Janelle Brown

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(3)
(9)
(6)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie eine Scheidung alles ändert

    Alles ist nicht genug

    Bluesky_13

    06. November 2017 um 08:25 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    <><><>Meine Meinung<><><> Janice war nach der Trennung am Ende, sie nahm nicht mal mehr ihre Kinder richtig wahr. Aber das hatte wohl auch noch andere Gründe. Sie nahm plötzlich Drogen und trank sehr viel Alkohol. Lizzie hatte inzwischen andere Probleme und Sorgen, die nahm aber hier keiner mehr wahr. War es wirklich so, das man in dem Alter keine Probleme hatte, oder waren die anderen mit ihren Sachen so beschäftigt um Lizzie so dermaßen zu übersehen. Margaret hingegen war froh, hierher geflüchtet zu sein, war sie doch hier erst ...

    Mehr
  • Alles ist nicht genug

    Alles ist nicht genug

    Ay73

    04. August 2017 um 13:29 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Ein hervorragendes Buch. Die Familie von Janice bricht zusammen. Der Tag beginnt so gut, das Medikament von Janice Mann geht an die Börse und sie werden reich, unsagbar reich.. sie haben ein sehr gutes Leben und es soll besser werden. Janice geht einkaufen, lässt sich frisieren um gebührend den Börsengang am Abend zu feiern, mit Mann und Freunden. Doch es kommt anders. Ein Bote bringt ihr einen Umschlag, darin befinden sich die Scheidungspapiere ihres Mannes. Eine Welt bricht für Janice zusammen. Sie fängt an Crystal Meth ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    Angel10

    13. December 2012 um 08:50 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Lese das Buch später weiter Die ersten 140 Seiten empfand ich nicht sehr spanneend. Dia ist eine Ehefrau und Mutter (Hausfrau), die von ihrem Millionen schweren Ehemann verlassen wird, die Tochter, die als Feministin und Herausgeberin einer Zeitschrift pleite ist und deren jüngere Schwester, die sich Jungs an den Hals wirft, um ihren Aufstieg zu forcieren. Wie ich aus vorausgegangen Rezensionen entnehme, scheitern alle drei Frauen. Hätte es als spanneneder gefunden, wenn sie isch zusammenraufen, ihre Vorurteile über Bord werfen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    silbereule

    15. June 2012 um 13:31 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Ich war enttäuscht von dem Buch. Die erste Hälfte plätscherte so dahin und ich war von den ständigen Lügen, die sich Mutter und Töchter lieferten, total genervt. Die zweite Hälfte wurde zwar etwas mitreissender, aber das offene Ende hat dann richtig frustriert. Ich habe es dreimal gelesen, weil ich dachte, etwas überlesen zu haben, aber nein, nirgendwo steht, ob Janice den Prozess gegen ihren Mann nun gewonnen hat oder nicht - was soll das?

  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    Munro

    04. January 2011 um 23:53 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Habe zwischen 3 und 4 Sternen geschwankt , da es nicht ganz mein Fall ist. Trotzdem recht lesenswert,das von der Cosmopolitan erwähnte Kommentar "(...) Pageturner" konnte ich absolut nachvollziehen. ..aber für alle die nur das Cover im Blick haben (wie hier schon erwähnt es täuscht ein wenig,vor allem das von der Taschenbuchausgabe) ..es ist kein Girlieroman !

  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    KleinNase20

    04. September 2009 um 13:54 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Wer gern Rebecca Miller liest, sollte sich für dieses auch begeistern können....

  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    Bibliophil

    30. June 2009 um 17:37 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    "Mit Courage und Witz geschrieben .... Janelle Browns Humor und ihr entlarvender Blick für Details erschaffen ein grandioses Porträt unserer Zeit" (The New York Times Book Review).So stehts auf dem Buch geschrieben. Dem kann ich zustimmen, allerdings sollte man sich von dieser Aussage nicht täuschen lassen: Bei diesem Roman handelt es sich nicht um eine lustige Geschichte, Browns Humor zeigt sich aber durchaus in tragischen Momenten, auf eine feine, dezente Weise. Die kleine Schwester Lizzie wendet sich an ihre grosse Schwester ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Alles ist nicht genug

    Träumerin

    07. May 2009 um 08:34 Rezension zu "Alles ist nicht genug" von Janelle Brown

    Eine etwas andere Geschichte, um eine Familie. Der Vater trennt sich von der Mutter und zieht zu seiner Freundin, die ältere Tochterverursacht Schulden in Millionenhöhe und die Jüngere hurt sich durch die High School. Ich fand es recht langatmig wie die Mutter dem Mann nachtrauert, das war mir so gestellt, ich meine man ist doch nicht so abhänig von einem anderen Menschen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.