Janine Hofeditz

 4,8 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Janine Hofeditz

Von Sängerin über Lehrerin, Lektorin, Weinhändlerin und Predigerin – Janine Hofeditz hat schon so einiges in ihrem Leben ausprobiert. Sie studierte Theologie, Personalmanagement und noch so einiges anderes, verbrachte einige Zeit in den USA, in Irland und im Jemen und landete schließlich in Mainz, wo sie sich einmal mehr der Schreiberei widmete. 2016 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, der auf Anhieb für den Kindle Storyteller Award 2016 nominiert wurde. Wenn sie nicht gerade schreibt, steckt sie meistens mit der Nase in einem spannenden Buch oder ist auf der Suche nach der nächsten Herausforderung.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Fengard Chroniken / Hüter der Lieder (ISBN: 9783754101896)

Die Fengard Chroniken / Hüter der Lieder

Neu erschienen am 30.03.2021 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Janine Hofeditz

Cover des Buches Die Fengard Chroniken / Gesang des Feuers (ISBN: 9783745072228)

Die Fengard Chroniken / Gesang des Feuers

 (1)
Erschienen am 20.12.2017
Cover des Buches Die Fengard Chroniken / Hüter der Schatten (ISBN: 9783745061345)

Die Fengard Chroniken / Hüter der Schatten

 (1)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Die Fengard Chroniken / Hüter der Lieder (ISBN: 9783754101896)

Die Fengard Chroniken / Hüter der Lieder

 (0)
Erschienen am 30.03.2021
Cover des Buches Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2) (ISBN: B0792H3YT4)

Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2)

 (2)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Hüter der Schatten (Die Fengard Chroniken) (ISBN: B01H61VOBO)

Hüter der Schatten (Die Fengard Chroniken)

 (4)
Erschienen am 15.06.2016

Neue Rezensionen zu Janine Hofeditz

Neu
Cover des Buches Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2) (ISBN: B0792H3YT4)SanNits avatar

Rezension zu "Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2)" von Janine Hofeditz

Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2)
SanNitvor 2 Jahren

Auch Teil 2 hat mir sehr gut gefallen. Ich habe gebannt der Geschichte gefolgt. Viele Gefahren müssen überstanden werden. Auch das Prinz Kian sich einen Gemahl erwählt hat, sorgt für Unmut und wir werden auch in einer FantasyWelt mit Vorurteilen konfrontiert. Ich finde das Thema wunderbar in die Geschichte eingewoben.
Larkin, Kian und Rhis habe ich so sehr ins Herz geschlossen. Ich habe mit ihnen gelitten und mit ihnen geliebt. Auch die Nebendarsteller bekamen ihren Raum und zusammen machen sie aus dieser Geschichte etwas ganz Besonderes.
Ich hoffe sehr das es einen dritten Teil geben wird. Der Epilog verspricht auf jeden Fall noch weitere spannende Lesestunden.
Ich habe in diesem Teil zwischen Hörbuch und Ebook gewechselt, weil ich einfach jede freie Minute diese Story verfolgen musste.
Ich muss sagen, diese Reihe gehört ab sofort zu meinen Highlights und bekommt auf jeden Fall eine Hör und Leseempfehlung.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Hüter der Schatten (Die Fengard Chroniken 1) (ISBN: B01NCECIP8)SanNits avatar

Rezension zu "Hüter der Schatten (Die Fengard Chroniken 1)" von Janine Hofeditz

Hüter der Schatten (Die Fengard Chroniken 1)
SanNitvor 2 Jahren

Mit diesem Buch habe ich wieder absolut mein Fantasy Romance Herz erfreut.
Eine Welt mit Königen, Prinzen, Hexer, und Drachen, deren Volk vor den Schatten und Feen beschützt werden muss.
Larkin hat diese schwere Bürde zu tragen und wird seit der Begegnung mit Kian von einem Abenteuer ins nächste gestützt.
Dazu kommen die zarten Bande der Beiden, die sich Stück für Stück knüpfen aber eigentlich nicht sein dürfen. Beide haben Pflichten, die sie nicht vernachlässigen dürfen, also wie soll man da der Liebe überhaupt eine Chance geben können.
Ich fand diese Geschichte einfach zauberhaft, spannend und sehr fesselnd. Ein paar kleine Tränchen musste ich auch verdrücken.
Das I-Tüpfelchen an dieser Geschichte ist allerdings das Hörbuch. Dieses habe ich gewählt und es war ein tolles Erlebnis. Der Sprecher ist wahnsinnig angenehm in der Stimmlage und hat mich super durch die Story begleitet.
Von mir gibt es eine klare Lese und Hörempfehlung

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2) (ISBN: B0792H3YT4)MissWatson76s avatar

Rezension zu "Gesang des Feuers (Die Fengard Chroniken 2)" von Janine Hofeditz

Um es kurz zusagen, einfach großartig
MissWatson76vor 3 Jahren

Für alle, die die nur wissen wollen, ob es sich lohnt, den zweiten Teil zu lesen oder vielmehr zu hören, kann ich nur sagen, absolut! Ich bin immer noch ganz begeistert. Ich werde auch in der weiteren Rezension eventuelle ein wenig spoilern, darum bitte  nicht weiterlesen, wer es nicht wissen möchte. 


Es geht hier um den zweiten Teil des Prinzen Kianeran und seines inzwischen Prinzgemahls und Hexers Larkin. 
Ich fand es gut, dass es inzwischen zu der Hochzeit gekommen ist und wir nicht erst noch darauf warten müssen. Der Vater von Kian hat seine Erlaubnis gegeben, aber dennoch wird später klar, dass er längst nicht einverstanden ist mit der Wahl seines Sohnes. Aber hier ist zum Glück seine Frau, die immer wieder vermittelnd einlenkt. 


Die Ehe der beiden scheint doch sehr glücklich aber durch die Geschehnisse, die beide immer wieder überraschen, wird klar, dass noch längst nicht alles geklärt ist. 


Neben Larkin und Kian tauchen hier eine Menge mehr Figuren auf, die die Geschichte vorwärts bringen und spannend machen, zum einen auch Larkins Vaters, den ich am Ende des Buches doch sehr gern mochte. Die Handlung hat mir noch viel besser gefallen als das erste Buch und ich war begeistert von den Komplikationen zwischen Larkin und Kian, den Hintergründen für Larkins langsame Heilung und ich bin gespannt, was im nächsten Teil auf das Land und den Prinz und Larkin zukommt. Und auch wenn ich die Verwandlung von Reece erst ein wenig merkwürdig fand, fand ich es doch eine sehr gute Wendung der Handlung. 


Überhaupt muss ich sagen, dass mir das zweite Buch noch viel besser gefallen hat als das erste, weil noch mehr passiert ist, es mehr Wendungen gab und es noch spannender war. 
Was ich aber vor allem bemerkt habe, dass sich der Schreibstil der Autorin um einiges verbessert hat. Sie hat, um es so schön zu sagen, einen Zahn zugelegt und bietet uns hier mehr Fantasy, mehr Hintergründe und noch immer viel Liebe und Spannung. 


Michael Hansonis kannte ich bisher durch andere Hörbucher und finde ihn sehr gut. Er kann Bücher so vorlesen, dass man die Handlungen genau spüren kann und weiß, wie sich die Figuren gerade fühlen. Er passt sehr gut zu dem Hörbuch. 


Ich finde das Hörbuch und die Geschichte wirklich großartig und werde es sicher auch nicht das letzte Mal gehört haben. 





Kommentieren0
30
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Janine Hofeditz?

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks