Janine Burke Nest

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nest“ von Janine Burke

Nester sind so vielfältig wie ihre Erbauer: Die filigranen Gebinde der Drosseln, die reich dekorierten Lauben der Seidenvögel, die imposanten Kolonien der Webervögel.
Als Naturliebhaberin und Hobbyforscherin hat Janine Burke viele Jahre damit verbracht, Vögel und ihre Nester zu beobachten. Dies ist die Geschichte ihrer Leidenschaft: ein breit gefächertes, intimes Buch – zum Teil Naturgeschichte und Ästhetik, zum Teil Memoiren.
Es wird all jene begeistern, die Natur, Literatur und Kunst lieben.

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Was sind Nester anderes als Kunst?“

    Nest

    WinfriedStanzick

    14. November 2017 um 14:59

    „Was sind Nester anderes als Kunst?“  Das ist die feste Überzeugung der Kunsthistorikerin, Schriftstellerin und Hobbyornithologin Janine Burke. Sie hat viele Jahre lang auf Reisen in ihrer Heimat Australien, in Europa, Amerika und Afrika Vögel beobachtet, insbesondere ihre Nester, die sie bald als Kunstwerke zu identifizieren lernte.Ihr hier vorliegendes Buch „Nest“, das Susanne Darabas aus dem australischen Original ins Deutsche übersetzt hat, ist die stark biographisch geprägte Geschichte dieser Leidenschaft, voller Beobachtungen, Eindrücken und Gefühle und vielen Reminiszenzen an die Literatur.Geschmackvoll illustriert durch Zeichnungen des britischen Künstler- und Ornithologenehepaars Eliza und John Gould sowie Paschalis Dougalis wird das Buch all jene begeistern, die Natur, Literatur und Kunst lieben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks