Jani Friese

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(12)
(14)
(1)
(1)
(0)
Jani Friese

Lebenslauf von Jani Friese

Jani Friese lebt mit ihrem Mann, ihrem Pferd und dem Hund im schönen Münsterland. Sie arbeitet als Intensivkrankenschwester und ist ausgebildete Tierheilpraktikerin und Heilpraktikerin. Die Leidenschaft, ihre Fantasien als Geschichten niederzuschreiben, entwickelte sich bereits in jungen Jahren. Einige Zeit lang verstaubten die Ideen zu vielen Geschichten in einer Hutschachtel unter ihrem Bett. 2012 begann sie wieder zu schreiben und es entstand ihr erstes Buch. Bei ihren Reisen lässt sie sich gerne von Land und Leuten inspirieren, um neue Ideen für ihre Romane zu sammeln. Am besten entspannt sie sich in kreativen Pausen bei einem Ausritt in die Natur.

Bekannteste Bücher

Mein Weg zurück zu dir

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jani Friese
  • Eine Pferdeliebesgeschichte, nicht nur für Pferdeliebhaber ♥

    Mein Weg zurück zu dir
    buecherfuechschen

    buecherfuechschen

    27. July 2017 um 21:43 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Titel: Mein Weg zurück zu Dir Autor/in: Jani Friese Verlag: Forever Seiten: 178 Buchcover: Wie schon beim ersten Buch,  gefallen mir die Farben auf dem Cover sehr.  Es sieht alles warm und harmonisch aus und  auch Remy und Violetta passen perfekt ins Bild. Ein sehr stimmiges hübsches und ansprechendes Cover 💖💖Schreibstil: Jani Fiese's Schreibstil ist sehr leicht zu lesen,  sodass man ihre Bücher zu jeder Tageszeit verschlingen kann.  Die Detailreichheit und die oft freche Zunge der Protagonisten gefällt mir sehr  und ich ...

    Mehr
  • Verfolge deinen Traum

    Mein Weg zurück zu dir
    tanlin_11

    tanlin_11

    10. July 2017 um 21:22 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Bei dem Roman „Mein Weg zurück zu dir“ von Jani Friese handelt es sich um eine gefühlvolle und bewegende Geschichte, die zeigt, dass es sich lohnt seinem Traum festzuhalten.Nachdem Violettas Mutter die Familie verlassen hat, steht es einige Jahre später nicht mehr so gut um den familiären Gutshof. Um den Familienbetrieb zu erhalten, verkauft Violettas Vater die besten Pferde. Dabei macht er auch vor Violettas geliebter Stute Remy keinen Halt. Doch mit eben dieser Stute wollte Violetta sich eigentlich ihre eigene Zucht aufbauen. ...

    Mehr
  • Mein Weg zurück zu dir

    Mein Weg zurück zu dir
    manuk23

    manuk23

    20. June 2017 um 00:13 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Violettas unbeschwerte Kindheit endet abrupt, als ihre Mutter sie von einem Tag auf den anderen verlässt. Um den Gutshof der Familie vor dem Ruin zu bewahren, ist ihr Vater gezwungen, die besten Pferde zu verkaufen. Darunter auch Violettas geliebte Stute Remy. Fest entschlossen, das Gut einmal zu übernehmen und Remy zurückzuholen, macht Violetta sich auf den Weg in die Toskana, wohin ihr Pferd verkauft wurde. Dort trifft sie auf den temperamentvollen Giulio, der ihr immer wieder provokant sehr nahe kommt. Obwohl er sie ...

    Mehr
  • Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo

    Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo
    manuk23

    manuk23

    20. June 2017 um 00:04 Rezension zu "Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo" von Jani Friese

    Eine bewegende Liebesgeschichte vor der malerischen Kulisse der Toskana Schon als kleines Mädchen liebte die temperamentvolle Anastasia die Weinberge, zu denen sie ihr Vater Angelo nach der Arbeit immer mitnahm. Angelo ist Winzer mit italienischen Wurzeln, lehnt jedoch jeden Kontakt zu seiner Familie in Italien ab. Als er plötzlich an Krebs erkrankt und stirbt, bricht für Anastasia eine Welt zusammen. Sie braucht Zeit und Abstand, um wieder auf die Beine zu kommen. Das Angebot einer Geschäftsreise in die Toskana kommt ihr da ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo" von Jani Friese

    Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo
    Jani_Friese

    Jani_Friese

    zu Buchtitel "Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo" von Jani Friese

    Liebe Lesebegeisterte & Italienfreunde,Im Oktober ist mein Debütroman "Liebe in der Toskana - Anastasia & Vincenzo"  als eBook beim Verlag Forever by Ullstein erschienen.Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, habe ich mich riesig darüber gefreut. Da es für mich als Autorin sehr wichtig ist, ein Feedback von den Lesern zu bekommen, würde ich gerne eine Leserunde starten und euch herzlich dazu einladen.Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch und natürlich auf eure Fragen und ehrlichen Meinungen.Ich hoffe, dass ich euer ...

    Mehr
    • 151
  • Wunderschön und berührend - dieses Buch geht ans Herz

    Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo
    Wildpony

    Wildpony

    16. May 2017 um 11:30 Rezension zu "Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo" von Jani Friese

    Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo   -   Jani Friese Kurzbeschreibung Amazon: Eine bewegende Liebesgeschichte vor der malerischen Kulisse der ToskanaSchon als kleines Mädchen liebte die temperamentvolle Anastasia die Weinberge, zu denen sie ihr Vater Angelo nach der Arbeit immer mitnahm. Angelo ist Winzer mit italienischen Wurzeln, lehnt jedoch jeden Kontakt zu seiner Familie in Italien ab. Als er plötzlich an Krebs erkrankt und stirbt, bricht für Anastasia eine Welt zusammen. Sie braucht Zeit und Abstand, um wieder auf ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mein Weg zurück zu dir: Eine Liebesgeschichte in der Toskana" von Jani Friese

    Mein Weg zurück zu dir
    Jani_Friese

    Jani_Friese

    zu Buchtitel "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Hallo ihr LiebenWenn ihr Italien, gute Liebesgeschichten und Pferde so liebt wie ich, dann seid ihr bei dieser Leserunde genau richtig.Ich möchte euch einladen zu : "Mein Weg zurück zu dir." Wie auch in meinem Debütroman "Liebe in der Toskana - Anastasia und Vincenzo", handelt es sich hier um eine Liebesgeschichte in der Toskana. Das eBook erscheint am 3.April beim Ullstein by Forever Verlag. Schaut doch mal in die Leseprobe. Ich hoffe, ich kann euer Interesse damit wecken.Inhaltsangabe„Violettas unbeschwerte Kindheit endet ...

    Mehr
    • 317
  • Ein Liebesroman, nicht nur für Pferde-Menschen

    Mein Weg zurück zu dir
    Zwinkerling

    Zwinkerling

    12. May 2017 um 09:21 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Die Umsetzung des Pferde-Themas war großartig. Jani Friese ist selbst Reiterin und bringt daher das Verständnis zum Thema Pferd mit. Dadurch konnte sie die Pferdethemen realistisch in die Geschichte einbauen und schafft es gleichzeitig das Thema Pferd den Nicht-Pferdeleuten verständlich zu vermitteln. Des Weiteren dreht sich die Geschichte zwar um die Stute Remy, doch im Mittelpunkt steht eher die Liebesgeschichte und die Schönheit der Weinberge in der Toskana, sodass das Buch auch allen Lesern gefallen könnte, die mit Pferden ...

    Mehr
  • Toskana, Pferde, eine Frau und zwei Männer...

    Mein Weg zurück zu dir
    leseratte_lovelybooks

    leseratte_lovelybooks

    04. May 2017 um 23:15 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Violetta, die Tochter eines Gestütsbesitzers, reist ihrer verkauften Stute in die Toskana nach, um sie zurückzuholen. Dort gerät sie zwischen zwei attraktive Männer, die auch schon in der Vergangenheit um die gleiche Frau gekämpft haben. Eine kurzweilige, leichte Liebesgeschichte vor der traumhaften Kulisse der Toskana, zwischen malerischen Weinbergen und edlen Pferden! Der Schreibstil liest sich sehr  flüssig und unbeschwert, genau das richtige für den nächsten Italienurlaub!

  • Wirklich tolle Pferde-/Liebesgeschichte, lesenswert!

    Mein Weg zurück zu dir
    Twin_Tina

    Twin_Tina

    29. April 2017 um 20:50 Rezension zu "Mein Weg zurück zu dir" von Jani Friese

    Das Cover find ich wirklich besonders schön, man merkt auf den ersten Blick, das es sich bestimmt um eine tolle Liebesgeschichte handelt, in der Pferde eine Rolle spielen. Und wer das Buch kennt, weiß auch, das es total gut dazu passt.In dem Buch ist Violetta die Hauptprotagonistin und es wird auch aus ihrer Sichtweise geschrieben. Sie wirkte auf mich gleich sympathisch, aber man merkte auch, dass sie weiß was sie will. Auch die anderen Personen im Buch haben mir gefallen. Giulio und Alessandro waren ebenfalls Hauptcharaktere und ...

    Mehr
  • weitere