Janet Clark Finstermoos - Im Bann der Vergessenen: Das eShort

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(6)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finstermoos - Im Bann der Vergessenen: Das eShort“ von Janet Clark

Jetzt exklusiv und nur als eBook: eine Kurzgeschichte zum Auftakt der neuen Finstermoos-Serie der erfolgreichen Thriller-Autorin Janet Clark - nur für kurze Zeit kostenlos zum Download! Ein halbes Jahr lang haben sich Basti und Luzie nicht gesehen. Ein halbes Jahr, in dem sich viel verändert hat. Bei einem gemeinsamen Ausflug in die Berge kommen sie sich endlich näher - doch ausgerechnet da entdeckt Basti ein langgehütetes Geheimnis, das er Luzie niemals verraten darf. Sind ihre Familien deshalb so unversöhnlich zerstritten? Liegt in diesem Geheimnis der Ursprung für den Streit, der ihr Heimatdorf Finstermoos so tief spaltet?

Schöne Kurzgeschichte, die einiges aus Finstermoos erklärt. Hätte aber ruhig noch länger sein können:-)

— MonasBooks

Lässt einen gespannt zurück und macht neugierig auf die anderen Bücher :). Dennoch etwas zu kurz, für einen ersten Einblick aber ausreichend

— NussCookie

Eine interessante Kurzgeschichte, die einen vielversprechenden Blick auf das Buch gibt.

— Levenya

Was für Auftakt, da bleibt einem nichts anderes übrig, als mit der Reihe zu starten.

— Madame_Klappentext

Wenn man dieses eShort gelesen hat, kann man gar nicht mehr anders als in die Reihe einzusteigen! Janet Clark kann gut Spannung aufbauen!

— LeseMaus

Hat sein Ziel erreicht - bin schon total gespannt auf die Serie... Schwer, jetzt bis Januar warten zu müssen....

— Marakkaram

Stöbern in Jugendbücher

Nur noch ein einziges Mal

Ich habe schon lange nicht mehr bei einem Buch und vorallem bei einem Nachwort so weinen müssen, wie bei diesem Buch.

violetbooklady

Piper Perish

Für mich war dies eine nette Geschichte für zwischendurch. Die Geschichte plätschert so dahin. Der Höhepunkt blieb für mich leider aus.

BeautyBooks

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Das Buch hat mich so in seinen Bann gezogen. Ich warte nun sehnsüchtig auf den dritten Band :)

Lesefee94

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Ein tiefsinniger Roman, der in seiner Einzigartigkeit aufblüht und erstrahlt!

Leyla1997

Im Zweifel tue nichts

Vorsicht ist das oberste Gebot.

Calipa

Herrscherin der tausend Sonnen

Ich fand die Geschichte sehr schön zu lesen mit den Planeten und ihre Kulturen. Wie Raye stark geblieben ist in ihrer schwirigen Zeit.

michelle-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Da möchte ich sofort mehr

    Finstermoos - Im Bann der Vergessenen: Das eShort

    Natalie77

    19. January 2015 um 10:42

    Inhalt: Nach einem halben Jahr sieht Basti Luzie endlich wieder und bemerkt das sie sich verändert hat. Die Beiden machen einen Ausflug in die Berge bei dem Luzie einen Glücksbringer in einer Bergspalte verliert. Basti möchte ihn für sie wieder zurückholen und entdeckt ein lang gehütetes Geheimnis. Ein Geheimnis von dem er auch Luzie nichts sagen darf.... Meine Meinung: Diese eShort hat 30 Seiten und soll auf die Finstermoos-Reihe einstimmen und vor allem auch neugierig machen. Das ist gelungen. Selbst auf den wenigen Seiten werde ich schon neugierig auf das was folgen wird. Welches Geheimnis sich im Finstermoos verbirgt. Wie es nun mit Basti und Luzie weiter geht und warum die Eltern überhaupt zerstritten sind. Hier wird schon eine Spannung aufgebaut bei der es mich in den Fingern juckt den ersten Band der Finstermoos-Reihe sofort zu lesen. Gleichzeitig kann man als Janet Clark-Neuling ihren Schreibstil antesten und in dem flüssig und locker geschriebenen Text eintauchen. Ich selber habe bisher alle ihre Bücher gelesen, aber ich denke für Neulinge ist es vom Vorteil so die Schreibart der Autorin kennenzulernen

    Mehr
  • Spannender Appetizer....

    Finstermoos - Im Bann der Vergessenen: Das eShort

    Marakkaram

    21. December 2014 um 19:54

    Luzie nahm sie ernst. Und leider auch jeden Unsinn, den diese Person ihr aufschwatzte. Wie zum Beispiel eine geheimnisvolle Kammer mitten am Berg, wo es weit und breit keine Hütte und damit auch keine Kammer gab. Wooow, spannende 30 Seiten, leider kaum mehr als ein Appetizer, denn -und darüber sollte man sich bewusst sein - es ist keine abgeschlossene kleine Story oder Nebenstory oder Prequel. Es ist wohl eher eine Leseprobe, die es aber dafür gewaltig in sich hat. Jetzt noch bis Januar auf den ersten Teil von "Finstermoos" warten zu müssen ist echt hart. Freuen darf man sich auf eine unheimlich spannende, mysteriöse Geschichte rund um eine Familienfehde, die damals ein ganzes Dorf entzweit hat und die jetzt durch eine beginnende Liebesgeschichte zwischen der Förstertochter Luzie und Basti neu aufgewühlt wird. Eine Kammer im Berg scheint dabei eine wichtige Rolle zu spielen.... Als großer Fan vom K. Kuhns "Tal" habe ich allein durch diese Leseprobe das Gefühl bekommen, dass ich "Finstermoos" auf gar keinen Fall verpassen darf, denn es scheint ähnlich spannend-mystisch zu werden. Und ich muss sagen, mir gefällt auch das, was ich bislang von der Liebesgeschichte mitbekommen habe. Janet Clark überzeugt mit einem fesselnden Schreibstil. Ich habe tatsächlich noch kein Buch von ihr gelesen, das werde ich jetzt umgehend nachholen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks