Janina Venn-Rosky

 4.7 Sterne bei 57 Bewertungen
Autorin von Liebe in Teedosen, Kein Tee für Mr. Darcy und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Janina Venn-Rosky

Die Autorin und Designerin Janina Venn-Rosky wurde in Kiel geboren und studierte in Hamburg. Ihr Debütroman "Die Fee im Absinth" war sehr erfolgreich. Ihre beiden Tea-Time-Romane "Lieben in Teedosen" und "Kein Tee für Mr. Darcy" sind beide für den deutschen Selfpublishing-Preis 2017 nominiert. Venn-Rosky lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Berlin.

Alle Bücher von Janina Venn-Rosky

Liebe in Teedosen

Liebe in Teedosen

 (29)
Erschienen am 21.07.2017
Kein Tee für Mr. Darcy

Kein Tee für Mr. Darcy

 (13)
Erschienen am 21.07.2017
Happy End mit Honigkuss

Happy End mit Honigkuss

 (5)
Erschienen am 21.11.2018
Der perfekte Kuss: Eine Liebesgeschichte

Der perfekte Kuss: Eine Liebesgeschichte

 (4)
Erschienen am 15.12.2015
Die Fee im Absinth

Die Fee im Absinth

 (4)
Erschienen am 27.12.2014
Sehnsucht nach Teeküssen (Tea Time 3)

Sehnsucht nach Teeküssen (Tea Time 3)

 (1)
Erschienen am 25.10.2017
Sehnsucht nach Teeküssen

Sehnsucht nach Teeküssen

 (1)
Erschienen am 22.12.2017

Neue Rezensionen zu Janina Venn-Rosky

Neu
D

Rezension zu "Happy End mit Honigkuss" von Janina Venn-Rosky

Ein wunderschönes Buch was einem träumen lässt
Denise_Voelzkevor 9 Tagen

Ich bin durch eine Leserunde auf dieses Buch aufmerksam geworden und ich muss sagen, es hat mich gefesselt von der ersten Seite an. Es ist eine seichte liebes Geschichte die einfach wundervoll geschrieben ist. Der Schreibstil ist sehr gut. Die Protagonistin Mia ist Autorin und in "Happy Ende mit Honigkuss" schreibt sie ein Buch. So hat man als Leser das Gefühl das man 2 Bücher gleichzeitig liest ohne das man das Print wechselt.
Diese Geschichte bekommt 5 von 5 Sternen, da mich die Geschichte träumen, lachen und seuftzen lies. Und das cover passt so perfekt zu dem Buch. Die Farben lassen einen gleich von Mia's garten träumen.

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Kein Tee für Mr. Darcy" von Janina Venn-Rosky

Was ist schon besser als Jane Austen!?
mibeabooksvor 3 Monaten

Im zweiten Teil der Reihe, geht es ins besondere um Jane. Sie führt einen Jane-Austen-Blog und backt gerne für das Tea-Time, wo sie ihre neuen Freundinnen Olivia und Anastasia kennen lernt. Doch dann taucht ein Gentleman im Tea-Time auf und natürlich hat er die gleiche Leidenschaft, wie sie. Zwischen den Beiden fängt es schon bald an zu knistern. Doch bald bekommt Jane ein neues Jobangebot und muss sich entscheiden, mit wem sie ihren Tee trinkt.


Wie der erste Teil hat mir das Buch sehr gefallen. Wieder hat man sich in dieser Traumwelt vorgefunden und sich sehr wohl gefühlt. Die Geschichte zwischen Jane und Daniel, war schön ausgebaut und hat mir sehr gefallen. Die Atmosphäre konnte mich wieder vollkommen in den Bann ziehen, was wie immer ein Highlight ist beim Lesen der Tea-Time Reihe. Und für Jane-Austen Fans ist es sowieso etwas sehr atemberaubendes.

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Liebe in Teedosen" von Janina Venn-Rosky

Eine Welt zum Träumen und zum Tee trinken! Ein Must-Read für alle Teeliebhaber.
mibeabooksvor 3 Monaten

Schon seit Anastasia in den Teeladen hineintritt, welcher in einer kleinen Ecke in Berlin liegt, verliebt sie sich sofort in den süßen gemütlichen Laden. Sie macht dort Bekanntschaft mit der reizenden Teeverkäuferin Olivia. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft, in der sie auch noch Jane kennen lernen, welche einen Jane-Austen Blog führt. Zu dritt wagen sie es sich das Tea-Time zu verändern und zu einem Salon umzubauen, wo man in Ruhe Tee trinken und Kuchen essen kann. Doch was wäre ein Teeladen nicht ohne einen richtigen Gentleman. Anastasia lernt einen Bekannten von Olivia kennen, doch soll sie ihm wirklich eine zweite Chance geben, bei seiner arroganten Art, wie er sie immer begegnet.


Ich habe mich genauso, wie Anastasia sofort in diesen Teeladen, verliebt und wünschte ich könnte dort irgendwann selber eine Tasse Tee trinken und dazu die leckeren Scones von Jane. Doch dies könnte ich mir nicht vorstellen, hätte die liebe Autorin, es nicht so wunderbar beschrieben. Die Geschichte und die Atmosphäre in diesem Buch sind atemberaubend schön und die Charaktere sind umso besser. Hier wird eine Welt erschaffen, in der man sich umso mehr zurück ziehen möchte um selber die Ereignisse zu erleben. Es ist defintiv ein Must-Read für alle Teeliebhaber und Briten-Fans. Weil englischer geht es nach meinen Geschmack gar nicht mehr.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Janina Venn-Rosky im Netz:

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks