Janette Rallison

 4.2 Sterne bei 175 Bewertungen
Autor von Echte Feen, falsche Prinzen, Feensommer und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Janette Rallison

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Echte Feen, falsche Prinzen9783401502908

Echte Feen, falsche Prinzen

 (117)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Feensommer9783401503752

Feensommer

 (36)
Erschienen am 01.06.2012
Cover des Buches How to Take the Ex Out of Ex-boyfriend9781439598009

How to Take the Ex Out of Ex-boyfriend

 (3)
Erschienen am 09.04.2009
Cover des Buches It's a Mall World After All0802797970

It's a Mall World After All

 (3)
Erschienen am 25.11.2008

Neue Rezensionen zu Janette Rallison

Neu

Rezension zu "Revenge of the Cheerleaders (English Edition)" von Janette Rallison

Ein toller YA-Roman!
DoroM18vor 9 Monaten

Obwohl Chelsea ein beliebter Cheerleader ist, scheint ihr diesjähriges Schuljahr alles andere als glanzvoll zu verlaufen. Erst wird sie von ihrem Freund verlassen und dann auch noch von Rick, dem Freund ihrer kleinen Schwester, vor der gesamten Schule bloßgestellt. Und das an einem ihrer wichtigsten Tage. Klar, dass Chelsea das nicht auf sich sitzen lässt, sondern zusammen mit ihren besten Freundinnen Rachepläne schmiedet. Diese bringen bekanntlich jedoch eine Menge Trubel mit sich …

Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen und wirklich viel Spaß gehabt. Der Schreibstil von Janette Rallison ist locker zu lesen und bietet immer wieder witzige Momente, in denen ich einfach nur laut loslachen musste. Chelsea ist mir von Anfang an direkt an Herz gewachsen. Obwohl sie als angesehener Cheerleader ein scheinbar leichtes Leben führt, trifft das mit Nichten zu. Das will aber ihre kleine Schwester nicht verstehen und bringt zusätzlichen Ärger in Chelseas Leben. Während sie also versucht, die Wogen in ihrer Familie zu glätten, schmiedet sie Rachepläne gegen Rick, den selbsternannten zukünftigen Superstar, und taumelt dabei in diverse verrückte Situationen. Dabei trifft Chelsea auf einen gutaussehenden Jungen, der zusätzliche Herzklopfmomente im Buch verspricht.
Chelseas Entwicklung wurde sehr gut durchdacht und hat mich mit Spannung bis zum Schluss mitfiebern lassen. Ich finde es klasse, wie sie sich trotz Schwierigkeiten und peinlicher Momente nicht unterkriegen lässt. Das ist zum Teil auch ihren besten Freundinnen, Aubrie und Samantha, zu verdanken, die ein weiteres Highlight in diesem Buch bieten. Die beiden sind stets zu einem Streich bereit und wahre Freunde, wie man sie sich in Echt wünscht. Kein Wunder, dass das zu etlichen tollen, witzigen und mitreißenden Momenten um Buch führt, die mich als Leser absolut begeistert haben.

Mein Fazit: Ein tolles Buch, in dem die Herausforderungen der Schüler in einer High School auf humorvolle und mitreißende Weise geschildert werden und zum Mitfiebern und Träumen einlädt. Absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Blue Eyes and Other Teenage Hazards (English Edition)" von Janette Rallison

Eine nette Teenage-Romanze mit Selbstfindung
DoroM18vor 10 Monaten

Cassidy ist mit ihrem Leben zufrieden. Wenn auch ihr großer Schwarm Chad sie endlich mal beachten dürfte. Doch als dann plötzlich ihre beste Freundin umziehen muss, scheint ihre Welt still zu stehen. Zumindest solange, bis die neue Nachbarsfamilie in das leerstehende Haus einzieht und Cassidys Leben auf den Kopf stellt. Allen voran Elise, ein aufgewecktes Mädchen mit Hang zu Partys und ihr verantwortungsbewusster, gutaussehender großer Bruder Josh. Plötzlich beginnt Cassidy ihr bisheriges ruhiges Leben anzuzweifeln und Freundschaften neu wertzuschätzen.

Janette Rallison hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der mit viel Charme und Spannung versehen ist. Bereits nach der ersten Seite habe ich mich gut in die Geschichte eingefunden, die von Cassidy und ihrem Leben handelt. Nachdem ihre beste Freundin weggezogen ist und die neue Nachbarsfamilie eintrifft, findet sich Cassidy plötzlich einer ganz anderen Lebensweise gegenüber. Elise ist das genaue Gegenteil von ihr: aufmüpfig, aufgeweckt und absolut extrovertiert. Und doch verbindet die beiden ihre Freude zum Lernen und sich Wissen anzueignen. Auf Wunsch der Eltern befreundet sich Cassidy mit der Elise und Josh. Obwohl sie anfangs noch sehr skeptisch ist, entwickelt sich im Laufe der Geschichte eine Freundschaft zwischen den dreien, die von allerlei Problemen, Intrigen und Vorurteilen auf die Probe gestellt wird. Letztendlich muss Cassidy eine Entscheidung treffen, ob sie an ihren alten Werten festhalten oder das Leben endlich einmal angehen möchte und dabei nicht nur neue Freunde, sondern vielleicht auch die große Liebe findet.

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung, Werte und Freundschaft. Elise’s Hilfestellungen, um Cassidy mit Chad zusammenzubringen, haben mir wirklich gut gefallen. Und auch sonst gab es einige Passagen, in denen ich einfach nur begeistert loslachen musste. Dennoch waren für meinen Geschmack manche Ereignisse zu vorhersehbar und die Thematik hat sich gefühlt mehrfach wiederholt.

Insgesamt ein interessanter Roman mit Tiefgang, aus dem man aber noch ein klein bisschen mehr Spannung herauszaubern hätte können.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Echte Feen, falsche Prinzen" von Janette Rallison

Ein tolles Abenteuer!!!
DoroM18vor einem Jahr

Als großer Märchenfan habe ich mich sehr gefreut dieses Buch zu lesen. Die Idee, dass ein „neuzeitliches“ Mädchen drei Wünsche von ihrer guten Fee erfüllt bekommt und dabei leider ungewollt und unvorbereitet in der Märchenwelt landet, hat mir sehr gut gefallen. Sich einen „Märchenprinzen“ zu wünschen, scheint nicht so einfach zu sein, wie man vielleicht zuerst denkt … :D
Die Protagonisten Savannah ist mir ans Herz gewachsen und es hat Spaß gemacht, sie durch unzählige verzwickte und manchmal wirklich lustige Momente zu begleiten. Auch Tristan ist sehr sympathisch und ich war gespannt, wie die beiden im Verlauf der Geschichte zueinanderfinden.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und macht es leicht, der Geschichte zu folgen. Bis zum Schluss bleibt es spannend und hat die Sichtweise auf die klassischen Märchen mal in einem etwas anderen Licht dastehen lassen.
Ein tolles Buch! :D

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 236 Bibliotheken

auf 46 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks