Janette Oke Judith. Zum Leben berufen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Judith. Zum Leben berufen“ von Janette Oke

Als Judith ihre Bibelschulausbildung anfing, hätte sie nicht im Traum daran gedacht, dass sie einmal als Pioniermissionarin in den rauen Westen gehen würde.§Ausgerechnet sie - eine unsichere junge Frau, die sich viel eher in einer vertrauten Umgebung wohlfühlt - soll ganz allein die Strapazen eines Trecks in den Westen auf sich nehmen? Und wie soll sie völlig ohne Mittel und Unterstützung eine Gemeinde aufbauen?§§Doch der Ruf, den sie empfangen hat, ist ganz unmissverständlich. Also macht sich Judith mutig auf den Weg, mit nichts als der Gewissheit, dass Gott mit ihr geht ... Und sie wird nicht enttäuscht: Immer wieder darf sie erleben, wie Gott treu zu seinen Verheißungen steht.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen