Janice Deaner Fünf Tage, fünf Nächte

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(14)
(13)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Tage, fünf Nächte“ von Janice Deaner

"Eine lange Fahrt über einen großen Kontinent. Ein großes Buch" (Die Welt) Zwei Fremde, eine Frau und ein Mann, besteigen in New York den Zug nach Los Angeles. Beide fliehen vor ihrem bisherigen Leben. Sie kommen ins Gespräch. Von der Frau zugleich fasziniert und irritiert, entlockt ihr der Mann ihre Lebensgeschichte, während der Zug gen Westen fährt. "Janice Deaners Roman über zwei Gefühls-Desperados liest sich spannend wie ein Thriller." (Brigitte)

Stöbern in Romane

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fünf Tage, fünf Nächte" von Janice Deaner

    Fünf Tage, fünf Nächte

    klex

    23. October 2008 um 15:25

    Ich war ganz besessen von diesem Buch. Ich wollte nur wissen wie es weitergeht.

  • Rezension zu "Fünf Tage, fünf Nächte" von Janice Deaner

    Fünf Tage, fünf Nächte

    Ajatar

    27. July 2007 um 15:41

    Zwei fremde, eine Frau und ein Mann, besteigen in New York den Zug nach Los Angeles. Beide fliehen vor ihrem bisherigen Leben. Sie kommen ins Gespräch. Von der Frau zugleich fasziniert und irritiert, entlockt ihr der Mann ihre Lebensgeschichte, während der Zug gen Westen fährt. So erzählt sie ihm beispielsweise, das sie von ihren Vater mißbraucht wurde, mit ihren Bruder eine Liebesbeziehung hatte und dann ein paar Jahre ihres Lebens als Mann gelebt hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks