Janet Evanovich Gib Gummi, Baby!

(80)

Lovelybooks Bewertung

  • 98 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(14)
(25)
(26)
(12)
(3)

Inhaltsangabe zu „Gib Gummi, Baby!“ von Janet Evanovich

Die junge chaotische Daisy und ihr attraktiver Chef: Sie können zusammen nicht kommen – oder doch? Als die junge Daisy Adams, die im Radio eine Tiersendung moderiert, ins Verkehrsressort des Senders wechselt, ist sie überglücklich: Denn erstens muss sie keine Rezepte für Hundefutter mehr präsentieren, und zweitens hat sie nun viel mehr Kontakt zu Steve Crow, ihrem äußerst gut aussehenden Chef. Aber Daisys Leben ist, gelinde gesagt, chaotisch, versucht sie doch gleich mehrere Jobs unter einen Hut zu bringen. Für eine neue Liebe hat sie eigentlich gar keine Zeit …

Eine super unterhaltsame und lustige Geschichte, manchmal ala "Stopp oder meine Omi schießt"! Sie hat mir wirklich viel Spaß bereitet!

— ilonaL

Stöbern in Liebesromane

Der Herzschlag deiner Worte

Obwohl ich ein paar kleinere Kritikpunkte habe, habe ich während dem Lesen immer gefühlt, dass dies ein besonderes Buch ist.

schokigirl

Die Rückkehr der Wale

Schöne nachdenkliche Geschichte über das Leben, die Natur und die Liebe.

SteffiVS

Zoe und die Liebe

Ein schöner Roman, der perfekt für zwischendurch ist. Die Radiosendung und der Witz lockern das Ganze auf, was die perfekte Mischung ergibt.

Mimmi2601

Winterduft und Schneeflockenküsse

Nette Weihnachtsgeschichte

Anni59

Glück schmeckt nach Popcorn

eine süße Geschichte für alle Kinoliebhaber und Romantiker

Valabe

Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

Enttäuschend trivialer, überzogener Roman mit einer schrecklich naiven Protagonistin

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    Kirsten1896

    10. February 2013 um 18:44

    ganz nette kleine geschichte, allerdings darf man nicht zu viel erwarten.
    zum zwischendurch lesen in bus oder bahn nicht schlecht.

  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    Dubhe

    08. February 2013 um 17:57

    Daisy hat es im Radio groß mit einer Hundeshow mit Rezepten heraus gescahfft. Sie muss sich und ihren kleinen Bruder unterstützen, außerdem muss sie ihr Kollege bezahlen, wodurch sie ziemlich viele Nebenjobs hat. Doch nun hat sich ein Verkehrsreporter verletzt und Daisy hat die Chance, mehr Geld zu verdienen und noch dazu ein oder zwei ihrer anderen Jobs an den Nagel hängen zu können. Sie braucht einiges an Überzeugungskraft, um Steve, den Chef vom Radiosender, zu überzeugen, doch am Ende bekommt sie den Job. Doch dieser ist gar nicht so leicht, wie sie gedacht hat udn dann hilft sie unfreiwilliger Weise, einen gesuchten Gangster zu fangen und nun ist ihr Leben in Gefahr. Steve hat sich vom ersten Augenblick an in sie verliebt, und nun ist er für ihre Sicherheit zuständig. Doch kann aus diesen zwei Sturen ein Liebespaar werden? . Wer dieses Buch mit den gleichen Erwartungen gekauft hat, die er an die Stephanie-Plum-Reihe der Autorin stellt, dann kann er dieses Buch schnell wieder zurückbringen. denn dieses kleinen Einzelbände können absolut nicht mit Steph Plum mithalten. Die Geschichte ist sehr oberflächlich, noch kommt dazu, dass das Ende so was von klar ist, dass man das Buch nicht einmal lesen muss. Aber es ist ein schöner Zeitvertreib^^

    Mehr
  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    Perle

    19. May 2012 um 23:14

    Ich habe dieses Buch vor paar Wochen für eine Internetfreundin gekauft und las es vorher selbst. Leider hat es mir nicht so gefallen. Ich bin mit dem Buch nicht richtig warm geworden. Die neuen Bücher aus der heutigen Zeit sagen mir leider nicht so zu. Der Schreibstil von früher her hat sich sehr geändert und verändert. Das ist mir alles zu modern. Ich bin Jahrgang 1967 und stehe mehr auf die Bücher der 80er Zeit, oder älter aus dem Krieg. Genau wie mit der Musik. Ich habe der Freundin das Buch geschickt und hoffe dass es ihr besser gefällt wie mir. Da sie auf Hunde steht und selber einen hat. Trotzdem gebe ich noch 3 Sterne dafür.

    Mehr
  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    BeautyBooks

    09. October 2009 um 23:05

    "Gib Gummi, Baby!" ist ein netter kleiner Spaß für Zwischendurch. Ein bisschen chaotisch, ein bisschen vorhersehbar, ein bisschen kurz... halt von allem ein bisschen. Die Hauptakteurin Daisy steht ständig unter Strom. Morgens trägt sie erst Zeitungen aus, dann rast sie zu ihrem Job als Schülerlotsin, anschließend geht's zum Radiosender, wo sie die Hundelady ist und nun auch noch den Verkehrsfunk übernimmt und dann wird abends noch gekellnert und Taxi gefahren, wenn sie nicht gerade an ihrer Doktorarbeit schreibt. Nicht zu vergessen das ehrenamtliche Helfen im Altenheim. Und dann ist da ja auch noch ihr Chef Steve im Radiosender, vor dem sie eigentlich einen Mords Angst hat, dann aber auch auf einmal eine Affäre, obwohl sie gar keinen Mann in ihrem Leben will. Steves Motive sind auch merkwürdig, erst kann er Daisy nichts abgewinnen, dann ist sie von jetzt auf gleich die Frau, die er heiraten will. Er kauft sich sogar einen Hund (Bob), ein neues Auto und ein Haus. Nebenbei bringt Daisy dann auch noch ein paar Verbrecher zu Strecke und wird mit Morddrohungen bombardiert, weswegen Elsie auf den Plan tritt. Die rüstige Rentnerin hat einen Fernlehrgang zur Personenschützerin gemacht. Elsie und Bob sorgen für so manchen Lacher und machen das Buch richtig sympathisch. Keine hochtrabende Literatur, aber für Zwischendurch ein nettes Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    Pantheon

    02. November 2008 um 14:40

    War ganz unterhaltsam, hat man in 2 Stunden weggelesen.
    Allerdings sehr vorhersehbar und eher wenig originell.
    Hatte dank witziger Zwischenfälle einen gewissen Charme, eben a lá Evanovich.

  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    catchu

    28. December 2007 um 21:28

    Nicht ihr bestes Buch, aber doch eines der sehr guten.

  • Rezension zu "Gib Gummi, Baby!" von Janet Evanovich

    Gib Gummi, Baby!

    MissLillie

    27. November 2007 um 00:39

    typisches Evanovichwerk =) sehr lustig und romantisch mit einer Portion Krimi, besonders toll an diesem Roman ist der weibliche Bodyguard, der eingestellt wird :D

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks