Janice Bennett Vier Pfoten und ein Herz voll Liebe

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vier Pfoten und ein Herz voll Liebe“ von Janice Bennett

An einem kühlen Oktobertag reist Ariadne Whitcombe zu ihrem zukünftigen Ehemann. Nur mit dieser Heirat kann sie ihre Mutter und Schwester vor dem finanziellen Ruin retten und ihnen ein Dach über dem Kopf bieten. Doch Ariadne ist insgeheim wenig begeistert von der Heirat mit dem Pfarrer Mr. Billingsworth. Bei der Ankunft auf dessen Anwesen hat sie jedoch zunächst einen turbulenten Zusammenstoß mit dem Viscount St. Claire, dem Cousin ihres zukünftigen Mannes, als sie versucht, ein kleines Kätzchen vor dem Hund des Viscounts zu retten. Wird Amors Pfeil den Richtigen treffen? Drei neue Geschichten von Leidenschaften und kleinen Liebesboten

Stöbern in Romane

Zartbitter ist das Glück

Eine tiefgründige und zartbittere Geschichte um fünf Frauen, die den Mut aufbringen nochmals neu anzufangen

tinstamp

Kukolka

Erschütternd, schockierend, berührend und grandios erzählt. Ein gelungenes Debüt und ein Lesehightligh 2017!

Seehase1977

Palast der Finsternis

Klaustrophobisch, düster, spannend - trotz kleiner Schwächen ein besonderes Leseerlebnis!

book_lover01301

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen