Janine Waldvogel , Heidi König Glámur, das Islandpony mit den blauen Augen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glámur, das Islandpony mit den blauen Augen“ von Janine Waldvogel

Islandpony Glámur lebt mit seinen Freunden auf einer Weide. Seine Besonderheit sind seine blauen Augen. Doch die „Knuddelkinder“ aus dem Ort, die zu den Ponys kommen, um sie zu streicheln, zu putzen, und etwas mit ihnen zu unternehmen, haben Angst vor Glámur. Durch seine blauen Augen wirkt er böse auf sie. Sie scheuchen ihn weg, was Glámur traurig macht, weil er alleine auf der Weide zurückbleiben muss. Doch dann kommt Jenni und freundet sich mit ihm an. Schnell gewinnt sie Glámurs Vertrauen und der Spaß kann beginnen …

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen