Neuer Beitrag

polarfuchs

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mal wieder eine Leserunde zum ersten Teil meiner Fantasyreihe Der Dämon von Naruel veranstalten. 

Im folgenden Text findet ihr eine kurze Übersicht darüber, was ihr von dem Buch erwarten könnt.

_________________________________________________

„Der Dämon von Naruel“ besteht aus vier Teilen und bildet damit quasi eine Buchreihe. Eigentlich handelt es sich aber um ein zusammenhängendes Einzelwerk, das aus verschiedenen Gründen aufgeteilt werden musste. Nichtsdestotrotz gibt es in jedem Teil bereits einen kleinen Höhepunkt.

Teil 1 „Der Berg der Elemente“, Teil 2 „Das nördliche Königreich“ und Teil 3 „Die Vergessene Insel“ sind bereits erschienen. Der vierte und letzte Teil erscheint im Frühjahr 2017.

„Der Dämon von Naruel“ bewegt sich im Genre High-Fantasy, wobei die Grenzen zu Low-Fantasy verwischen. Folglich erwarten euch:

- eine eigens kreierte Fantasywelt

- eine nicht ganz so strahlende Heldin

- eine globale Katastrophe

- blutige Kämpfe

- und viele, viele Fantasywesen

„Der Dämon von Naruel“ wird nicht jeden Leser begeistern können, das sage ich ganz klar, denn er verkörpert keinen 08-15-Roman und soll auch gar nicht alle ansprechen. Für diejenigen unter euch, die etwas für ungeschönte Fantasy, fremde Welten, Action und Spannung, realistische Charaktere, Charakterentwicklung und blutige Auseinandersetzungen jenseits von „und am Ende waren alle glücklich und haben Hochzeit gehalten“ übrig haben, lohnt sich ein Blick in „Der Dämon von Naruel“.

Lasst euch nicht vom jungen Alter der Protagonistin täuschen, es handelt sich hier nicht um ein Jugendbuch. Das Rating ist zwar ab 14, aber nichts für Zartbesaitete.

Erzählt wird aus der personalen Multiperspektive, welche vorwiegend auf die Protagonistin gerichtet ist. Das bedeutet, ihr folgt den Figuren und verschmelzt an manchen Stellen mit ihnen, ohne das Gefühl zu haben, dass der Protagonist euch die Geschichte selbst erzählt.

Ihr habt den Eindruck, dass es sich also um ein Standart-Ork-gegen-Elfen-Gemetzel handelt? Dann sollte ich euch noch mitteilen, dass „Der Dämon von Naruel“, keine Axt schwingenden Zwerge, kriegerische Orks oder leichtfüßige Elfen beinhaltet. Selbst Zauberer werdet ihr nicht finden. Es muss keine Prinzessin gerettet und auch keine Drachen erschlagen werden. Trotzdem werdet ihr Fantasywesen begegnen und eine neue Welt Stück für Stück erkunden.

Die Handlung wechselt zwischen actionreichen Kapiteln und emotionalen Elementen, in denen Probleme und Innenleben der Protagonisten durchleuchtet werden. Es geht nicht um ein Gemetzel in der einen ultimativen Schlacht um Ruhm und Ehre. „Der Dämon von Naruel“ erzählt eine Geschichte, wie sich das menschliche Wesen durch schreckliche Ereignisse verändern und was es aus Menschen machen kann. Eine Reise in tiefe Abgründe und ein Ringen nach der richtigen Entscheidung zwischen Mensch und Monster und die große Frage nach dem „Wer bin ich?“

Euch erwarten also plastische Charaktere, mit ebenso vielen Schwächen wie Stärken, Ängsten und Hoffnungen, die in einer neue, bunten, magische Welt, die aber auch ihre ungeschönten Seiten zeigen kann, mit sich selbst und anderen Gegnern ringen müssen. 


Mehr Informationen, Karten, Illustrationen, etc. findet ihr auf meiner Homepage: www.naruel.jimdo.com

Oder ladet euch bei Amazon die kostenlose XXL-Leseprobe herunter und lest schon mal rein. 

______________________________________________________________

Die 10 Rezensionsexemplare werden als eBook im mobi- oder epub-Format vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 23.10.16

Ich hoffe, ich konnte euer Interesse wecken und freue mich auf zahlreiche Zuschriften. Meldet euch dann bitte im Unterthema " Alle Bewerbungen".


Autor: Janine Prediger
Buch: Der Dämon von Naruel - Der Berg der Elemente

Nimithil

vor 12 Monaten

Direkt drüber gestolpert! Meine Bewerbung folgt auch noch, die Leseprobe ist phänomenal!
Jedoch geht der Link zu amazon nicht, da ist etwas zu viel. Probiere doch mal den Link: https://www.amazon.de/D%C3%A4mon-von-Naruel-Leseprobe-ebook/dp/B01C7ETRAA/ oder www.amazon.de/D%C3%A4mon-von-Naruel-Leseprobe-ebook/dp/B01C7ETRAA/

polarfuchs

vor 12 Monaten

@Nimithil

Hallo Nimithil,
vielen Dank für den Hinweis! Ich habe den Link in der Beschreibung jetzt noch einmal richtig gestellt. Die Weiterleitung sollte nun ohne Probleme funktionieren. Ich freue mich, dass dir die Leseprobe schon so gut gefällt! :)

Beiträge danach
50 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

polarfuchs

vor 10 Monaten

Kapitel 17-18
Beitrag einblenden
@KayvanTee

Danke für das Lob zur Seite. :) Ich gebe mir Mühe, den Lesern die Welt und ihre Kreaturen nah zu bringen. Die Karten sind im Buch einfach viel zu klein, aber man soll ja trotzdem die Möglichkeit haben, sich im Land zurechtzufinden.
Wenn du einen Gleichstand bei den Elementen hast, musst du wohl doch selbst zum Berg der Elemente gehen und mal nachfragen, wer für dich zuständig ist. ;)
Na ja, es ist ja eigentlich nur Spielerei...

KayvanTee

vor 10 Monaten

Kapitel 17-18
Beitrag einblenden
@polarfuchs

Diese Spielereien finde ich toll <3
Ohhh nein, dazu bringen mich keine zehn Pferde diesen Berg zu erklimmen ect. never ever XDDDD

KayvanTee

vor 10 Monaten

Gesamteindruck

Sooo nun auch meine Rezension auf meinem Kanal :D
https://youtu.be/-cS2uUZWlq0

polarfuchs

vor 10 Monaten

Gesamteindruck
@KayvanTee

Vielen lieben Dank für dieses tolle Video. Ich wollte immer schon mal eine ausführliche Video-Rezension haben, für all die Lesefaulen, die trotzdem gern wüssten, worum es in dem Buch geht. :) Ist super geworden. Wahnsinn wie viel du über das Buch erzählen konntest, ohne zu spoilern. :)
Ich hoffe, du hast "Märchen aus Naruel" noch nicht gekauft. Ich habe hier noch ein illustriertes Print-Exemplar liegen. Als Dankeschön für das Video würde es sich in den nächsten Tagen gern auf den Weg zu dir machen. :)

Erscheinungsdatum von Teil 4 ist übrigens Frühling nächsten Jahres. Ich peile so März/April an, bin zurzeit noch mitten in der Bearbeitung.

KayvanTee

vor 10 Monaten

Gesamteindruck
@polarfuchs

Es freut mich so mega das dir mein Video gefällt. Ja wenn mich eine Geschichte so mitreißen konnte, kann ich nicht mehr aufhören zu reden. Es war auch nicht einfach nicht zu spoilern XD
Omg, wirklich? Ich würde mich darüber sehr sehr freuen <3 ich wollte es mir im Dezember kaufen XD Das wäre total lieb von dir <3
Ahh, danke für die info zu Teil 4 ;) das werde ich gleich noch in die Infobox schreiben.
Danke danke danke nochmal.

Und was ich noch sagen möchte, ich finde es wirklich schade und nicht schön...das man sich an einer Leserunde bewirbt und dann nicht liest oder überhaupt nichts schreibt warum man es nicht liest. Für sowas habe ich kein Verständnis.
Lass dich dadurch bitte nicht ärgern, es gibt viele die dein Buch toll finden <3
Liebe Grüße Kathi

polarfuchs

vor 10 Monaten

Gesamteindruck
@KayvanTee

Danke für deine lieben Worte. Ich bin ehrlich gesagt schon total am rätseln, was dieses Mal mit der Leserunde los ist.
In den vergangenen Leserunden hatte ich "nur" 2 Leute, die meinten, eine Leserunde sei dazu da, ein Buch abzugreifen, welches dann erst Monate und Jahre später irgendwann vielleicht eventuell einmal gelesen wird. Aber dieses Mal scheint irgendwie der Wurm drin zu sein.
Ich nehme mir immer viel Zeit, um auf Fragen oder Anregungen der Leser eingehen zu können, und gehe davon aus, dass sich Menschen auf das Buch bewerben, um gemeinsam oder zeitnah zu lesen und darüber zu sprechen. Irre ich mich da jetzt? Aber das ist doch der Sinn so einer Runde, oder? Nicht, dass jeder für sich alleine liest.
Ich finde es ja absolut verständlich, dass nicht jeder schnell wie eine Rakete lesen kann oder auch mal was dazwischen kommt. Aber einfach mal das Zirpen der Grillen für sich sprechen lassen finde ich schon ziemlich schade.
Leute, was ist denn los mit euch? Schreibt mir doch wenigstens, woran es liegt, dass ihr euch nach einem Monat noch immer nicht zu Wort meldet. :(
Naja, Kathi, ich find's super, dass du auch ganz allein an der Leserunde teilgenommen hast. Dann lag wenigstens doch ein bisschen Sinn in dieser Veranstaltung. :) Danke!

polarfuchs

vor 9 Monaten

Sonstiges

Tja, dann "schließe" ich jetzt mal ganz offiziell die Leserunde, da es wohl keinen Sinn mehr macht, weiter auf Reaktionen zu warten oder die Leserunde zu betreuen.

Was soll ich sagen?
Liebe Leser, ich bin sehr enttäuscht!

Neuer Beitrag