Janet Chapman

(200)

Lovelybooks Bewertung

  • 111 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 47 Rezensionen
(62)
(88)
(25)
(18)
(7)

Lebenslauf von Janet Chapman

Janet Chapman wurde in Maine, USA geboren. Bekanntheit erlangte sie vor alle mit ihrer »Highlander-Saga«. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Maine.

Bekannteste Bücher

Mein gefährlicher Beschützer

Bei diesen Partnern bestellen:

An den Klippen der Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

An den Klippen der Sehnsucht: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ring des Highlanders: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Traum des Highlanders: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss niemals einen Highlander: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Lockruf der Highlands: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

In den Armen des Schotten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Highlanders: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein verräterisches Herz: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Zur Liebe verführt: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Wogen der Leidenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Zärtliche Brandung

Bei diesen Partnern bestellen:

Lockruf der Highlands

Bei diesen Partnern bestellen:

Zur Liebe verführt

Bei diesen Partnern bestellen:

In den Armen des Schotten

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein verräterisches Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Highlanders

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss niemals einen Highlander

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein gefährlicher Beschützer

    Mein gefährlicher Beschützer

    fraeulein_lovingbooks

    05. February 2017 um 19:09 Rezension zu "Mein gefährlicher Beschützer" von Janet Chapman

    Inhalt Als Willow Foster erfährt, dass mit dem Wasser in ihrer Heimatstadt etwas nicht stimmt, beschließt sie, auf eigene Faust zu ermitteln – selbst wenn sie dabei ihrer verflossenen Liebe Duncan Ross begegnen sollte, der sie noch immer zurück möchte. Während sie mit allen Mitteln versucht, ihm aus dem Weg zu gehen, findet Willow heraus, dass jemand giftige Substanzen im Meer ablädt. Um jeden Preis will sie herausfinden, wer dafür verantwortlich ist, doch dabei begibt sie sich in große Gefahr. Plötzlich ist auch noch Duncan in ...

    Mehr
    • 2
  • ein Liebesroman für erwachsene mit wundervoller Erotik

    Mein verräterisches Herz

    Freija

    26. December 2016 um 17:19 Rezension zu "Mein verräterisches Herz" von Janet Chapman

    Inhalt:Als der Holzbaron Alex Knight gesund nach Maine zurückkehrt ist nicht nur er geschockt, dass er geheiratet haben soll, sondern auch seine neue Frau, da sie ihn irrtümlich für tot hälte. Als die beiden das erste Mal aufeinander treffen ist der Schock für beide Seiten groß und vor allem Alex hält die schöne Sarah für eine Frau, die es nur auf sein Geld abgesehen hat, genau wie seine erste Ehefrau. Doch da ist dieses Verlangen, dass beide spüren... Cover: Das Cover erinnert mich eher an eines dieser „klassischen ...

    Mehr
  • Schönes Setting an der Küste Maines, leider zu oberflächlich.

    Mein gefährlicher Beschützer

    Bücherfüllhorn-Blog

    24. November 2016 um 18:32 Rezension zu "Mein gefährlicher Beschützer" von Janet Chapman

    Meine Meinung:     ***Achtung Spoiler***  Die Geschichte beginnt mit Duncan, der als selbstsicherer, besitzergreifender, leidenschaftlicher und gutaussehender Barbesitzer beschrieben wird, der sich so sehr in Willow verliebt dass er in ihr die Frau fürs Leben sieht und ihr fast zwei Jahre lang nachstellt. Diese Annahme wurde mir nicht authentisch genug präsentiert, denn die Sätze standen da, aber ich konnte es nicht wirklich nachfühlen. Das fand ich so schade, denn eigentlich mag ich in Romanen Männer, die genau wissen, was sie ...

    Mehr
  • Halbgötter bedeuten Ärger

    An den Klippen der Sehnsucht: Roman

    ClarissaFairchild

    22. October 2016 um 13:39 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht: Roman" von Janet Chapman

    Rachel Foster hat schon mit vierzehn gemeinsam mit ihrem Vater Häuser entworfen und gebaut. Sie war Architektin bis ihre Eltern und ihr Nachbar auf tragische Weise starben. Ihr Vater hat, so die Polizei, seine Frau mit seinem Nachbarn zusammen überrascht und kurzerhand auf beide geschossen. Danach richtete er die Waffe auf sich selbst. Seine letzten Worte waren „Vegas“, „Norway Night“, „dancers“ und „finders“. Seit dieser Tragödie sind Rachel und ihre jüngere Schwester Willow allein. Drei Jahre später stößt Rachel auf einen ...

    Mehr
  • ...wenn die Taten des Vaters Schatten in die Zukunft wirft.

    An den Klippen der Sehnsucht

    TanjaJahnke

    21. August 2016 um 20:22 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht" von Janet Chapman

    Was tun, wenn man ca. 3 Jahre nach dem erweiterten Suizid des Vaters - bei dem er die Mutter und seinen besten Freund mit in den Tod zog - plötzlich ein 5 Jahre alter Brief auftaucht, in dem der Vater einem eröffnet, dass diverse Kunst- und Schmuckstücke, die im sich im Haushalt befinden mehrere Millionen wert und gestohlen sind?Dieser Frage sieht sich Rachel Foster plötzlich gegenüber. Doch damit nicht genug, der Vater bittet sie auch noch dieses Geheimnis für sich zu behalten und eröffnet ihr noch weitere. Um ihre Schwester und ...

    Mehr
  • Gute Geschichte :)

    An den Klippen der Sehnsucht

    shali85

    13. May 2016 um 22:53 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht" von Janet Chapman

    Ich durfte dieses Buch als Rezesionsexemplar vom Verlag lesen und bin sehr froh darüber!Auch wenn das Cover schon fast an einen historischen Liebesroman erinnert, keine Sorge ;) , es ist keiner!Schreibstiel/Übersetzung ist abwechslungreich und gelungen. Man hat Spaß das Buch zu lesen und versinkt in eine spannende Geschichte.Rachel, eine junge Architektin, wohnt mit ihrer Schwester nicht weit einer "Super-Villa" entfernt, die sie mit ihrem Vater zusammen erbaut hat und in der sich die größte Tragödie ihres Lebens abgespielt ...

    Mehr
  • Leidenschaft und Spannung pur

    An den Klippen der Sehnsucht

    dorothea84

    17. April 2016 um 08:11 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht" von Janet Chapman

    Die Architektin Rachel Foster liebt und hasst die Villa an der Küste von Maine, die sie zusammen mit ihrem Vater entworfen hat. Denn an diesem Ort verlor sie nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihren Vater. Nach drei Jahren haben Sie und ihre Schwester damit abgeschlossen. Doch dann taucht der Erbe dieser Villa auf und sie bekommt eine Nachricht von ihrem Vater. Keenan Oakes ist der Erbe und er hat eine Anziehungskraft auf Rachel wie sie es noch nie erlebt hat. Doch die Gefahr in der Rachel sich befindet....Ich mag solche ...

    Mehr
  • Ein fesselnd geschriebener Liebesroman

    An den Klippen der Sehnsucht

    Buechermomente

    02. April 2016 um 19:56 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht" von Janet Chapman

    Auf den ersten Blick, wirkt das Cover etwas kitschig und erinnert mich in der Darstellung (außer der neumodischen Bekleidung) an die Cover von manch historischem Liebesroman.In diesem Fall war es aber das Erste was mir aufgefallen ist und meine Neugierde weckte. Der Klappentext hat mich dann bewogen das Buch, zu lesen und ich wurde nicht enttäuscht.Drei Jahre ist es her seit sich in der Villa eine Tragödie abgespielt hat. Rachel und ihre Schwester Willow haben nach wie vor mit deren Folgen zu kämpfen. Der Leser erfährt relativ ...

    Mehr
  • Leidenschaftlich, spannend und humorvoll

    An den Klippen der Sehnsucht

    IraWira

    14. March 2016 um 10:32 Rezension zu "An den Klippen der Sehnsucht" von Janet Chapman

    An den Klippen der Sehnsucht ist tatsächlich nicht ganz so kitschig, wie der Titel (und das Cover) es vermuten lässt. Okay, ja, es ist durchaus auch kitschig, aber es ist auch eine interessante und spannende Story mit viel Pepp und interessanten, liebenswerten Charakteren. Erfreulicherweise ist das Buch auch gut geschrieben und gut übersetzt, so dass man auch bei den durchaus in größerer Menge vorhandenen Liebesszenen nicht das Gefühl hat, dass alles fürchterlich falsch und süßlich klingt. Ich weiß nicht, wie es anderen damit ...

    Mehr
  • Wogen der Leidenschaft von Janet Chapman

    Wogen der Leidenschaft

    madamecurie

    19. March 2014 um 12:31 Rezension zu "Wogen der Leidenschaft" von Janet Chapman

    Buchtext:Ist der umwerfend attraktive Schiffsmagnat Ben Sinclair tatsächlich der Vater des fünfzehnjährigen Michael,wie in dem anonymen Brief behauptet wird,den er eines Tages erhält?Um der Sache auf den Grund zu gehen,übergibt er kurzerhand die Geschäfte an seinen Bruder und kehrt nach sechzehn Jahren in die Wälder von Maine zurück.Emma Sands,Michaels Tante,die ihn nach dem Verschwinden seiner Mutter alleine aufgezogen hat,erkennt Ben auf den ersten Blick.Und es ist auch nicht zu bestreiten,dass Michael Ben wie aus dem Gesicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks