Janine Tollot Die Chroniken von Elexandale - Die Rückkehr

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Chroniken von Elexandale - Die Rückkehr“ von Janine Tollot

Sechzig Jahre sind seit der Zerstörung von Tra Atreb vergangen, und die sieben Völker haben sich in Elexandale wieder angesiedelt. Doch nun dämmert eine weitere Bedrohung über dem Frieden des Landes: Regen, der seit Monaten Tag und Nacht fällt, Ernten zerstört und sogar ganze Siedlungen überschwemmt. Die Leondris sind machtlos dagegen, denn nur die sieben Zauberer können das Wetter beeinflussen. Doch niemand weiß, wo sie sich aufhalten, und wieder ergreift eine dunkle Macht von Nandureen Besitz. Eine Handvoll Menschen bricht auf, um die legendären Sieben Gefährten zu finden, die Elexandale einst vor dem Untergang bewahrten, denn es gehen Gerüchte um, dass sie noch leben und dass man sie in Achalens Wald gesichtet habe. Können sie vielleicht die verschollenen Zauberer finden? Die Fluten des Himmels stoppen? Elexandale ein weiteres Mal retten?

Eine neue Reise beginnt

— JanineT
JanineT
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genau so schön wie der erste Band

    Die Chroniken von Elexandale - Die Rückkehr
    schacla

    schacla

    16. February 2017 um 20:51

    Bereits Sechzig Jahre sind vergangen, seit Tra Atreb zerstört wurde. Sechzig Jahren in denen sich die sieben Völker sich wieder in Elexandale ansiedeln. Doch schon kommt wieder eine weitere Bedrohung die den endlichen Frieden des Landes heimsucht. Regen der seit Monaten fällt und dabei die Ernten zerstört und Siedlungen überschwemmt. Den Leondris verlieren die Macht über ihr geliebtes Element und nur die sieben Zauberer können das Wetter beeinflussen. Doch diese sind vor spurlos verschwunden und wieder droht eine böse Macht, Nandureen in seinen Besitz zu nehmen. Eine kleine Anzahl Menschen, machen sich auf den Weg um die Sieben Gefähren zu finden, denn es geht das Gerücht herum das die Gefährten die damals Elexandale retteten noch leben und das man sie zuletzt im Achalens Wald gesehen hätte. Können diese die Zauberer finden und somit die Fluten stoppen? Schaffen die es Elexandale nach sechzig Jahren wieder zu retten? Meine Meinung: Wie bereits den ersten Band, fand ich auch diese Geschichte sehr spannend. Ich fand es ein bisschen schade, dass die Beziehung zwischen den verschiedenen Protagonisten, nie wirklich vertieft wurde. Dies fand ich bisschen Schade, denn ich kenne den Schreibstil als sehr angenehm und zudem auch Detailreich, dadurch kommt es oft vor die Geschichte in die Länge gezogen wird. So ein Gefühl hatte ich dieses Mal, es gab stellen die wurden echt lange. Dadurch war ich sehr überrascht, denn es kamen zwar Stellen vor bei denen es um die Verbindung der sieben Gefährten geht, jedoch für mich nur so bisschen oberflächlich nebenbei. Doch, obwohl die Seelenverbundenheit, für mich zu wenig vertieft wurde, fand ich sie trotzdem sehr spannend. Die Intensivität wie stark die Verbundenheit ist, finde ich echt klasse. Trotz diesen kleinen Sachen, fand ich die Geschichte einfach toll. Ich mag die Charaktere und auch die neuen die dazu kamen, fand ich von Beginn sympathisch und habe sie ins Herz geschlossen. Das Ende fand ich in einer Art sehr schön, aber extrem traurig. Ich hatte oft Probleme damit meine Tränen zurück gehalten und ich frage mich ob dies so hätte sein müssen. Gab es keine andere Variante? Aber wie gesagt es war ein sehr gut gelungener 2. Band. Mein Fazit: Wer den ersten Band liebt, wird auch diesen Band lieben.

    Mehr
    • 2
  • Die Rückkehr

    Die Chroniken von Elexandale - Die Rückkehr
    Siko71

    Siko71

    08. February 2017 um 07:36

    60 Jahre sind vergangen und Elexandale steht wieder vor dem Ende. Tochor ist zurück und versucht mit Hilfe einer unheimliche Regenflut das Land zu überschwemmen und zu vernichten. Eine kleine Gruppe macht sich auf den Weg um die sieben Gefährten: Kiathiara, Seyan, Aien, Najuri, Thalein, Erio und Lettey zu suchen und diese um Hilfe zu bitten die Zauberer zu finden und dem Ganzen ein Ende zu bereiten. Es beginnt wieder ein Abenteuer mit vielen unheimlichen Begegnungen, es wird Krieg geführt und es gibt einiger Verluste von geliebten Menschen. Dieser Band hat mir von der Handlung und den bildhaften Beschreibungen sehr gut gefallen. An manchen Stellen zieht sich die Handlung zwar immer noch etwas in die Länge, aber die Spannung bleibt. Die Protagonisten sind alle sehr gut beschrieben und vorallem ihre Fähigkeiten und ihr Zusammenhalt.  Ich gebe 4 Sterne und wünsche der Autorin weiterhin so tolle Ideen zum Schreiben.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Die Chroniken von Elexandale" von Janine Tollot

    Die Chroniken von Elexandale - Die Rückkehr
    JanineT

    JanineT

    Endlich ist es soweit! Der zweite Teil von"Die Chroniken von Elexandale" ist nun erhältlich und trägt den Untertitel"Die Rückkehr". Hiervon verlose ich 20 eBooks im Mobi- und ePub -format. Klappentext, Leseprobe, Buchtrailer, Landkarte und vieles mehr gibt es auf meiner Webseite: janinetollot.comIch empfehle, dass du für diesen Roman Teil 1 (Das leere Buch) bereits gelesen hast oder dass du das noch vor hast. Dieses ist in so ziemlich jeder Buchhandlung als eBook und Taschenbuch erhältlich. Dazu gibt es auch alle nötigen Infos auf meiner Webseite.Auch auf eine Rezi würde ich mich sehr freuen, welche ich dann auf meiner Webseite unterbringen möchte.Vielen Dank für eure Bewerbung!P.s. um mir das Verschicken der Dateien zu erleichtern, werde ich den Gewinnern beide Formate zukommen lassen.P.p.s Unterthemen folgen in Kürze!Liebe Grüße und frohes neues Jahr!Janine Tollot 

    Mehr
    • 94