Janet Hope

 4.4 Sterne bei 61 Bewertungen
Autorenbild von Janet Hope (©privat)

Lebenslauf von Janet Hope

Janet Hope ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie wurde 1976 im Kreis Hannover geboren. Dort lebt Sie noch heute, mit ihrem Mann und Hund. Als Kind verfügte Janet bereits über eine blühende Fantasie. Sie hat sich lange nicht getraut, das zu Papier zu bringen. Mit ihrem Debütroman soll sich das nun ändern. Die Idee zu ihrem ersten Roman, war ein bisschen was aus allen, der Fantasie und dem wirklichen Leben und ließ sie dann nicht mehr los.

Alle Bücher von Janet Hope

Cover des Buches The Way to Love: Chloe & Chris9781982957865

The Way to Love: Chloe & Chris

 (36)
Erschienen am 25.05.2018
Cover des Buches The Way to Love 2: Chloe & ChrisB07NCCN7VK

The Way to Love 2: Chloe & Chris

 (19)
Erschienen am 14.02.2019
Cover des Buches The Way to Love / The Way to Love 19783748542315

The Way to Love / The Way to Love 1

 (5)
Erschienen am 12.05.2019
Cover des Buches The Way to Love / The Way to Love 29783748539704

The Way to Love / The Way to Love 2

 (1)
Erschienen am 04.05.2019

Neue Rezensionen zu Janet Hope

Neu

Rezension zu "The Way to Love 2: Chloe & Chris" von Janet Hope

Gelungene Fortsetzung
ilona_larivierevor 3 Monaten

Ich erspare mir die Inhaltsgabe 😊 und teile Euch direkt meinen Eindruck mit.


Die Fortsetzung von „the Way to Love“ ist Janet Hope mit diesem Buch absolut geglückt. Mit sehr viel Feingefühl aber auch Ernst erzählt Sie die Geschichte von Chloe und Chris weiter. Keine abgedroschene und vorhersehbare Geschichte, nein ein Lesevergnügen mit Tiefgang.

Die Personen waren vom Charakter wieder sehr gut mit Worten gezeichnet und sind sich treu geblieben. Ganz besonders schnell ist mir Sally ans Herz gewachsen, ich hätte Sie am liebsten in den Arm genommen und geknuddelt.

Der Geschichte möchte ich nichts vorwegnehmen, von daher empfehle ich unbedingt diese zu lesen

Das Buch liest sich wieder sehr flüssig und saugt einen förmlich in die Geschichte.


Liebe Janet Hope, ich danke Dir das du Geschichte der beiden weitererzählt hast.

Kommentieren0
0
Teilen
H

Rezension zu "The Way to Love / The Way to Love 1" von Janet Hope

Ein tolles Debütbuch!!
Hildtrudvor 10 Monaten

Dieses Buch habe ich in der Leserunde bei Dreamangelbooks und Eulenzaubers Leserunden ❤️ gelesen.

Ich finde das Cover und der Titel passen gut zum Buch.

Die Charaktere sind gut beschrieben und mit viel Liebe beschrieben, man kann sie sich schnell vorstellen.
Schnell hat man seine/n Lieblingscharakter/e.
Die Hauptprotagonistin ist Cloe. Sie ist Paartherapeutin und eine starke Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, als sie ihre Vergangenheit einholt ist sie für mich etwas zu zurückhaltend.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und man kann das Buch auch mal aus der Hand legen, ist dann schnell wieder in der Geschichte drin. 

Die Geschichte ist aus zwei Sichten geschrieben, dadurch ist es mir am Anfang etwas schwer gefallen in die Geschichte rein zukommen, weil es einige Wiederholungen gab. 

Die Orte und die Spannung sind toll beschrieben, dass ich sie mir sofort vorstellen konnte. Ich hatte natürlich wider einmal das Pech, dass ich aussteigen musste, als es richtig spannend wurde und ich dachte " das hat er jetzt nicht wirklich vor"..grrrr

Mein Fazit 

Ein tolles Debütbuch, was leider mit einem Cliffhanger endet..grrrr!
Ich gebe aber trotzdem gerne eine Leseempfehlung 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "The Way to Love / The Way to Love 1" von Janet Hope

Rezension und Leseempfehlung zu „The Way to Love: Chloe & Chris“ von Janet Hope
EulenzaubersBuecherkistevor einem Jahr

Meine Meinung: Chloes Leben verläuft eigentlich ruhig. Klar gibt es Dinge in ihrer Vergangenheit, doch man bekommt den Eindruck, sie hat damit ganz gut abgeschlossen. Als jedoch Timothy in ihr Leben tritt, ändert sich schlagartig so einiges. Der hat nämlich nicht nur eine andere Definition von einer Beziehung als andere Menschen, sondern auch noch eine spezielle Art, Chloe zu zeigen, wem sie gehört. Der Einstieg in die Story war für mich schwer, weil ich zu Chloe nicht sofort einen richtigen Zugang fand. Sie gibt sich kühl, unnahbar und abweisend. Und ihre Reaktion fand ich als Paartherapeutin ja lustig. Aber so ist das nun mal, wenn einen Dinge einholen, Kopf in den Sand stecken hilft nichts … Sie erscheint mir sehr beherrscht, das ändert sich auch kaum im Verlauf des Buches. Ihre Emotionen fand ich in Anbetracht der Lage manchmal zu wenig. Ihre Entwicklung fand ich also nicht sonderlich aufregend. Chris hingegen scheint aus seinen Fehlern eine Menge gelernt zu haben, er zeigt sich fürsorglich, herzlich und sehr besorgt. Seine Emotionen waren für mich deutlich greifbarer und nachvollziehbarer. Die Geschichte und die Handlung an sich gefiel mir soweit ganz gut, ich hatte allerdings Probleme bei den Perspektivenwechseln, die mich immer sehr in meinem Lesefluss gestört haben. Dadurch, dass sehr vieles doppelt erzählt wurde, wurde die Geschichte gebremst und das fand ich schade. Die Mischung aus Spannung, Drama und einem Hauch Romanze hat mich dennoch gut unterhalten und so gibt es von mir eine Leseempfehlung für Chloe und Chris.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches The Way to Love 2: Chloe & Chrisundefined
Ich stelle  5 Taschenbücher und 15 Ebooks in allen gängigen Formaten zur Verfügung!

Das Buch ist am 14.02.2019 erschienen und hat 358 Seiten. 

Worum geht es: The Way to Love 2 ~ Chloe & Chris 

Da sich die Protagonisten Chloe und Chris großer Beliebtheit erfreut haben, bekommen sie nun ihre Fortsetzung.

Nach einem traumatischen Ereignis beschließt Chloe, ihr Leben in Atlanta endgültig abzubrechen und in ihre Heimat zurückzukehren. Neben fürsorglichen Freunden erwartet sie dort auch Chris, der sich in den vergangenen Monaten erneut in ihr Herz geschlichen hat. Alles scheint perfekt zu sein. Doch dann holte Chris‘ Vergangenheit die beiden ein und stellt die junge Liebe erneut vor eine große Herausforderung.
Werden Chloe und Chris es schaffen, diese Hürden zu meistern oder sich für immer entzweien?

Das Buch ist in sich abgeschlossen, es wird empfohlen "The Way to Love" vorab zu lesen.
Es handelt sich um einen Zweiteiler:
The Way to Love ~ Chloe & Chris
The Way to Love 2 ~ Chloe & Chris


Ich freu mich auf Eure Bewerbung!

Eurer Janet
Autoren oder Titel-Cover













Damit Ihr Euch einen Eindruck machen könnt, hier die Lesung von 
Nika´s Lesewahnsinn ;)###YOUTUBE-ID=SXjldV3Vvvc###
193 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches The Way to Love: Chloe & Chrisundefined
Hallo liebe Leser,

ich möchte Euch einladen, mit mir und meinem Debütroman eine Leserunde zu veranstalten. Mein Name ist Janet und ich komme aus Hannover. Mein Debütroman „The Way to Love“ hat am 18.05.2018 das Licht der Welt erblickt.

Wer hat Lust eine Geschichte über Liebe, Vertrauen und Erwartungen zu lesen? Was erwarte ich, Eure ehrliche Meinung rund um die Geschichte von Chloe und Chris.

Aufgrund meines Vertrages kann ich leider keine eBooks zur Verfügung stellen. Daher habe ich mich dazu entschlossen 10 Rezensionsexemplare als Print zur Verfügung zu stellen.

Die Geschichte handelt von Liebe, Vertrauen und Spannung
Chloe Thompson ist Paartherapeutin aus Leidenschaft, leider vermisst sie genau diese in ihrem eigenen Leben. Auch gegenüber dem erfolgreichen Geschäftsmann Timothy wollen keine tieferen Gefühle entstehen. Als er sie dann auch noch schwer enttäuscht, zieht sie die Reißleine. 
Da kommt die Tagung in ihrer alten Heimatstadt wie gerufen. Doch das Schicksal scheint sich gegen sie verschworen zu haben. Erst ist ihr Hotel überbucht und dann trifft sie auch noch auf ihre damalige Jugendliebe Chris. 
Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich ist Chloes Leben in Gefahr.
Das Buch ist in sich abgeschlossen.

https://www.amazon.de/gp/product/B07D4QHYCM/

Eure Janet
242 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Janet Hope wurde am 17. Juli 1976 in Hannover (Deutschland) geboren.

Janet Hope im Netz:

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks