Janet Evanovich

 4,2 Sterne bei 5.423 Bewertungen
Autorin von Einmal ist keinmal, Eins, zwei, drei und du bist frei und weiteren Büchern.
Autorenbild von Janet Evanovich (© Roland Scarpa)

Lebenslauf von Janet Evanovich

Janet Evanovich wurde 1943 in South River im US-Bundesstaat New Jersey geboren. Nach ihrem Studium erklärte sich kein Verlag dazu bereit, die von ihr verfassten Liebesromane zu veröffentlichen, so dass sie zunächst als Sekretärin arbeitete. Schließlich fand sie doch noch einen Verleger und veröffentlichte innerhalb weniger Jahre ein Dutzend Liebesromane. 1994 wechselte sie das Genre und erfand mit der Ex-Unterwäsche-Verkäuferin und Kopfgeldjägerin Stephanie Plum ihre bislang erfolgreichste Figur. Die sympathische Heldin, skurrile Charaktere und Evanovichs humorvoller Schreibstil begeistern seitdem weltweit ein Millionenpublikum. Auch die Bücher der Serie rund um Jamie Swift sowie die „Metro Girl“–Geschichten sind große Erfolge. Evanovich wurde mehrfach von der Crime Writers Association ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Last Laugh Award“.

Alle Bücher von Janet Evanovich

Cover des Buches Einmal ist keinmal (ISBN: 9783641168193)

Einmal ist keinmal

 (565)
Erschienen am 23.03.2015
Cover des Buches Eins, zwei, drei und du bist frei (ISBN: 9783641071448)

Eins, zwei, drei und du bist frei

 (244)
Erschienen am 03.10.2011
Cover des Buches Zweimal ist einmal zuviel (ISBN: 9783641071462)

Zweimal ist einmal zuviel

 (239)
Erschienen am 04.10.2011
Cover des Buches Vier Morde und ein Hochzeitsfest (ISBN: 9783641117801)

Vier Morde und ein Hochzeitsfest

 (205)
Erschienen am 23.03.2015
Cover des Buches Aller guten Dinge sind vier (ISBN: 9783641071455)

Aller guten Dinge sind vier

 (202)
Erschienen am 30.09.2011
Cover des Buches Kusswechsel (ISBN: 9783641114282)

Kusswechsel

 (198)
Erschienen am 23.03.2015
Cover des Buches Reine Glückssache (ISBN: 9783641168186)

Reine Glückssache

 (195)
Erschienen am 23.03.2015
Cover des Buches Tödliche Versuchung (ISBN: 9783641117535)

Tödliche Versuchung

 (189)
Erschienen am 23.03.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Janet Evanovich

Cover des Buches Vier Morde und ein Hochzeitsfest (ISBN: 9783641117801)
Melanie_Ludwigs avatar

Rezension zu "Vier Morde und ein Hochzeitsfest" von Janet Evanovich

Stephanie auf der Suche nach ihrem onkel
Melanie_Ludwigvor 8 Tagen

Dieser Teil hat mir nicht so gut gefallen. Es war für mich verwirrend und eher unglaubwürdig. Die Beziehung ist auch noch unklar wer das Rennen macht. Stephanie wird wieder ein Auto geklaut und eins in die Luft gejagt. Irgendwie kam das schon in anderen Teilen vor. Ich hoffe es geht besser weiter. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Mitten ins Herz (ISBN: 9783442456284)
liebeslesers avatar

Rezension zu "Mitten ins Herz" von Janet Evanovich

Mehr davon (gibt's zum Glück)!
liebesleservor 5 Monaten

Der siebte Teil der Reihe und der erste, den ich gelesen habe. Eine lohnende Entdeckung. Ich werde so nach und nach die anderen Stephanie-Plum-Romane lesen, wenn ich eine flotte, witzige Lektüre suche, mit Dialogen in bester Sitcom-Manier (nur dass man hier nicht sitzt, sondern ständig in Bewegung ist), mit schrägen Charakteren, lakonischen Running-Gags, einer Prise Spannung und wohldosierten Thriller-Elementen.

Die ich-erzählende Hauptperson hält in ihren Beschreibungen mühelos die Waage zwischen Selbstironie und Selbstbehauptung, sowie auch ihre Persönlichkeit zwischen stoischer Langmut (z.B. im Umgang mit ihrer Familie und Freunden) und heftigsten Ausbrüchen (Hundekot-Attacken auf dem Rasen ihrer Lieblingsfeindin) schwankt. Es kommt eine ordentlich Portion Erotik hinzu (ein gewisses Prickeln bei den Begegnungen mit ihrem „Verlobten“ Morelli und ihrem heimlichen Schwarm Ranger) und derben Humor (für den oft die herrlich überzeichnete „Grandma Mazur“ verantwortlich ist).

Ein wenig mehr Suspense und Investigation hätte der Story gutgetan, denn es ist doch in erster Linie ein Abklappern von Adressen, um irgendetwas herauszufinden, unterbrochen von Verfolgungsjagden, Schlägereien und Schießereien. Viel Action, dafür weniger zum Mit-Denken. Unterm Strich aber ein großes Krimi-Vergnügen!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Einmal ist keinmal (ISBN: 9783442477050)
Eva-Marie_Kwades avatar

Rezension zu "Einmal ist keinmal" von Janet Evanovich

Mal was Einfaches für zwischendurch
Eva-Marie_Kwadevor 8 Monaten

Stephanie Plum ist arbeitslos. Aber ohne Geld lässt es sich schlecht leben, also muss ein neuer Job her. Ihr Vetter hat ein Kautionsbüro und sucht eigentlich eine Bürohilfe. Leider ist diese Stelle schon besetzt, aber nicht die von einem Kopfgeldjäger. Hier ist schnell Geld gemacht: einen Kautionsflüchtling schnappen und zur Polizei bringen. So denkt sich das zumindest Stephanie. Sie hat aber nicht mit Joe Morelli gerechnet. Sie bekommt eine Woche Zeit um ihn zu fassen, da er wegen Mordes gesucht wird. Schafft sie es, die Frist einzuhalten ohne selbst dabei geschnappt zu werden? Und was sagt Morelli eigentlich zu dieser Geschichte?


Zwischendurch muss es einfach mal was seichtes sein zum Lesen, genau das passt zu dieser Reihe und das meine ich nicht negativ. Der Schreibstil ist einfach zu lesen. Manche Stellen sind etwas plump formuliert, aber das finde ich nicht extrem schlimm. Nur die Rechtschreibfehler, die vermehrt vorkommen, stören mich.


Die Protagonisten sind recht spärlich beschrieben. Stephanie Plum als Hauptcharakter ist in meinen Augen manchmal zu naiv und blauäugig, eine gewisse Tollpatschigkeit kommt noch dazu. Aber sympathisch ist sie alle mal. Am besten gefällt mir Grandma Mazur, Stephanies Oma. Sie ist ein bisschen verrückt und quirlig aber auch einfach zum Lachen. Joe Morelli, der geheimnisvolle Kautionsflüchtling gefällt mir auch sehr gut. Er ist der Bad Boy in der Geschichte und trotzdem zuckersüß. Alpha und Ramirez sind richtige Ekelpakete über die beiden habe ich mich manchmal sehr geärgert. 


Alles in allem ist das ein ganz guter Auftakt in eine sehr lange Reihe aber nicht überragend, ich wurde gut und kurzweilig unterhalten und denke, dass es nicht das letzte Buch dieser Reihe für mich war.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014.

Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier
Das Buch wird verlost von ChaosQueen13

18 Türchen der Weihnachtsmützen

Zu Gewinnen gibt es ein Exemplar "Mitten ins Herz " - Janet Evanovich  erschienen beim Goldmann Verlag

Klappentext:
Stephanie Plum ist eine Frau, die sich zwischen zwei Männern nicht entscheiden kann, eine verrückte Familie hat und ihren Lebensunterhalt als Kopfgeldjägerin verdient. Diesmal jagt sie Eddie DeChooch, einen in die Jahre gekommenen Gauner, der des Zigarettenschmuggels angeklagt ist – und womöglich einen Mord auf dem Kerbholz hat. Stephanie ruft den mysteriösen Ranger zu Hilfe, der einen ganz besonderen Preis für seine Dienste verlangt: eine Nacht mit Stephanie...
 


Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen?
Was für Weihnachtsmärkte gefallen euch


Alle die bis Mitternacht des 18. Dezember 2014 einen Beitrag geschrieben haben , hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland zugelassen, denn ChaosQueen13  versendet das Buch als Büchersendung.
30 BeiträgeVerlosung beendet
glanzentes avatar
Letzter Beitrag von  glanzentevor 8 Jahren
gewonnen hat Lemala
Hat schon jemand "Explosive 18" von Janet Evanovich gelesen? Wie ist es und an welchen Band knüpft es an ( Diesel?) ?
0 Beiträge
Zum Thema
Hallo, ich habe eine kleine Frage bzgl. der Stephanie Plum-Reihe: Sollte man diese streng nach der Reihenfolge lesen oder auch querbeet? Habe bislang sehr geteilte Meinungen dazu gehört. LG und Danke
7 Beiträge
Weeklywonderworlds avatar
Letzter Beitrag von  Weeklywonderworldvor 12 Jahren
Hi, Nein du musst nicht nach der Reihenfolge lesen, da es immer eine abgeschlossene Story ist. Aber es wäre natürlich sehr hilfreich erstmal mit Einmal ist keinmal anzufangen, da, da alles über die Beziehungen von Morelli und Stephanie Plum erklärt werden. Bye ^^
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Janet Evanovich wurde am 21. April 1943 in South River, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Janet Evanovich im Netz:

Community-Statistik

in 1.791 Bibliotheken

von 48 Leser*innen aktuell gelesen

von 134 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks