Janine Pourroy Batman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Batman“ von Janine Pourroy

Als 2005 Christopher Nolans erste Batman-Verfilmung Batman Begins mit dem sagenhaften Budget von 150 Millionen Dollar in die Kinos kam, war die Sensation perfekt: Der Regisseur hatte nichts weniger als eine Neudefinition des Mythos gewagt und damit den Auftakt für eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte gemacht. The Dark Knight folgte 2008 mit Rekordeinnahmen, und seit bekannt wurde, dass Nolan 2012 mit einem dritten Film die Batman-Trilogie abschließen wird, ist die weltweite Fangemeinde elektrisiert. Zum Start von The Dark Knight Rises, der Kinosensation des Jahres 2012, schildert dieses einzige offizielle und autorisierte Buch zur Batman-Trilogie die Entstehung aller drei Filme mit unveröffentlichten Bildern, Interviews mit Nolan, seinen Schauspieler-Stars und den wichtigsten Mitgliedern der Filmcrew in einem Layout, das sowohl die Batman-Fans als auch jeden Filminteressierten mitreißen wird.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen