Janet Uyar

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein authentisches, sehr empfehlenswertes und warmherziges Buch.

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    Francesca19

    27. October 2017 um 14:54 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    Auf der Begleitung von Johanna und ihren Geschwistern gewinnen wir einen lebendigen Einblick in die Kultur und Geschichte der Protagonisten und der ihnen vorangegangenen Generationen eines uns weitgehend unbekannten Landes. Mehr als einmal war ich froh auf diesem Teil der Erde geboren zu sein, zumal mir als Frau das Selbstbestimmungsrecht über mein Leben sehr wichtig ist - ein Recht, dass den Mädchen und Frauen dort so aberkannt und von uns als so selbstverständlich angenommen wird. Auch die persönliche Entwicklung Johannas, die ...

    Mehr
  • Tief bewegend

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    Snurfi

    10. March 2017 um 14:39 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    Eine tief bewegend geschriebene Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, menschlichen Charakteren, geschichtlichen Fakten und kulturellen Hintergründen, die auch das Leben im Herzen Europas heute beeinflussen! Dazu wunderschöne Landschaftsbilder und eine gute Portion Humor - der Autorin dafür meine Hochachtung.

  • Warte bis die Granatäpfelbäume blühen

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    Verena-Maria

    17. July 2016 um 17:15 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    Janet Uyar-Yalaza hat mit „Warte, bis die Granatapfelbäume blühen“ ein Buch geschrieben, welches den Leser weit in die Türkei an die türkisch-syrische Grenzregion entführt. „Wir kommen aus der Türkei, haben christliche Namen, sind griechisch-orthodox und sprechen arabisch“. Dies gilt sowohl für die Protagonistin als auch für die Autorin, das auf autobiographische Züge hinweist. Johanna erlebt eine harmonische Kindheit, bis der Vater stirbt und sie etliche Jahre in einem von Griechen geleiteten Waisenhaus verbringen muss, rund ...

    Mehr
  • In der Fremde ankommen!

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    barbarakrenzer

    12. July 2016 um 10:26 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    „Warte bis die Granatapfelbäume blühen!“ erzählt von Heimat und Fremde, von Verlust und Trennung, vom Weggehen, Ankommen und Bleiben. Janet Uyar verbindet in der Geschichte der Johanna eigene Erfahrungen mit einer Protagonistin, die sich in den Welten, in denen sie heranwächst, orientieren und neu finden muss. Sie nimmt uns mit in die Poesie einer Landschaft und ihrer Leute, in ein anderes Leben mit anderen Regeln. Die Familie ist ein Ort der Geborgenheit, aber auch ein Bollwerk aus bestimmenden Traditionen. Sie lässt uns das ...

    Mehr
  • Eine ganz andere Familiengeschichte

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    rana40

    05. January 2016 um 00:33 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    Ein spannender Einblick in eine andere Kultur. Man erfährt, was die leicht hingesagte "Integration" für eine Riesenanstrengung sein kann.

  • Der lange Weg zur Selbstbestimmung

    Warte, bis die Granatapfelbäume blühen

    jamal_tuschick

    01. December 2015 um 16:07 Rezension zu "Warte, bis die Granatapfelbäume blühen" von Janet Uyar

    Janet Uyar Warte, bis die Granatapfelbäume blühen Janet Uyars erster Roman schließt dem Leser Türen zu einer kaum bekannten Welt auf. Der geografische Ausgangspunkt des Debüts ist Samandağ, ein Dorf im Süden der Türkei - nahe der syrischen Grenze. Dort gibt es eine Minderheit, die schlicht „die Christen in den Olivenhainen“ genannt wird. Diese Minderheit ist griechisch-orthodox, sie separiert sich auch sprachlich. Die Leute sprechen Arabisch. Ihren ethnischen Ursprung vermuten sie aber in Griechenland. Sie bilden eine ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks