Janine Berg-Peer Schizophrenie ist scheiße, Mama!: Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schizophrenie ist scheiße, Mama!: Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter“ von Janine Berg-Peer

»Ihre Tochter hat Schizophrenie!« Diesen Satz hört Janine Berg-Peer vor 16 Jahren das erste Mal. Von einem Tag auf den nächsten ist nichts in ihrem Leben so wie vorher. Der Kampf einer mutigen und starken Frau um das Wohl ihres Kindes beginnt. Selbstkritisch und mit großer Offenheit beschreibt sie, wie sie gemeinsam mit ihrer Tochter, manchmal auch gegen sie, lernt, mit deren Krankheit umzugehen. »Der Boden hat sich unter mir aufgetan. Schizophrenie? Meine Tochter? Das muss das Ende von unserem Leben sein. Die Unsicherheit über die Entwicklung der Krankheit erfasst alles, was ich tue, was ich denke und wie ich mit anderen Menschen kommuniziere. Es gibt keine Verhaltensanleitung für eine Angehörige. Es gibt kein Vorbild. Was darf ich, was mache ich richtig, was falsch? Darf ich überhaupt ein normales Leben weiterleben? Kann ich mich am Leben freuen?«

Ein sehr lehrreiches Buch, was aber schwer im Magen liegt.

— Dragonfly
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr Lehrreich!

    Schizophrenie ist scheiße, Mama!: Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter

    Dragonfly

    26. May 2014 um 22:34

    Ich habe dieses Buch durch Zufall entdeckt und mitgenommen und die Geschichte an sich ist echt gut. Ich habe größten Respekt vor Mutter und Tochter und habe eine menge daraus lernen können, besonders was diese schlimme Krankheit betrifft.  Was voraussehbar war, aber mich dennoch getroffen hat ist, dass dieses Buch echt schwer im Magen liegt. Ich musste mich stellenweise zum weiterlesen zwingen, aber da dies ein schweres und erdrückendes Thema ist, sollte sich niemand der sich für dieses Buch interessiert davon abbringen lassen. 

    Mehr
  • Kommentar zum Buch "Schizphrenie ist scheiße, Mama!"

    Schizophrenie ist scheiße, Mama!: Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter

    SimiK

    26. August 2013 um 11:25

    In diesem Buch erfährt man vieles über die Krankheit Schizophrenie und das durch den Charakter der Mutter der psychisch Erkrankten. Ein ständiges hin und her zwischen schlechten und guten Krankheitsphasen ist im Buch an erster Stelle. Die Verzweiflung der Mutter geht einem unter die Haut!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks