Janine Wilk

(595)

Lovelybooks Bewertung

  • 653 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 24 Leser
  • 209 Rezensionen
(347)
(167)
(65)
(13)
(3)

Lebenslauf von Janine Wilk

Fantastische Jugendbuchautorin kann auch Frauenbelletristik: Die 1977 geborene Schriftstellerin war bereits in jungen Jahren begeistert von der Bücherwelt und schrieb schon als Kind kurze Geschichten. Während ihres Studiums des Bibliotheks- und Informationswesen arbeitete sie an ihrem ersten Buch. 2012 gibt sie mit dem ersten Band „Insel der Schatten“ der „Lilith Parker“-Reihe ihr Romandebüt. Dass sie aber auch für ein etwas älteres, weibliches Publikum schreiben kann, beweist sie 2013 mit „Der Märchenprinz 2.0“. Unter dem Pseudonym Marie Merburg schreibt sie Ostsee-Romane. Mit ihren beiden Kindern und ihrem Mann lebt die ehemalige Klavierlehrerin in der Nähe von Heilbronn.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Janine Wilk
  • Sehr gute Unterhaltung

    Spiegelherz

    winniehex

    26. April 2018 um 22:25 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Anna ist gerade 16. Jahre alt als Sie mit ihrer Familie in den Harz zieht und dort in der nähe des Blocksbergs lebt. Ihre Mutter ist Deutschlehrerin an einem Gymnasium wo auch Anna hingeht. Dort lernt Sie auch ihren Mitschüler David kennen, er ist sowas wie der Schwarm der Schule. Es dauert nicht lange und auch Annas Gefühle rotieren. Was dann noch kommt ahnte Anna nicht, denn David hat Hexenkräfte und auch Anna besitzt welche, was aber noch dazu kommt, ist das beiden gegen das Böse in der Walpurgisnacht kämpfen sollen. Es ist ...

    Mehr
  • Unterhaltsame Hexenmystery vor Harzer Kulisse

    Spiegelherz

    ConnyKathsBooks

    26. April 2018 um 12:11 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Als die 16jährige Anna mit ihrer Familie in den Harz zieht, ahnt sie noch nicht, dass sie bald eine unglaubliche Entdeckung macht. Sie ist eine Hexe! Genau wie der arrogant-attraktive David, der ihre Gefühle heftig durcheinanderwirbelt. Die beiden sollen gemeinsam gegen eine böse Macht ankämpfen, die in der Walpurgisnacht wiedererweckt wird. Doch wer ist der schwarzhaarige Junge, der Anna immer wieder als Schatten im Spiegel erscheint? Ist es wirklich Nebruel, der Sohn des Teufels? Aber warum fühlt sie sich dann ebenfalls zu ihm ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Spiegelherz

    Thienemann_Verlag

    zu Buchtitel "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Wenn die Nebel weichen ...Anna macht eine unglaubliche Entdeckung: Sie soll angeblich Hexenkräfte besitzen. Genau wie der gut aussehende, aber arrogante David, mit dem sie in den Kampf gegen eine uralte böse Macht ziehen muss, die kurz vor ihrer Erweckung steht. Doch was hat es mit dem seltsam vertrauten Gesicht im Spiegel auf sich, das immer wieder versucht, Anna Nachrichten zukommen zu lassen? Ist dieser geheimnisvolle Junge tatsächlich der Sohn des Teufels, der sie auf die dunkle Seite ziehen will? Hin- und hergerissen ...

    Mehr
    • 207
  • Ein wirklich tolles, wendungsreiches Buch

    Spiegelherz

    SunshineSaar

    25. April 2018 um 20:00 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Fantasybücher verschlinge ich ja sowieso regelrecht und wenn es um Hexen geht, bin ich sowieso gleich dabei 😊 Der Klappentext zu dem Buch „Spiegelherz“ hat mich natürlich gleich neugierig gemacht – und ich muss sagen, dass ich absolut begeistert davon bin.Die Story dreht sich um Anna, die mit ihrer Familie an den Fuße des Blocksbergs zieht und dort eine unglaubliche Entdeckung macht: Sie soll angeblich Hexenkräfte besitzen! Genau wie der gut aussehende, aber arrogante David. Mit ihm soll sie in den Kampf gegen eine böse Macht ...

    Mehr
  • Ein Hexenroman mit jeder Menge Überraschungen....

    Spiegelherz

    BooksofFantasy

    25. April 2018 um 12:43 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Durch Zufall bin ich auf diese Geschichte von Janine Wilk gestoßen und auch wenn ich das Mädchen auf dem Cover nicht mag, so stellte sich doch der Klappentext als wie für mich gemacht heraus. Der Schreibstil der Autorin ist rasant und flüssig, sodass man kaum eine Verschnaufpause hat. Ich liebe sowas!  Am Anfang wird man zwar langsam an die Geschichte herangeführt, später jedoch jagt eine überraschende Wendung die nächste. Die Autorin hat es geschafft die Welt im Harz mit all ihren Mythen und Legenden so lebhaft darzustellen, ...

    Mehr
  • Von Beginn an spannend

    Spiegelherz

    Rebecca1493

    25. April 2018 um 12:32 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Erschienen am 24.04.2018 bei Planet! Für 15 € Klappentext: Anna macht eine unglaubliche Entdeckung: Sie soll angeblich Hexenkräfte besitzen. Genau wie der gut aussehende, aber arrogante David, mit dem sie in den Kampf gegen eine uralte böse Macht ziehen muss, die kurz vor ihrer Erweckung steht. Doch was hat es mit dem seltsam vertrauten Gesicht im Spiegel auf sich, das immer wieder versucht, Anna Nachrichten zukommen zu lassen? Ist dieser geheimnisvolle Junge tatsächlich der Sohn des Teufels, der sie auf die dunkle Seite ziehen ...

    Mehr
  • Wenn die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen...

    Spiegelherz

    Meine_Magische_Buchwelt

    24. April 2018 um 19:36 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Anna zieht mit ihrer Familie an den Fuße des Blocksbergs und macht eine unglaubliche Entdeckung: Sie soll angeblich Hexenkräfte besitzen! Genau wie der gut aussehende, aber arrogante David. Mit ihm soll sie in den Kampf gegen eine böse Macht ziehen, die im Blocksberg gefangen ist und kurz vor ihrer Erweckung steht. Als wäre das nicht schon genug, sieht Anna ständig ein Jungen-Gesicht im Spiegel, das ihr Nachrichten zukommen lässt. Kann das wirklich Nebruel, der Sohn des Teufels, sein? Hin- und hergerissen zwischen David und ...

    Mehr
    • 2
  • Düster-romantischer Pageturner

    Spiegelherz

    Jess_Ne

    24. April 2018 um 11:38 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    Eine spannende Geschichte über Hexen und die Macht der Liebe. MEINE MEINUNG  Die sechzehnjährige Anna zieht mit ihrer Familie in den Harz in die Nähe des berühmten Blocksbergs. Dort entdeckt sie nicht nur ihre magische Begabung, sondern trifft auch auf den gutaussehenden David, mit dem sie in der Walpurgisnacht gegen den Sohn des Teufels antreten soll. Leider bleibt ihr bis dahin nicht mehr viel Zeit, ihre neuen Kräfte unter Kontrolle zu bringen und David entpuppt sich nebenbei noch als Frauenheld und Ekelpaket.  Wie die ...

    Mehr
  • Ein Hexenroman mit jeder Menge Überraschungen....

    Spiegelherz

    BooksofFantasy

    21. April 2018 um 12:18 Rezension zu "Spiegelherz" von Janine Wilk

    >>Es ist Unsinn sagt die Vernunft Es ist was es ist, sagt die Liebe<< Spruch aus dem ersten Kapitel von Spiegelherz Durch Zufall bin ich auf diese Geschichte von Janine Wilk gestoßen und auch wenn ich das Mädchen auf dem Cover nicht mag, so stellte sich doch der Klappentext als wie für mich gemacht heraus. Der Schreibstil der Autorin ist rasant und flüssig, sodass man kaum eine Verschnaufpause hat. Ich liebe sowas!  Am Anfang wird man zwar langsam an die Geschichte herangeführt, später jedoch jagt eine überraschende Wendung die ...

    Mehr
  • Unterhaltsame und spannende Geisterjagd

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte

    denise7xy

    30. March 2018 um 11:50 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    Erster Satz"Ich werde niemals die Nacht der 31. Dezember 2015 vergessen.MeinungSeit Lucy denken kann sieht sie die Geister auf Greyfrias Graveyard und versucht sie zu ignorieren. Doch plötzlich werden die Besucher angegriffen und Lucy spürt eine unangenehme Präsenz auf dem Friedhof. Unweigerlich muss sie sich ihrer Gabe stellen und Kontakt zur Geisterwelt aufnehmen, denn Böses lauert auf sie.Ein personaler Erzähler führt uns durch die Kapitel, welche immer mit einem Zitat oder einem Auszug aus Amelias PSI Tagebuch beginnt. Der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks