Janette Oke Fiona - Im Herzen der Wildnis

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fiona - Im Herzen der Wildnis“ von Janette Oke

Fiona ist noch keine vier Jahre alt, als ihre Eltern bei einem tragischen Bootsunfall ums Leben kommen. Doch ihr Großvater, der Trapper George McMannus, nimmt das Kind zu sich, und so wächst Fiona in der Wildnis der Wälder Kanadas auf.§Papa Mac, wie Fiona ihren Großvater liebevoll nennt, bringt ihr alles bei, was sie für das Überleben in der Wildnis wissen muss. Und Nonie, die Indianerfrau, kümmert sich um sie, während George tagsüber auf seiner Jagdroute ist. Von ihr lernt sie, die Natur zu achten und zu lieben.§Fiona träumt jedoch davon, eines Tages zurück in die Stadt zu ziehen und zu studieren. Sie erhofft sich Antworten auf all die Fragen, die sie bewegen. Anworten, die ihr weder George noch Nonie geben können. Wird sie diese Antworten auf der Universität finden?

Das Buch hat mir sehr gefallen! Von Anfang an fühlt man mit Fiona und auch dem Großvater mit. Mal wieder sehr schönes Buch von Janette Oke!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

für mich eine Steigerung zu Band 5

Gartenkobold

Die letzten Tage der Nacht

Wundervoll gelungener Wechsel zwischen Fiction und historischer Wahrheit - das ganze fesselnd erzählt

markusros

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Toller Historienschmöker aus Sicht der "einfachen Leute" - die Spannung blieb aber auf der Strecke!

kreszenz

Die Heilerin

Authentisch das harte Leben der ersten Siedler in Amerika. Der Preis für vermeintliche Religionsfreiheit und die Wirklichkeit in Amerika

eulenmama

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen