Janey L. Adams

 4.1 Sterne bei 30 Bewertungen
Autorin von Ally - Romanze in D-Dur, Ally - Liebe in a-Moll und weiteren Büchern.
Janey L. Adams

Lebenslauf von Janey L. Adams

Ich bin Jahrgang 1972, wurde in Deutschland geboren und lebe mit Mann & Kindern in Canada. Seit meiner Kindheit bin ich eine Leseratte. Und zum Bedauern meiner Familie habe ich die Begeisterung fürs Schreiben wiederentdeckt. Die Idee, dass nach einem Buch Schluss ist, und ich weniger Zeit mit meinem Laptop verbringe, hat sich - zum Leidwesen meiner Liebsten - nicht bewahrheitet.

Alle Bücher von Janey L. Adams

Ally - Romanze in D-Dur

Ally - Romanze in D-Dur

 (16)
Erschienen am 21.12.2016
Ally - Liebe in a-Moll

Ally - Liebe in a-Moll

 (7)
Erschienen am 27.06.2017
Thore - One Night Deal

Thore - One Night Deal

 (3)
Erschienen am 09.05.2017
Unbekannter Nachbar

Unbekannter Nachbar

 (2)
Erschienen am 08.09.2017
Blindes Verhältnis

Blindes Verhältnis

 (2)
Erschienen am 08.09.2017
Taariq - 200.000-Dollar-Date

Taariq - 200.000-Dollar-Date

 (0)
Erschienen am 04.12.2017

Neue Rezensionen zu Janey L. Adams

Neu
Angela_Redls avatar

Rezension zu "Ally - Romanze in D-Dur" von Janey L. Adams

Wenn Musik zwei Seelen einander erkennen lässt und vereint!
Angela_Redlvor 10 Monaten

Hy Leute mein Herz sagt von gefallen her und die Idee der Story "gib doch 5 Sterne es war so schön *schmacht* " aber mein Kopf sagt "nein 4 Sterne denn es waren kleine Sachen, die dich doch gegrummelt haben". Mein Herz u. mein Kopf liefern sich immer noch samt dem, dass ich hier schon die Rezi schreibe eine heiße Debatte.*Augen verdreh*

So zu Beginn ALLY und GABE sind zwei umwerfende, aber auch sehr schwer einzuschätzende Charaktere, wobei ich Gabe als den schwierigeren ansehen würde.
Zu ALLY! Sie ist einerseits ein liebevoller und hilfsbereiter Mensch, klug und trägt die Klangseite der Musik im Herzen, ALLY steht hinter ihren Freunden mit Rat und Tat zur Seite (wenn ich da an so einige Szenen denke *lach-dümmlich grins*)
Aber sie ist auch eher verschlossen beißt um sich wenn jemand versucht über ihre Eis Mauern zu schauen geschweige sie einzureißen. Dieses war nicht direkt störend aber sie war so abweisend so zickig ich hätte sie manchmal gerne so was von geschüttelt da es oft so überzogen war. Ihre Reaktionen sind nicht unbegründet aber es ist auch sehr manchmal echt nur zum Kopf schütteln.
All ihre Freunde lieben sie aber wie sie ist und sehen aber nur die Seite die sie Ihnen zeigt. Ja genau hier in dem Thema Freunde liegt für mich mein erster kleiner Hacken vor allem bei MIKE und GINGER.
Hier hat mir der Beschützer Instinkt und die Empathi einer waren Freundschaft gefehlt, das Auffangen und die Unterstützung habe ich auch etwas vermisst.
GABE war mir bis zu einem Zeitpunkt ( bis ich mit ALLY lesen durfte, OMG mit Pipi in den Augen hätte ich die zwei am liebsten in die Armen genommen) wie ein Buch mit einem Siegel das nur ALLY und die Musik öffnen konnte.
Ich habe GABE manchmal als Typischen Macho betitelt, ich musste oft schmunzeln das in Minuten wider zu einen grimmigen Blick ausartete. ( der Gedanke du bist so ein I...t  viel nicht nur einmal*lach*) aber auch dieses entzückte lächeln war sehr oft da.
Aber die andere Seite war auch wider, er ist ein Mann der weiß was er will, aber mit all den neuen Gefühlen nicht umgehen kann oder auch nur ansatzweise zu wissen was er tun soll. Es ist so verwirrend für GABE, das er draufgängerisch aber u. zugleich unsicher wirkt. Er ist ein Kämpfer, ein sanfter Mann der aber auch teils Facetten besitzt die aus seiner Vergangenheit ruhen und er nicht aus seiner Haut kann. Man beginnt GABE immer mehr zu mögen desto mehr er sich öffnet und auch das annimmt das für ihm neu, aufregend und zugleich beängstigend ist. Man lernt nie aus so auch GABE der so viel neue Gefühle kennenlernt Liebe, Eifersucht, Vertrauen und auch das nicht alles so ist wie es einem die Augen vorlügen, sonder auf sein Herz zu hören eine größere Herausforderung ist.
Durch die Musik finden ALLY und GABE die Verbindung die ihr Herz erreicht u. im Gleichtakt schlagen lässt auch ihre Seelen erkennen sich.
Erotik war da wenn man alle Seiten der Erotik betrachtet war es oft HOT. Da der Sex aber nicht im Vordergrund stand gerade richtig dosiert.

Die Spannung und das Drama hätte ein wenig mehr oder länger sein können. Es war immer alles so schnell aufgeklärt oder zu schnell verziehen , ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll *grübelnd kuck*

Aber genug jetzt!
Ob es Empfehlenswert ist JAJAJA und ich habe auch entdeckt am Schluss des Buches es gibt einen Teil zwei
lg A.C Bücherwürmchen

Kommentieren0
0
Teilen
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Unbekannter Nachbar" von Janey L. Adams

Ganz nett für Zwischendurch
Yoyomausvor einem Jahr

Zum Inhalt:
Ein sexuell aktiver Nachbar, der das eigene Bett wortwörtlich zum Beben bringt. Mit Hilfe einer handschriftlich verfassten Notiz nimmt Julia Kontakt zu ihm auf. Seine Antwort bringt einen Stein ins Rollen, der sich nicht mehr aufhalten lässt ... Romantische Kurzgeschichte. 24 Buchseiten.


Jede Nacht wird Julia von ihrem Nachbarn geweckt. Jede Nacht muss sie ihm dabei zuhören, wie er seine Bettgespielinnen in den Wahnsinn treibt und sogar ihr Bett mit zum Beben bringt. Jede Nacht steht sie auf und wartet das Schauspiel ab, um dann durch den Türspion zu beobachten, wie immer wieder eine andere Frau aus der Tür geht und mit einer Lüge abgespeist wird. Das muss aufhören, so viel steht fest. Denn die schlaflosen Nächte hinterlassen langsam ihre Spuren. beherzt schreibt Julia ihrem Nachbarn eine Notiz und heftet sie an die Tür. Und bekommt prompt eine Antwort von ihrem Nachbarn. Es folgt ein fliegender Wechsel der Notizen und Julia scheint sich ein bisschen in ihren Nachbarn zu verlieben. Doch dann hat sie einen Unfall und muss ins Krankenhaus - und der Arzt dort scheint auch nicht so übel zu sein. 


Die Geschichte von Julia und Devin ist an sich eine ganz nette Kurzgeschichte, konnte mich aber nicht wirklich überzeugen. In meinen Augen wäre der Hergang noch ausbaufähig gewesen und man hätte mit viel mehr Emotionen und Details spielen können. Das Schreiben der Notizen war für mich zu schnell, das Verlieben ebenfalls. Man hätte doch gern ein bisschen mehr Einblick in das Wesen von Julia oder sogar Devin gehabt, um sich noch ein besseres Bild machen zu können. Auch die Auflösung kam dann doch viel zu schnell. Da hätte man auch mehr drum herum basteln können. Zum Beispiel hätte sie sich ja wegen ihrer zwei "Schwärme" noch den Kopf zerbrechen können oder eben auch er. 


Wer etwas für Zwischendurch sucht und nicht viel nachdenken möchte, der wird an der Geschichte seinen Spaß haben. Wer hier aber mehr erwartet, der wird sicher enttäuscht werden.



3 von 5 Sterne

Kommentieren0
6
Teilen
EvyHearts avatar

Rezension zu "Blindes Verhältnis" von Janey L. Adams

Drama.
EvyHeartvor einem Jahr

Nachdem ich die Geschichte beendet hatte, suchte ich nach Hinweisen, dass es sich um ein Spin-Off handelte  - denn mir fehlt etwas. Der TExt wikt wie ein letztes Kapitel, ein Schlusswort.

Mann trifft Frau, hat mit ihr 14 Tage gute Akte und plötzlich wird über die Frage "Beziehung, ja oder nein?"diskutiert. Die Offenheit der Dialoge hat mich fasziniert, aber das ständige Kreisen um das Grundthema nimmt dem Text die Spannung. Der Wendepunkt kam für mich überraschend und die Erklärung war nicht so einleuchtend.

Außerdem verdeutlicht der Text das Ideal, dass sich aus guten Akten eine gute Beziehung ergibt. Ich denke, Menschen können emotional oder körperlich Spaß haben, ohne, dass daraus eine feste Beziehung werden muss.

Der Text hat einen tollen Ausgangspunkt, aber einen sehr klischeehaften Endpunkt.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JaneyAdamss avatar

Die Geschichte um Ally & Gabe geht in die Verlängerung! Dich erwartet ein Liebesroman mit der Empfehlung 18+, da zur Liebe auch die schönste Nebensache der Welt gehört. ACHTUNG: Nur geeignet für Leser, die gerne mehrfach die Worte: „Ich liebe dich“, lesen mögen!


Ich lade Dich ein, meine Protagonistin Ally auf ihrem weiteren Weg ins Glück zu begleiten. 


Der Klappentext zum Buch:

Wie soll ein junger Mann die Liebe festhalten, wenn sie bei der ersten Schwierigkeit vor ihm davonläuft?


Gibt es die ewige Liebe, die allen Widrigkeiten trotzt? Gabe glaubt fest daran.

Nichts und niemand wird seine Beziehung zu Ally gefährden. Doch kann er seine Eifersucht überwinden?

Ein Geheimnis treibt Ally von ihm fort. Als auch noch seine Vergangenheit nach ihm greift, verdüstert sich die Zukunft und droht, ihr gemeinsames Glück zu zerstören ...



Lass dich erneut nach Los Angeles entführen, wenn Dich das Buch neugierig gemacht hat.


Dieser Roman ist nahtlos im Anschluss zum ersten Band (Ally – Romanze in D-Dur) entstanden, und ich habe auf erklärende Wiederholungen (in Bezug auf Band 1) verzichtet. Deswegen ist es ratsam, das Vorgängerbuch gelesen zu haben, um der Handlung folgen zu können. (541 Buchseiten)

Natürlich darf jeder sich bewerben!


ACHTUNG: Die Leserunde gilt ausschließlich auf Basis von eBooks, die im Format .pdf oder .doc versendet werden. (.doc funktioniert einwandfrei auf dem Kindle!)

Schreib mir bitte in den Kommentaren, warum du das Buch gerne lesen möchtest. Am 25. Juli 2017 verlose und versende ich die 10 eBooks, und würde mich über ehrliches Feedback freuen. (Vielleicht wird es der 26. Juli aufgrund der Zeitverschiebung, da ich in Canada lebe ...)


JaneyAdamss avatar
Letzter Beitrag von  JaneyAdamsvor einem Jahr
Zur Leserunde
JaneyAdamss avatar

RUNDE 2: Hast Du Lust auf eine Liebesgeschichte? Eine, die nicht nach 300 Seiten beendet ist, und von der es bald einen zweiten Band geben wird?
(Achtung: empfohlenes Alter: 18+)

Ich lade Dich ein, meine Protagonistin Ally auf ihrem Weg ins Glück zu begleiten. 


Der Klappentext zum Buch:

Was soll eine junge Frau machen, die auf den Richtigen wartet und sich in den Falschen verliebt?

Gutaussehend, von sich selbst überzeugt und beharrlich: Gabe, der Mann,

der sich in das Leben der Kunststudentin Ally drängt. Der Mitbewohner ihrer besten Freundin raubt ihr den letzten Nerv.

Was bezweckt er mit seinen Avancen?

Er gibt ihr eine simple Antwort: Ich will dich in meinen Bett haben.
Doch sie hat nicht jahrelang auf den Richtigen gewartet, um ihre Prinzipien und Träume für einen One-Night-Stand wegzuwerfen. Wenn sie es nur schaffen könnte, ihn sich aus dem Kopf zu schlagen ... 


Lass Dich nach Los Angeles entführen, wenn Dich das Buch neugierig gemacht hat.


Dieser Roman ist mein Erstlingswerk, an dem ich lange (über ein Jahr) gefeilt habe, und deren Story mich nicht losgelassen hat. Weshalb in einigen Tagen der 2. Band erscheinen wird …


ACHTUNG:
 Die Leserunde gilt ausschließlich auf Basis von eBooks, die im Format .pdf oder .doc versendet werden. .doc "verhält sich" auf dem Kindle wie ein echtes eBook, nur, dass kein Cover abgebildet wird. Schriften ändern / verkleinern bzw. vergrößern funktioniert einwandfrei auf dem Kindle!


Schreib mir bitte in den Kommentaren, warum Du das Buch gerne lesen möchtest. Natürlich würde ich mich über eine Rezension bei Amazon & co. freuen. Teilnehmen darf jeder, der relativ zeitnah mit dem Lesen beginnen kann. 

Am 5. Juli 2017 verlose und versende ich die 10 eBooks, und würde mich über ehrliches Feedback freuen. (Vielleicht wird es der 6. Juli aufgrund der Zeitverschiebung, da ich in Canada lebe ...)

JaneyAdamss avatar
Letzter Beitrag von  JaneyAdamsvor einem Jahr
Zur Leserunde
JaneyAdamss avatar

Hast Du Lust auf eine Liebesgeschichte? Eine, die nicht nach 300 Seiten beendet ist, und von der es bald einen zweiten Band geben wird?

(Achtung: empfohlenes Alter: 18+)

Ich lade Dich ein, meine Protagonistin Ally auf ihrem Weg ins Glück zu begleiten. 


Der Klappentext zum Buch:

Was soll eine junge Frau machen, die auf den Richtigen wartet und sich in den Falschen verliebt?

Gutaussehend, von sich selbst überzeugt und beharrlich: Gabe, der Mann,

der sich in das Leben der Kunststudentin Ally drängt. Der Mitbewohner ihrer besten Freundin raubt ihr den letzten Nerv.

Was bezweckt er mit seinen Avancen?

Er gibt ihr eine simple Antwort: Ich will dich in meinen Bett haben.
Doch sie hat nicht jahrelang auf den Richtigen gewartet, um ihre Prinzipien und Träume für einen One-Night-Stand wegzuwerfen. Wenn sie es nur schaffen könnte, ihn sich aus dem Kopf zu schlagen ... 


Lass dich nach Los Angeles entführen, wenn Dich das Buch neugierig gemacht hat.


Dieser Roman ist mein Erstlingswerk, an dem ich lange (über ein Jahr) gefeilt habe, und dessen Story mich nicht losgelassen hat. Weshalb im Juni der 2. Band erscheinen wird ...


ACHTUNG: Die Leserunde gilt ausschließlich auf Basis von eBooks, die im Format .pdf oder .doc versendet werden. (Ich bin technisch nicht so versiert ...) .doc funktioniert einwandfrei auf dem Kindle!

Schreib mir bitte in den Kommentaren, warum du das Buch gerne lesen möchtest. Am 3. Juni 2017 verlose und versende ich die 10 eBooks, und würde mich über ehrliches Feedback freuen. (Vielleicht wird es der 4. Juni aufgrund der Zeitverschiebung, da ich in Canada lebe ...)


JaneyAdamss avatar
Letzter Beitrag von  JaneyAdamsvor einem Jahr
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Janey L. Adams wurde am 26. September 1972 in Stade (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks