Neuer Beitrag

Jani_Friese

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben

Wenn ihr Italien, gute Liebesgeschichten und Pferde so liebt wie ich, dann seid ihr bei dieser Leserunde genau richtig.
Ich möchte euch einladen zu : "Mein Weg zurück zu dir."
Wie auch in meinem Debütroman "Liebe in der Toskana - Anastasia und Vincenzo", handelt es sich hier um eine Liebesgeschichte in der Toskana.
Das eBook erscheint am 3.April beim Ullstein by Forever Verlag.
Schaut doch mal in die Leseprobe. Ich hoffe, ich kann euer Interesse damit wecken.
Inhaltsangabe
„Violettas unbeschwerte Kindheit endet abrupt, als ihre Mutter sie von einem Tag auf den anderen verlässt. Um den Gutshof der Familie vor dem Ruin zu bewahren, ist ihr Vater gezwungen, die besten Pferde zu verkaufen. Darunter auch Violettas geliebte Stute Remy. Fest entschlossen, das Gut einmal zu übernehmen und Remy zurückzuholen, macht Violetta sich auf den Weg in die Toskana, wohin ihr Pferd verkauft wurde. Dort trifft sie auf den temperamentvollen Giulio, der ihr immer wieder provokant sehr nahe kommt. Obwohl er sie einschüchtert, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Tatsächlich findet sie wenig später ihr Pferd wieder, und lernt den charmanten Alessandro, Remys neuen Eigentümer, kennen. Violetta ist hin- und her gerissen zwischen den Gefühlen für die beiden Männer, die in ihrer Art unterschiedlicher nicht sein könnten. Für wen soll sie sich entscheiden? Und wird Remy jemals wieder ihr gehören?“

Hier geht es zur Leseprobe:
http://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958181663_V01.pdf


Schon lange habe ich selber davon geträumt, mit meinem Pferd durch die Weinberge der Toskana zu reiten. Leider konnte ich mir diesen Wunsch noch nicht erfüllen, aber irgendwann vielleicht …
Wenn ihr auch ein bisschen träumen und herausfinden möchtet, für wen Violetta sich entscheidet und ob sie ihr Pferd zurückbekommt, dann bewerbt euch doch für diese Leserunde.
Ich verlose 20 eBooks. Die Bewerbungsfrist endet am 12.April. Teilt mir bitte mit, welches Format ich euch ggf. zusenden soll.
Wenn ihr Lust habt, ratet doch mit, wie mein eigenes Pferd heißt. Ich gebe euch einen Tipp. Es ist eine Stute, ihr Name beginnt mit einem F und hat sechs Buchstaben. Die Auflösung gebe ich später bekannt. Übrigens habe ich mir im Nachhinein überlegt, dass der oder die Bewerber/in dieser Leserunde, die den Namen meines Pferdes bis zum Ende der Bewerbungsfrist herausfindet, eine kleine Überraschung für Ihre Mühe erhält. Falls mehrere Teilnehmer/innen richtig raten, wird ausgelost. Also viel Spaß beim Kopfzerbrechen.

Da ich bei meiner letzten Leserunde teilweise nicht ganz so gute Erfahrungen gemacht habe, beachtet bitte Folgendes. Nicht vergessen, das ihr euch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in den Leseabschnitten der Leserunde verpflichtet. Außerdem zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei Lovelybooks und Amazon eingestellt werden sollte. Vielen Dank für euer Verständnis.
Wer ein eigenes Buch hat, ist natürlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Also ihr Lieben, bewerbt euch. Ich werde auch diesmal wieder aktiv an der Leserunde teilnehmen. Ich freue mich jetzt schon auf eure Fragen und Kommentare.
Bis bald, eure Jani Friese

Autor: Jani Friese
Buch: Mein Weg zurück zu dir

katikatharinenhof

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Jani, da ich bereits bei deinem Debütroman in der LR dabei sein durfte und wir beide dort einen regen Austausch hatten, bin ich natürlich sofort Feuer und Flamme für dein neues Buch. Die kurze Inhaltsangabe hat mich bereits schon jetzt fasziniert und ich wäre gerne dabei, um die ganze Geschichte um Violetta und ihrer Familie zu erfahren. Dazu noch die traumhafte Kulisse der Toskana, die als Hintergrund für eine Liebesgeschichte dient.Das ist wieder ein Buch, wie für mich gemacht 😊
Ich bewerbe mich daher sehr gerne für ein EPub.

Eine Rezi hier, sowie bei Amazon und Co ist selbstverständlich

zwockel131

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Jani,
Dein erster Roman "Liebe in der Toscana" fesselte mich schon total! Faszinierend auch die traumhafte Kulisse der Toscana☺! Sehr gerne bewerbe ich mich für die Leserunde Deines neuen Romans! Vor allem auch, da ich selbst ein großer Pferdeliebhaber bin! Eine Rezension erfolgt dann selbstverstänlich umgehend von mir...❤

Beiträge danach
307 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tanlin_11

vor 1 Monat

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz doll dafür entschuldigen, dass meine Rückmeldung so spät gekommen. Sorry sorry.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin sehr froh, dass ich die Geschichte im Rahmen dieser Leserunde lesen durfte.

Meine Rezension habe ich jetzt auch geschrieben und veröffentlicht:

Bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jani-Friese/Mein-Weg-zur%C3%BCck-zu-dir-1443529621-w/rezension/1471594715/

Bei Amazon:
https://www.amazon.de/review/R39FBH7CBC5J65/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B06XS1JGD2&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Jani_Friese

vor 1 Monat

Kapitel 7 - 9
@tanlin_11

Alessandros charmante Art und natürlich die Tatsache, dass ihm Remy gehört, macht es Violetta schwer, ihm zu widerstehen.
Das er sie auch noch Remy reiten läßt, war natürlich ein cleverer Schachzug von ihm, um sie um den Finger zu wickeln. Hat ja auch eindeutig funktioniert. Ist Alessandro berechnend oder meint er es ernst?

Jani_Friese

vor 1 Monat

Kapitel 10 - 13
@tanlin_11

Die Szene im Atelier, gehört auch mit zu meinen Lieblingsstellen im Buch. Violetta lernt eine ganz andere Seite an Giulio kennen, und fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen. Das wird Alessandro ganz und gar nicht gefallen.

Jani_Friese

vor 1 Monat

Kapitel 14 - 16
@tanlin_11

Wie ich schon einmal in einem Beitrag erwähnt hatte, Eifersucht kann einen Menschen dazu bewegen, Dinge zu tun, die er sonst niemals tun würde. In diesem Fall einen Brand legen. Alessandro bereut am Ende seine Handeln und versucht, es mit seinem Geschenk wieder gut zu machen. Im Grunde ist er ein netter Kerl.
Ein paar Fragen bleiben offen, ja, das stimmt. Vielleicht machst du dir eigene Gedanken darüber, wie es weitergehen könnte, oder du wartest auf die Fortsetzung. Ideen nehme ich gerne entgegen.😉 Wer weiß, vielleicht entwickelt sich die Geschichte dann so, wie du es dir vorgestellt und gewünscht hast.
LG, deine Jani

Jani_Friese

vor 1 Monat

Lieblingsstelle im Buch
@tanlin_11

Atelier! Ja, eine wirklich schöne und knisternde Szene. Ich liebe sie ebenfalls.

Jani_Friese

vor 1 Monat

Fazit/Rezension
@tanlin_11

Liebe tanlin_11
Vielen Dank erst einmal für deine fünf Sterne und deine tolle Rezension. Ich habe mich riesig darüber gereut.
Ich danke dir auch dafür, dass du dich doch noch beteiligt hast. Manchmal gibt es im Leben Dinge, die für den Augenblick wichtiger sind als Bücher. Das verstehe ich. Deine verspätete Teilnahme an der Leserunde macht mir Hoffnung, das die Leserinnen, die noch fehlen, sich auch bald melden werden.
Auf jeden Fall finde ich es ganz wundervoll, dass dir mein Buch so gut gefallen hat. Das freut mein Autorenherz und motiviert mich, weiter zu schreiben.
Vielleicht lesen wir uns eines Tages wieder.
Ganz liebe Grüße, deine Jani

Jani_Friese

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Liebe buecherfuechschen
Ich freue mich sehr, dass du dich doch noch gemeldet, und mir eine Rezension geschrieben hast. Ich danke dir für deine Worte. Außerdem freue ich mich, dass ich dich, obwohl es in dem Buch um Pferde geht, wieder einmal begeistern konnte. Die Toskana ist wirklich wunderschön. Nicht nur die Natur und die Weingüter haben mich fasziniert, sondern auch die wunderschönen, alten Städte. Wenn du irgendwann einmal dort warst, schreibe mir doch und erzähle mir von deinenEindrücken. Ich wünsche dir einen wunderschönen Sommer.
Was die Fortsetzung betrifft, ich arbeite daran, allerdings steht momentan die Fortsetzung von "Liebe in der Toskana" im Vordergrund, die im Herbst erscheinen soll. Vielleicht treffen wir uns bei meiner nächsten Leserunde wieder, bis dahin, alles Gute für dich,
deine Jani.

Neuer Beitrag