Janet Wallach Serail

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Serail“ von Janet Wallach

Piraten entführen die dreizehnjährige Aimee du Buc, um sie im sagenumwobenen Topkapi-Palast dem Sultan als Geschenk zu überreichen. Dieses neue Leben ist dem Mädchen so fremd, dass es vor Sehnsucht nach seiner Heimat zu zerbrechen droht. Doch Tulip, einer der Eunuchen, nimmt sich ihrer an und führt sie behutsam in die Welt des Harems ein. Schließlich erwacht Aimees Lebensfreude erneut - bis eines Tages der Blick des Sultans wohlgefällig auf ihr ruhen bleibt ... Basierend auf dem Schicksal der Cousine von Kaiserin Josephine.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

Die goldene Stadt

Insgesamt fand ich diesen Abenteurer Roman nicht gelungen und er könnte noch um einiges ausgebessert werden.

fenscor

Liebe zwischen den Zeilen

Leise Töne, bewegende Schicksale, eine wundervolle Atmosphäre und viel Herz. Dramatische Geschehnisse, welche dem Leser zu Herzen gehen.

hasirasi2

Und jetzt auch noch Liebe

eine tolle Urlaubslektüre

Bibilotta

Das Licht zwischen den Wolken

Sehr schöne und emotionale Familiengeschichte

momomaus3

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen