Neuer Beitrag

JaHu_712

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen


Hallo liebe Leserinnen und Leser!


Gerne möchte ich mit euch in meine erste Leserunde starten. Wie das so ist bei einem Debüt, bin ich schon unheimlich gespannt und voller Vorfreude auf einen regen Austausch mit euch.




Zum Inhalt:
Es erwarten euch 20 Kurzgeschichten, die sich alle in der ein oder anderen Weise mit menschlichen Abgründen befassen. Dunkle Winkel der menschlichen Seele, unausgesprochene Ängste und verzweifeltes Sehnen, aber auch der Ort in uns, an dem Hoffnung keimt.


Auszug aus dem Klappentext: 
Ein Junge, der eine Leiche findet und feststellen muss, dass ihm seine Reaktion auf den Fund mehr Angst einjagt als der tote Körper selbst. 
Ein Mann, der sich im Schutz der Nacht auf die Lauer legt und dabei nur ein Ziel vor Augen hat: zu töten.
Eine Familie, die sich einem unsichtbaren Feind gegenüber sieht, der alles zu zerstören droht.
Eine junge Frau, die Geister beschwört und plötzlich selbst zum Werkzeug dunkler Mächte wird.
Eine Ehe, die stets glücklich war und von einem Moment auf den anderen auf eine Katastrophe zuschlittert ...




Insgesamt verlose ich 10 Taschenbücher von "Abgründe". Selbstverständlich ist aber auch jeder in der Leserunde willkommen, der das Buch bereits besitzt oder es lieber als E-Book lesen möchte. Dieses gibt es momentan noch zum Einführungspreis von 3,99 Euro. Gib daher bei deiner Bewerbung bitte an, ob du an der Buchverlosung teilnehmen möchtest oder nicht.


Wichtig: Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit habt, regelmäßig an der Leserunde teilzunehmen und hinterher eine Rezension zu schreiben. Denn euer Feedback bedeutet mir sehr viel!




Drei Leseproben findet ihr auf meiner Website:
Das Haus am See: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-haus-am-see/
Das Zimmer am Ende des Flures: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-zimmer-am-ende-des-flures/
Der erste Schnee: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/der-erste-schnee/




Für weiter Infos zu mir und meinen Projekten könnt ihr mir auch direkt auf Facebook folgen: 
https://www.facebook.com/crazylittlewords

Autor: Janina Huber
Buch: Abgründe

Suse33

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, eine Kurzgeschichtensammlung. Das ist super. Sehr gern bewerbe ich mich um ein Printexemplar und würde liebend gern mitlesen. 😊📚

Jeanette_Lube

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich an der Buchverlosung und an der Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
269 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

shivania

vor 9 Monaten

Reine Kopfsache (Seiten 87 - 94)

Heftig das er ins Gefängnis gekommen ist,nur weil er ja wie sonst seinen Job gemacht hat. Moral hin oder her. Woher sollte er wissen das es sein Landsmann war. Irgendwie auch komisch das der ,der angerannt kam sich überhaupt gar nicht kenntlich gemacht hat.

shivania

vor 9 Monaten

Das Haus am See (Seiten 95 - 118)

Eine ganz traurige Geschichte ,aber klasse und detailiert erzählt. Ich verstehe schon den Sinn und glaube auch ein wenig an "Geister"

shivania

vor 9 Monaten

Parkbank (Seiten 119 - 132)

OK,erst wollte ich schreiben,was soll uns die Geschichte sagen? Gut dann lese ich es geht wohl um Einsamkeit im Alter. Aber was hat das mit Abgründen zu tun.

shivania

vor 9 Monaten

Nur der Mond kann es bezeugen (Seiten 133 - 138)

So kurze Geschichte und so mitnehmend. Es macht mich echt wütend das es solche kranken Menschen gibt.

shivania

vor 9 Monaten

Das Zimmer am Ende des Flures (Seiten 139 - 160)
Beitrag einblenden

Wenn Abgründe wohl auch die Ängste eines Menschen bedeuten soll,das ich das wohl das wir fast alle gedacht haben,als wir noch Kinder waren,das Monster unter dem Bett. Sehr gruselig geschrieben und auch traurig,wenns um Kinder geht,blutet mein Herz.

JaHu_712

vor 9 Monaten

Parkbank (Seiten 119 - 132)

shivania schreibt:
OK,erst wollte ich schreiben,was soll uns die Geschichte sagen? Gut dann lese ich es geht wohl um Einsamkeit im Alter. Aber was hat das mit Abgründen zu tun.

Ich denke, Ängste - egal welcher Art - können mit die schlimmsten Abgründe sein, in die wir blicken. In diesem Fall ist es die Angst allein zu sein und es auch zu bleiben. Aber natürlich ist es auch vollkommen in Ordnung, wenn für dich eine der Geschichten mal nicht so gut zum Thema "Abgründe" passt!

JaHu_712

vor 6 Monaten

Fazit & Rezensionen

Ihr Lieben,

nun, da etwas Zeit seit dem Start unserer gemütlichen Leserunde vergangen ist, möchte ich mich bei allen für die Teilnahme und euer Feedback bedanken. Ein besonderer Dank an alle, die eine Rezension verfasst und diese auf verschiedenen Kanälen geteilt haben.

Natürlich steht es euch frei, euch hier noch weiterhin einzubringen, falls ihr euch zu einer Geschichte noch nicht geäußert habt, dies aber gerne noch tun würdet. Ich werde nach wie vor regelmäßig hier vorbeischauen und "nach dem Rechten sehen" :-)

Liebe Grüße
Janina Huber

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.