrere Genres, es ist Krimi, Liebesgeschichte und Märchen zugleich.

Langeweile

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Ein unterhaltender historischer Krimi in der französischen Hauptstadt. Sympathischer Protagonist, der nicht immer eine Lösung parat hatte.

denise7xy

Das Erdbeermädchen

Ein Buch über zwei Liebende, die zusammen gehören, aber nicht zusammen sein können und ein Mädchen das mehr kann als nur Erdbeeren sammeln.

UlliAnna

Das Gold des Lombarden

Ein echter Petra Schier: unterhalsam, spannend, lehrreich! Es gibt ein tolles Wiederlesen mit bekannten Protas. Bitte schnell die Fortsetzu

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Waliserin" von Jane Watt

    Die Waliserin

    Astrid77

    19. January 2009 um 08:30

    Ein fesselndes Buch! Von der ersten Seite spannend mitreissend, und sehr gefühlvoll beschrieben. Auf den zwiespalt der Gefühle der Haupdarstellerin wird besonders eingegangen.
    Ich kanns nur empfehlen.

  • Rezension zu "Die Waliserin" von Jane Watt

    Die Waliserin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. October 2007 um 14:06

    Sicherlich historisch nicht so gut recherchiert wie manche andere Mittelalter-Romane aus bzw. über Großbritannien. Aber spannende Einblicke in die besonderen gesellschaftlichen Verhältnisse des mittelalterlichen Wales

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks