Neuer Beitrag

cbj_Verlag

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt – und ihr auf den Spuren das Böse an sich: zerstörerisch, rachedurstig und unbarmherzig. 

Ewig Dein - Deathline, Janet Clarks erster Roman bei cbj ist wagemutig und groß. Alles spielt in einem amerikanischen Städtchen kurz vor der Kanadischen Grenze. Aber lest mehr im Inhalt:

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...


Wir laden euch ein, gemeinsam mit Janet Clark „Ewig Dein“ zu lesen. Springt in den Lostopf für eins von 15 Freiexemplaren indem Ihr die Frage beantwortet, ob ihr schon einmal etwas mysteriöses oder gar mystisches wahrgenommen habt?


Wir sind gespannt!

Autor: Janet Clark
Buch: Deathline - Ewig dein

Wildpony

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie schön....
das neue Buch von Janet!

Das ist so super das es hier eine Leserunde geben wird.
Möchte mich daher sofort darauf bewerben, weil ich die Bücher von Janet Clark so toll finde und der Klappentext viel Spannung und Lesespaß verspricht ♥

Ja - ich habe schon mal etwas Mystisches erlebt. Kann bis heute nicht sagen wie das so sein konnte.
Hatte mich in Florenz total verlaufen. Der Bus zur Weiterfahrt nach Rom wartete schon an der Burg und ich hatte keine Ahnung wo ich hin musste. Alle Straßen von Florenz sahen so gleich aus. Handys gab es zu dieser Zeit noch nicht. Ich hatte den Kinderwagen mit meinem Sohn dabei und war schon total verzweifelt. Da habe ich mich auf eine kleine Bank in eine der Straßen gesetzt. Während ich krampfhaft überlegte was ich tun sollte (es war Mittagszeit und auch kein Mensch auf der Straße) hatte ich plötzlich eine Eingebung.
Ich wusste plötzlich das wenn ich die Straße entlang laufe und dann um die Ecke komme das dort eine Kirche in einem Wohnhaus verbaut ist. Und wenn ich da dann links laufe und immer gerade aus würde ich automatisch zum Parkplatz Fortezza kommen würde. Ich bin dann los gelaufen und genau so war es auch.
ABER: ich hatte diese Kirche vorher nie gesehen und war auch noch nie in diesem Viertel oder bin diesen Weg gegangen.
Bis heute glaube ich noch an eine höhere Macht, die mich wohlbehalten zurück gebracht hat.

Ich würde das Buch super gern lesen und bewerbe ich mit Begeisterung darauf.
Zu der normalen Steuung der Rezension gibt es bei mir noch eine Buchvorstellung auf meinen FB-Blogs: Books and Shoes sowie I love Books Series
https://www.facebook.com/Books-and-Shoes-168238480001430/
https://www.facebook.com/I-love-Books-Series-802320723235500/
(geteilt in der Gruppe der Zeilenspringer bringt das eine Reichweite von über 8000 interessierten Lesern) ;-)
und auf meinem Wordpress-Blog: Bücher - Leidenschaft fürs Leben.
https://buecherleidenschaftfuersleben.wordpress.com/blog/

LG vom wilden Pony ♥

VerrueckteBuchlady

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Nein bisher habe ich nichts mystisches wahrgenommen. Aber ich weiß auch nicht ob ich das möchte, auch wenn ich gerne darüber lese. Ich glaube ich verfolge so etwas lieber aus sicherer Entfernung. Zb in dem Buch. Klingt super spannend.

Beiträge danach
491 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ayda

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 5: Kapitel 17 - Kapitel 21
Beitrag einblenden

Ich habe nunr auch diesen Abschnitt gelesen und werde das Buch auf jeden Fall heute noch beenden...ich muss sagen,auch wenn ich das Buch gern lese, fehlt mir ein wenig an Spannung, da es genau in dem Momenten einen Abbruch gibt und die Geschehnisse erscheinen mir dann zuviel,da kann ich mich einigen anschließen. Der Schreibstil ist weiterhin schön zu lesen und ich glaube,dass es jetzt rasanter wird. Bei meiner Vermutung,dass Josies Vater mehr weiß als er zugibt, halte ich weiterhin fest.Was hat es mit den 5 verschwundenen Yowama auf sich hat, interessiert mich auch brenndend,die Idee zu der Geschichte ist echt schön nur manchamla fehlt mir etwas an Schwung:) Bin gespannt wie es weitergeht...

Ayda

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 6: Kapitel 22 - Kapitel 26
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir sehr gefallen und war sehr spannend zu lesen. Interessant fand ich vor allem,dass sie durch das Tatoo Sam kennenlernt und er sich als Vertrauensperson herausstellt,vermutlich wird er den beiden auch helfen. Jetzt bekommt man immer mehr Antworten auf einige Fragen. Ich fand auch schön,dass der Wald hier eine wichtige Rolle spielt,das mag ich sehr in Fantasygeschichten...Bin jetzt sehr gespannet was wir noch erleben und ob sie das Amulet in diesem Band überhaupt finden??

Ayda

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 7: Kapitel 27 - Kapitel 30
Beitrag einblenden

Auch dieser Abschnitt ist sehr spannend mit interessanten Wenddungen. Eli hat garkeine bösen Absichten,seine Tocher war die Unfallfahrerin und er will der Ranch helfen. Dolby ist der Bösewicht,was auch von Anfang an klar war,ich dachte sogar,dass Eli und Dolby zusammen arbeiten. Jetzt bin ich auf das Ende gespannt...

Ayda

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 8: Kapitel 31 – Schluss
Beitrag einblenden

Habe das Buch soeben beendet und der "Schluss" hat mir sehr gut gefallen und ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht:) In den letzten Abschnitten habe ich gemerkt,dass mir Ray viel sympathischer wurde wohningegen ich in der ersten Hälfte des Buches keinen richtigen Zugang zu ihm finden konnte. Die Einblicke in das Reservat haben mir auch sehr gefallen,denke dass es im 2. Band dann auch mehr aus dieser Welt gibt. Ich habe das Buch gern gelesen und bin auf jeden Fall neugierig wie es weitergeht,vor allem die 2 Hälfte des Buches fand ich spannender, da die ersten 200 Seiten etwas hinplätscherten, aber mit sehr liebenswerten Protagonisten... Meine Rezi folgt noch heute:)

Ayda

vor 4 Monaten

Fazit / Rezensionen

Auch von mit herzlichen Dank für das Buch,bin auch auf den 2. Teil gespannt!
Meine Rezi teile ich noch auf amazon und wasliestdu

https://www.lovelybooks.de/autor/Janet-Clark/Deathline-Ewig-dein-1364650281-w/rezension/1448756152/

Janet_Clark

vor 4 Monaten

Fazit / Rezensionen
@Ayda

Vielen Dank für die Rezi und fürs Mitlesen, liebe Ayda!

Ayda

vor 4 Monaten

Fazit / Rezensionen
@Janet_Clark

Sehr gern,liebe Janet! Herzliche Grüße

Neuer Beitrag