iRules

von Janell Burley Hofmann 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
iRules
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "iRules"

„Dieses Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert, denn es vermittelt Eltern ohne erhobenen Zeigefinger oder Moralpredigten viele wertvolle Impulse für eine altersgerechte Medienerziehung." - Bettina Levecke (starke-eltern.de)

Als Janell Burley Hofmann, fünffache Mutter, an Heiligabend für ihren dreizehnjährigen Sohn ein iPhone als Geschenk einpackt, wirft das bei ihr plötzlich viele Fragen auf:
• Sind meine Kinder noch wissbegierig und neugierig, wenn Google alles mit einem Klick beantworten kann?
• Muss ich das Passwort für ihre Online-Konten kennen?
• Werden meine Kinder in der digitalen Welt noch in der Lage sein, echte tiefe persönliche Verbundenheit zu fühlen?

In einem Vertrag hält sie ihre Regeln, Erwartungen und Vereinbarungen fest. Sie lässt diesen von ihrem Sohn unterschreiben, als er sein erstes Smartphone erhält. Kaum gingen diese gut durchdachten Regeln namens „iRules“ im Internet online, verbreiteten sie sich wie ein Lauffeuer – besonders bei Eltern, die vor ähnlichen Problemen stehen, wenn ihre Kinder das Internet auf einem Mobilgerät alleine erkunden können.

Alles, was Eltern jetzt wissen müssen!
Dieses Buch bietet Eltern viele praktische Tipps, um das Gleichgewicht zwischen Digitalisierung und zwischenmenschlichen Beziehungen beibehalten zu können. Es hilft Familien, ihre eigenen „iRules“ zu vereinbaren, um sich sicher im Internet zu bewegen. Leicht verständlich und mit viel Humor beschreibt Janell Burley Hofmann den nicht immer leichten Umgang mit Smartphone, Tablet & Co. Sie erläutert dabei, wie Eltern ihre Kinder zu verantwortlichen, kreativen und sozial kompetenten Persönlichkeiten in Zeiten des Internets erziehen können.

"Als das Thema Smartphone und Mediennutzung bei uns aktuell wurde zog ich auch Fachliteratur, Zeitungsartikeln und Erfahrungen anderer Eltern zurate. Besonders gefallen hat mir hierbei das Buch iRules der fünffach Mama Janell Burley Hofmann. Viele der von uns angewandten Regeln und Ansätze finden sich auch in ihrem Buch wieder. Daher ist das Buch iRules mein Lesetipp in Sachen Medienerziehung bei Kindern." - Andrea Reif (MeWorkingMom.com)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942334723
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Bananenblau
Erscheinungsdatum:18.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks