Jane Yolen Der Drachenkämpfer von Sarkkhan

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(9)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Drachenkämpfer von Sarkkhan“ von Jane Yolen

Die erfolgreiche Trilogie über die wachsende Freundschaft zwischen Mensch und Drachen - erstmalig im Sammelband. Seit sein Vater von einem Drachen getötet wurde, lebt der 15-jährige Jakkin in Knechtschaft auf Meister Sarkkhans Drachenfarm. Hätte er doch nur einen Kampfdrachen! Von dem Gold, das er bei den Kämpfen in der Arena verdienen würde, könnte er sich freikaufen. Eines Nachts stiehlt Jakkin einen jungen Drachen, den er heimlich in der Wüste abrichtet. Doch schon bald bedeutet »Herzblut« für ihn mehr als nur Mittel und Weg in die Freiheit. Und auch das Mädchen Akki steht zu ihm, als er in große Bedrängnis gerät.

Ein wirklich gutes, spannendes Buch mit tollen Charakteren und einer großartigen Geschichte. Sollte viel mehr Aufmerksamkeit bekommen.

— sternenwort

Habe damals alle drei Hardcoverbücher gekauft und jedesmal wenn ich sie anschaue schlägt mein Herz höher.

— Thali89

Ein Buch voller Herzblut, Melancholie, Lebensfreude und Treue. Schöne Darstellung der Welten und Charakter.

— JaneDhoe

An sich ein gutes Buch. Sehr traurig, aber spannend und es wird so gut wie nicht langweilig.

— Lillylovebooks

Stöbern in Jugendbücher

Im leuchtenden Sturm

Ich bin süchtig, nicht nach Äther, aber nach den beiden.

Rinn

Erwachen des Lichts

Ich kann die beiden auch ganz gut leiden. ;)

Rinn

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Wow. Ein unfassbar berührendes Buch.

LadyIceTea

Am Abgrund des Himmels

Leider fällt dieses Buch unter das Genre Romance, denn mit Fantasy hat das wenig zu tun.

BooksofFantasy

AMANI - Verräterin des Throns

Spannende Fortsetzung

buchgerede

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Toll toll toll toll 😍

kati_liebt_lesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich liebe Drachen

    Der Drachenkämpfer von Sarkkhan

    cybersyssy

    *** Klappentext *** Seit sein Vater von einem Drachen getötet wurde, lebt der 15-jährige Jakkin in Knechtschaft auf Meister Sarkkhans Drachenfarm. Hätte er doch nur einen Kampfdrachen! Von dem Geld, das er bei den Kämpfen in der Arena verdienen würde, könnte er sich freikaufen. Eines Nachts stiehlt Jakkin einen jungen Drachen, den er heimlich abrichtet. Doch schon bald bedeutet „Herzblut“ führ ihn mehr, als er hätte ahnen können. Auch das Mädchen Akki steht zu ihm, als er in höchste Gefahr gerät. *** Meine Meinung *** Die komplette Drachen-Trilogie in einem Band: Drachenblut - Herzblut - Die Drachenbotschaft. Da das Buch über 900 Seiten besitzt, habe ich es länger vor mir her geschoben, was ich mittlerweile bereue. Das Buch ist einfach klasse. Die Grundidee ist spitze, die Beschreibungen vom Planeten und der außerirdischen Welt sind gelungen und je nach Gelegenheit sehr detailliert oder auch mal kurz und knackig. Die Figuren sind liebevoll gestaltet und sehr authentisch - sie lernen dazu und entwickeln sich im Laufe der Handlung. Langsam aber sicher wurde die Spannung aufgebaut und von buch zu Buch gesteigert. Es ist schon wichtig, die Bücher in der korrekten Reihenfolge zu lesen, sonst kommt man nicht in die Handlung und es fehlen Informationen, die für die Geschichte wichtig sind. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und die fremden Begriffe und Namen werden wie selbstverständlich im Nebensatz erklärt und so findet man sich schnell zurecht. Die Erlebnisse im dritten Band sind mir allerdings ein wenig unpassend und ich konnte mich nicht des Gefühls erwehren, dass es einfach nur darum ging, noch ein Buch zu schreiben. Deshalb vergebe ich auch nicht die volle Punktzahl sondern 4 Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Der Drachenkämpfer von Sarkkhan" von Jane Yolen

    Der Drachenkämpfer von Sarkkhan

    Malvea

    03. March 2010 um 17:39

    Ein schönes Buch: orriginell und spannend erzählt es die Geschichte von einem mutigen Jungen der um einen Platz in seiner sowohl fantastischen Welt als auch harten Welt kämpft.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks