Janine Achilles & Katharina Mosel

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(10)
(4)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Janine Achilles & Katharina Mosel

Janine Achilles ist in Afrika und Südamerika aufgewachsen und zum Studieren nach Hamburg zurückgekommen. Dort arbeitet sie seit dem Jahr 1999 als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht in eigener Kanzlei. Privat malt sie gerne Bilder und liebt, wie ihre Co-Autorin und Cousine Katharina Mosel, Bücher und Reisen in ferne Länder. Janine Achilles lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Hamburg. *** Katharina Mosel ist 1963 in Hamburg geboren, der Liebe wegen ist sie nach dem Studium ins Rheinland gezogen. Dort lebt sie mit ihrem Ehemann in Köln. Sie arbeitet seit 1992 als Rechtsanwältin (Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht) und Mediatorin in eigener Kanzlei in Köln. Privat liebt sie Bücher und das Reisen in ferne Länder. Außerdem versucht sie sich beim Golf spielen. "Paragrafen und Prosecco" ist ihr erster Roman, den sie zusammen mit ihrer Cousine Janine Achilles geschrieben hat.

Bekannteste Bücher

Paragrafen und Prosecco

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Paragrafen sind überhaupt nicht trocken.

    Paragrafen und Prosecco

    Kari_Lessir

    09. August 2017 um 21:44 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Warum habe ich eigentlich um dieses Buch immer so einen großen Bogen gemacht, obwohl es mich schon so oft auf Instagram angelacht hat? Dabei liest sich der Roman von Katharina Mosel und Janine Achilles richtig flüssig weg — und macht auch noch einen riesigen Spaß! Die Story um die beiden Junganwältinnen Ida und Karla samt Bürovorsteherin Susi ist sprachlich gut formuliert. Durch die verschiedenen Mandanten, die die drei betreuen, habe ich einen sehr guten Einblick in den Alltag in einer Kanzlei erhalten. Wenn mir meine Eltern ...

    Mehr
  • Ein gelungener Roman!

    Paragrafen und Prosecco

    MagieausderFeder

    12. July 2017 um 13:42 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Obwohl das Genre des Buches nicht in meine geläufige Bücherwahl fällt, habe ich mich darauf gefreut, den Roman zu lesen. Ein bisschen Abwechslung tut gut. Ich war gleich zu Beginn begeistert von der Story. Junge Anwältinnen wollen sich selbstständig machen und eine eigene Kanzlei eröffnen. Da ich mich selbst vor Kurzem selbstständig gemacht habe, war ich sofort fasziniert. Die Protagonisten sind jung, haben einige Berufserfahrungen und stürzen sich in dieses Abenteuer. Gebannt habe ich verfolgt, wie sie ihre nächsten Schritte ...

    Mehr
  • sympatische Geschichte

    Paragrafen und Prosecco

    Franzis-Lesewelt

    03. July 2017 um 10:54 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Klappentext Die ehemaligen Studienkolleginnen Ida und Karla treffen zufällig wieder aufeinander und beschließen gemeinsam eine Kanzlei zu gründen. Unterstützt werden beide von Susi, die das Examen wegen Prüfungsangst nicht bestanden hat und ohne die beiden Freundinnen bis ans Ende ihrer Tage kellnern müsste. Schon bald kommen die ersten Aufträge, die so bunt sind wie das wahre Leben. Die jungen Frauen erkennen schnell, dass die Lösung nicht immer im Gesetz steht, sondern Einfühlungsvermögen und Herz erfordert. Während sich Ida ...

    Mehr
  • Sehr gutes Buch mit Humor

    Paragrafen und Prosecco

    Manuela_Pfleger

    18. June 2017 um 15:24 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Meine persönliche Meinung: Das Cover ist in pink, schwarz und weiß gehalten, und passt meiner Meinung sehr gut zum Titel und der Geschichte. Auf das Buch aufmerksam geworden bin ich durch die Gruppe Unsere Bücherecke und wurde von dem Buch nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist hier in dem Buch überraschend leicht, locker und fließend zu lesen, und das, obwohl hier zwei Autorinnen mitgewirkt haben. Selten ein Buch gelesen, bei welchem es nicht auffällt, dass dieses Buch von 2 Autorinnen geschrieben wurde. Im Buch erfährt man, in ...

    Mehr
  • Paragrafen und Prosecco - ein humvorvoller Roman

    Paragrafen und Prosecco

    Mondkatze78

    23. April 2017 um 15:39 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Ich habe das Buch  PARAGRAFEN & PROSECCO  kurz nach seiner Erscheinung im Sommer 2016 gelesen und wollte es auch immer wieder rezensieren, habe das aber ehrlicherweise ständig vor mir hergeschoben, obwohl ich gar nicht genau weiß, warum. Denn es hat eine gute Rezension verdient. Nun möchte ich den Welttag des Buches dazu nutzen, endlich einmal ein paar Sätze zu diesem Buch zu schreiben. Das Buch handelt von zwei ehemaligen Studienkolleginnen Ida und Karla, die sich nach Jahren zufällig auf der Party einer großen Hamburger ...

    Mehr
  • Lesung auf der BookOldesloe

    Katharina_Mosel

    06. April 2017 um 19:35

    Am 23. April 2017 um 12.30 Uhr lesen wir aus unserem Buch "Paragrafen und Prosecco" auf der BookOldesloe und freuen uns über alle, die Lust haben zu kommen.

  • Rezension zu "Paragrafen und Prosecco - Justitia und das wahre Leben" von J. Achilles und K. Mosel

    Paragrafen und Prosecco

    Kathleen1974

    02. April 2017 um 18:17 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Titel: „Paragrafen und Prosecco – Justitia und das wahre Leben“Autorinnen: Janine Achilles / Katharina MoselVerlag: tredition GmbH, Hamburg 2016Seitenzahl: 289 SeitenKlappentext:„Die ehemaligen Studienkolleginnen Ida und Karla treffen zufällig wieder aufeinander und beschließen gemeinsam eine Kanzlei zu gründen. Unterstützt werden beide von Susi, die das Examen wegen Prüfungsangst nicht bestanden hat und ohne die beiden Freundinnen bis ans Ende ihrer Tage kellnern müsste. Schon bald kommen die ersten Aufträge, die so bunt sind ...

    Mehr
    • 5
  • Amüsant, kurios und voll aus dem Leben

    Paragrafen und Prosecco

    BiankaBoes

    04. March 2017 um 16:30 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Die Geschichte der Anwältinnen Karla und Ida und ihrer Freundin Susi, die gemeinsam eine Kanzlei gründen, ist kurzweilig, interessant und voll aus dem Leben. Eine meiner Freundinnen hat eine Heilpraktikerausbildung gemacht und hatte Angst, ihren ersten Patienten nicht helfen zu können. Ihre Ausbilderin beruhigte sie: "Es werden nur die zu Dir kommen, denen Du eine Hilfe sein kannst." Das scheint auch für Anwälte zu gelten. Süß, wie aufgeregt die beiden bei ihren ersten Fällen waren und wie sich dann alles entwickelt hat. Statt ...

    Mehr
  • eine wundervolle Unterhaltung und ein wirklich amüsanter Einblick in so manchen Fällen

    Paragrafen und Prosecco

    Vibie

    16. February 2017 um 11:12 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Da der Klappentext den Inhalt der Geschichte sehr gut erklärt, füge ich Ihn hier meiner Beurteilung mit ein. Inhalt/Klappentext: "Die ehemaligen Studienkolleginnen Ida und Karla treffen zufällig wieder aufeinander und beschließen gemeinsam eine Kanzlei zu gründen. Unterstützt werden beide von Susi, die das Examen wegen Prüfungsangst nicht bestanden hat und ohne die beiden Freundinnen bis ans Ende ihrer Tage kellnern müsste. Schon bald kommen die ersten Aufträge, die so bunt sind wie das wahre Leben. Die jungen Frauen erkennen ...

    Mehr
  • Eine großartige Story

    Paragrafen und Prosecco

    SteffiKrumbiegel

    05. February 2017 um 12:42 Rezension zu "Paragrafen und Prosecco" von Janine Achilles & Katharina Mosel

    Das Buch lässt sich flüssig lesen. Die Geschichte erlebt man mit und fiebert auch mit den beiden Damen. Man kann es schwer weglegen, weil man unbedingt erfahren möchte wie es weitergeht. Ein permanentes Schmunzeln begleitete mich. Ein angenehmer Humor und die Erzählweise, lassen einen dieses Buch förmlich verschlingen. Ich mag ja diesen Begriff nicht, aber viel zu schnell hatte ich es zu Ende gelesen und Lust auf mehr bekommen. Ich muss gestehen, dass ich die Autorinnen anschrieb und fragte, wie es denn nun weiter geht. Aber da ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks