Janet Foxley

 4.6 Sterne bei 59 Bewertungen

Alle Bücher von Janet Foxley

Sortieren:
Buchformat:
Janet FoxleyMunkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt
Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt
 (27)
Erschienen am 23.10.2014
Janet FoxleyVictoria Street No.17 – Das Geheimnis der Schildkröte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Victoria Street No.17 – Das Geheimnis der Schildkröte
Janet FoxleyMunkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel
Janet FoxleyMunkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug
Janet FoxleyVictoria Street No. 17 - Das Geheimnis der Schildkröte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Victoria Street No. 17 - Das Geheimnis der Schildkröte
Janet FoxleyMunkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt, 3 Audio-CDs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt, 3 Audio-CDs
Janet FoxleyMunkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel
Janet FoxleyMunkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug (3 CDs)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Munkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug (3 CDs)

Neue Rezensionen zu Janet Foxley

Neu
buecher-beas avatar

Rezension zu "Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt" von Janet Foxley

Tief im Vulkan wohnen die Riesen ... und ein Knirps
buecher-beavor einem Jahr

Munkel lebt in einem Berg mit einem großen Krater. Er ist ein Riese, allerdings ein ganz kleiner, weswegen er von den anderen Riesen geärgert wird. Deswegen wünscht er sich manchmal, er würde bei den Kleinlingen wohnen. Aber als er zu ihnen wandert, bemerkt er doch viele Unterschiede. Und dann muss er auch noch das Königreich der Riesen im Krater retten und lernt als erster Riese, einen Drachen zu reiten.

Eine lustige, eklige Geschichte über das anders sein und darüber, wie Wissen  und Größe relativ sein können. Die Zeichnungen sind nicht wirklich mit dem Text zusammenhängend, das hätte schöner gemacht sein können. Die Schrift ist aber schön groß, dass Zweitleser sie gut lesen können, auch wenn ich ein paar mal über das Wort "stak" stolperte. Ich freue mich für jedes Kind und jeden mitlesenden Erwachsenen, der diese schöne Geschichte noch vor sich hat! 

Kommentieren0
1
Teilen
EmilyTodds avatar

Rezension zu "Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt" von Janet Foxley

Ausgezeichnet! Für Groß und Klein.
EmilyToddvor 2 Jahren

Auch wenn dieses Buch wirklich eher ein Buch für Kinder ist, hat es mir wirklich sehr viel Freude bereitet es zu lesen. In meiner Kindheit habe ich nie viele Bücher gelesen und seit diesem Buch weiß ich wieso. Die Antwort liegt klar auf der Hand: Es gab einfach keine so schöne Bücher wie dieses hier eines ist.
Die Geschichte um den kleinen Munkel hat mich einfach total begeistert. Ich hab das Buch nahezu in einem rutsch durchgelesen. Ich wollte unbedingt wissen was der viel zu kleine Riese alles erlebt und wie er es am Ende hinbekommt alle zu überraschen. Zwar hatte ich aufgrund der Buchbeschreibung erwartet, dass er mehr Zeit in der Welt der Menschen verbringt aber am Ende war ich wirklich alles andere als enttäuscht darüber das es nicht so war.
Das Buch ist einem sehr angenehmen Schreibstil geschrieben und lässt sich wirklich sehr angenehm und flüssig lesen. Für Kinder ab 8 Jahren auf jeden Fall sehr geeignet.
Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat, sind die Illustrationen in dem Buch und die kleinen Erklärungen dazu. Man sollte sie auf keinen Fall übersehen. Ich habe mehrfach geschmunzelt.
Manchmal würde es auch etwas eklig, denn diese Riesen in diesem Buch essen seltsame Dinge und halte nicht viel von Körperpflege. Aber eigentlich ist das alles nicht eklig sondern eher urkomisch.
Die Geschichte um den kleinen Riesen ist einfach GROßartig um es mal kurz und knapp zu formulieren.
Am Schluss des Buches wir bereits verraten, dass es eine Fortsetzung geben wird und eine Leseprobe dazu ist ebenfalls enthalten. Diese macht wirklich neugierig auf mehr und ich freue mich schon darauf.
Ich fand dieses Buch wirklich sehr gut und kann es nur weiterempfehlen.

Ausgezeichnet: 5 Sterne!

Kommentieren0
0
Teilen
Ravens avatar

Das Buch "Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der fliegende Esel" ist Band 2 einer Triologie. Das Buch ist von Janet Foxley geschrieben, 256 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen.

Die Illustrationen sind total witzig und skurril und jede Leseseite ist mit Riesendreck und Fingerabdrücken überzogen. Das macht wirklich Riesenspaß!

Das Buch hat folgende Literaturpreise erhalten:

Munkel Trogg. Der kleinste Riese der Welt‹:
Nominiert für den Waterstones Children’s Book Preis 2012
Nominiert als Stockton on Tees Children’s Book of the Year 2012
Nominiert für den Leeds Book Preis 2012
Nominiert für den Sheffield Children’s Book Preis 2012

›Victoria Street No. 17‹:
Ausgezeichnet mit der Ulmer Unke 2016 in der Kategorie ›Jüngere Leser‹

Munkel ist nun der weise Mann, aber viele Riesen hören trotzdem nicht auf ihn und tun ihn als kleinen Spinner ab. Dabei hat Munkel herausgefunden, dass die Riesen in einem Vulkan leben, der zu jeder Zeit ausbrechen kann. Wie soll er sein Volk überzeugen und retten? Vielleicht kann seine Menschenfreundin ja helfen und sich als Esel verkleiden, denn dem sagenumwobenem, fliegenden Esel müssen die Riesen doch einfach glauben!

Auch Band 2 ist  spannend und witzig geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und einfach. Wieder einmal schafft es die Autorin einen gleich in das skurrile Abenteuer hineinzuziehen. Munkel wächst dabei wieder über sich hinaus und zeigt allen das er, obwohl er klein ist, große Taten vollbringen kann.

Fazit: Ein spannendes, witziges Buch mit lustigen Illustrationen, wo ein kleiner Riese über sich hinauswächst! Leseempfehlung!

Kommentare: 2
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DER AUDIO VERLAGs avatar

Eine zauberhafte und spannende Hörrunde mit
»Victoria Street No. 17« von Janet Foxley (Bestseller-Autorin von »Munkel Trogg«). Gemeinsam mit dem Sprecher Boris Aljinovic können Hörer ab 10 Jahren Tom und seine Familie auf einer magischen Spurensuche begleiten. Seid ihr dabei?

Inhalt:

Der 11-jährige Tom reist zu Verwandten, um mehr über seine auf mysteriöse Weise verschwundene Mutter zu erfahren. Schockiert muss er feststellen, dass alle Mitglieder seiner Familie Magier sind und dass seine Mutter sich aus Versehen in eine Schildkröte verwandelt hat. Nun ist guter Rat teuer, denn sie hat nur noch wenige Tage Zeit, um sich in einen Menschen zurück zu verwandeln bevor sie für immer in Tiergestalt leben muss.

Eine turbulente Geschichte von magischen Familienbanden und zauberhaften Schildkröten – gelesen von Boris Aljinovic.

Hier geht's zur Hörprobe:


Für die neue Hörrunde verlosen wir unter allen Teilnehmern
4 Hörbücher und 4 Bücher,
vielen Dank dafür an FISCHER KJB.

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Durch das »Extrawach«, das seine Oma Tom gibt, nimmt er alles um sich herum viel intensiver wahr: Plötzlich kann er den Geruch von sonnenwarmer Luft, umgegrabener Erde und sogar den von Schildkröten wahrnehmen! Wenn es dir erlaubt wäre, einen deiner Sinne besser nutzen zu können, für welchen würdest du dich entscheiden?

Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Sonntag, 10. April 2016. Die glücklichen Gewinner werden dann am Montag 11. April 2016 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hörrunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!


Liebe Grüße, euer DAV-Team
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks