Janet Evanovich

(4.953)

Lovelybooks Bewertung

  • 1645 Bibliotheken
  • 118 Follower
  • 50 Leser
  • 485 Rezensionen
(2248)
(1773)
(735)
(149)
(48)

Lebenslauf von Janet Evanovich

Janet Evanovich wurde 1943 in South River im US-Bundesstaat New Jersey geboren. Nach ihrem Studium erklärte sich kein Verlag dazu bereit, die von ihr verfassten Liebesromane zu veröffentlichen, so dass sie zunächst als Sekretärin arbeitete. Schließlich fand sie doch noch einen Verleger und veröffentlichte innerhalb weniger Jahre ein Dutzend Liebesromane. 1994 wechselte sie das Genre und erfand mit der Ex-Unterwäsche-Verkäuferin und Kopfgeldjägerin Stephanie Plum ihre bislang erfolgreichste Figur. Die sympathische Heldin, skurrile Charaktere und Evanovichs humorvoller Schreibstil begeistern seitdem weltweit ein Millionenpublikum. Auch die Bücher der Serie rund um Jamie Swift sowie die „Metro Girl“–Geschichten sind große Erfolge. Evanovich wurde mehrfach von der Crime Writers Association ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Last Laugh Award“.

Bekannteste Bücher

Jetzt ist Kuss!

Bei diesen Partnern bestellen:

Kann denn Sünde Liebe sein

Bei diesen Partnern bestellen:

Ziemlich beste Küsse

Bei diesen Partnern bestellen:

Schüsse, die von Herzen kommen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hände weg vom Herzensbrecher

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsam aber schwächer als die Vorgänger

    Schüsse, die von Herzen kommen
    IsabelleSu

    IsabelleSu

    22. June 2017 um 21:46 Rezension zu "Schüsse, die von Herzen kommen" von Janet Evanovich

    Wie immer spritzig geschrieben mit witzigen Dialogen. Doch die Spannung in der Reihe lässt langsam nach, da sich die Themen wiederholen. Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte lieber bei Band 1 beginnen.

  • Witzige Unterhaltung mit Spannung!

    Einmal ist keinmal
    Buchbloggerin

    Buchbloggerin

    17. June 2017 um 16:16 Rezension zu "Einmal ist keinmal" von Janet Evanovich

    Schon sooo lange wollte ich Einmal ist keinmal von Janet Evanovich lesen, doch ist mir das immer wieder aus dem Sinn gekommen, dieser Wunsch hat meinen (Hinter)Kopf aber nie verlassen. Vorletzte Woche habe ich dann zum wiederholten Mal den Film gesehen und mich einige Tage später entschlossen, nun endlich das Buch zu kaufen – was ich auch gleich tat. Ich habe zwar im Moment noch einige Rezi-Exemplare auf meinem Nachttisch liegen, die gelesen werden wollen, doch ich konnte es mir vor zwei Tagen nicht nehmen lassen, dieses tolle ...

    Mehr
  • Teilweise langweilig

    Mit High Heels und Handschellen
    Buecher-Liebe-de

    Buecher-Liebe-de

    02. June 2017 um 18:09 Rezension zu "Mit High Heels und Handschellen" von Janet Evanovich

    Inhalt FBI Special Agent Kate O’Hare ist bekannt für ihren Verstand und – solange es nicht um Schokolade geht – ihre eiserne Disziplin. In den vergangenen Jahren hat die hübsche Dreiunddreißigjährige etliche Kriminelle hinter Gitter gebracht. Doch obwohl Kate sich längst einen Namen als Agentin gemacht hat, ist der einzige Name, der sie selbst interessiert: Nicolas Fox. International operierender Trickbetrüger und nicht nur kriminell, sondern vor allem kriminell attraktiv und gefährlich charmant. Und so fliegen, wenn O’Hare und ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2011
  • Amüsant und skurril wie gewohnt!

    Reine Glückssache
    louella2209

    louella2209

    27. April 2017 um 12:57 Rezension zu "Reine Glückssache" von Janet Evanovich

    Inhalt: Stephanie Plum hat es nicht leicht. Ihr Liebesleben ist das reinste Chaos, denn sie kann sich einfach nicht zwischen dem unwiderstehlichen Joe Morelli und dem mysteriösen Ranger entscheiden. In ihrem Beruf als Kautionsjägerin stolpert sie ständig von einem Missgeschick ins nächste. Und auch in ihrer Familie hersscht Krisenstimmung: Mrs Plum hat sich im Bad eingesperrt, um dem Wahnsinn des Familienlebens zu entfliehen. Stephanies Schwester Valerie ist nämlich im neunten Monat schwanger und dreht langsam durch. Und auch ...

    Mehr
  • Super Unterhaltung im Trio

    Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse
    Vorleser2

    Vorleser2

    30. March 2017 um 14:06 Rezension zu "Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse" von Janet Evanovich

    Ja, ich bin begeisterter Stephanie Plum Fan und wie die vielen Stephanie Plum Bücher vorher, habe ich auch das Trio begeistert verschlungen. Wieder einmal ist es mitreißend geschrieben, die Heldin wurschtelt sich selbstironisch und unverwüstlich bis zum Ziel durch, wobei sie ständig in slapstickartige Situationen gerät. Die Dialoge sind komisch und humorvoll; also wieder einmal ein super Buch, in dem alle drei Romane mit Diesel enthalten sind. Natürlich tauchen auch der harte Cop Joe Morelli und der sexy Ganovenjäger Ranger immer ...

    Mehr
  • Dreimal Stephanie Plum

    Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse
    Kellerbandewordpresscom

    Kellerbandewordpresscom

    11. March 2017 um 19:58 Rezension zu "Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse" von Janet Evanovich

    Janet Evanovich Der Winterwundermann / Liebeswunder und Männerzauber / Glücksklee und Koboldküsse Inhaltsangabe von Randomhouse.de Der Winterwundermann: Weihnachten steht vor der Tür – und in Stephanies Küche steht ein fremder Mann. Er heißt Diesel, ist extrem attraktiv, und Stephanie hat keinen Schimmer, was er von ihr will Liebeswunder und Männerzauber: Stephanie soll als Partnervermittlerin einspringen: Bis zum Valentinstag müssen fünf Fälle von chronischem Single-Dasein gelöst sein. Ihr Einsatz als Liebesfee schmeckt ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4628
  • Stephanies zweiundzwanzigster Fall

    Ziemlich beste Küsse
    spozal89

    spozal89

    25. February 2017 um 12:06 Rezension zu "Ziemlich beste Küsse" von Janet Evanovich

    Ein neuer Fall für Stephanie Plum. Dieses Mal soll sie den Kautionsflüchtigen Ken Globovic festnehmen, der wegen Körperverletzung gegenüber seinem Dekan gesucht wird. Nichts leichter als das, denkt sich Stephanie und macht sich mit ihrer Freundin und Kollegin Lula auf zum Campus um nach Globovic zu suchen. Doch dabei merkt sie, das Globovic in eine viel größere Sache involviert ist, als wie es zu Anfang schien. Denn im Verbindungshaus, in dem Globovic Mitglied war, passieren im Keller wahrlich komische Sachen. Plötzlich muss sich ...

    Mehr
  • ..neue Serie...

    Zuckersüße Todsünden
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    23. February 2017 um 19:22 Rezension zu "Zuckersüße Todsünden" von Janet Evanovich

    Diese neue Reihe von Janet Evanovich startet schon mal recht gut. Witzig, magisch und auch ein bisschen romantisch. Die Protagonisten finde ich sehr spannend und ich kann es kaum erwarten, den nächsten Teil zu lesen.

  • weitere