Janine Wilk

(576)

Lovelybooks Bewertung

  • 626 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 17 Leser
  • 200 Rezensionen
(332)
(163)
(65)
(13)
(3)

Lebenslauf von Janine Wilk

Janine Wilk wurde am 07.07.1977 in Mühlacker geboren. Schon im jungen Alter konnte sie sich für Literatur begeistern, mit 11 Jahren schrieb sie dann bereits ihre ersten Geschichten. Anfang 20 begann sie mit den Arbeiten an ihrem ersten Buch. Bald darauf folgten die ersten Veröffentlichungen im Bereich Kurzprosa und Lyrik. Janine Wilk lebt mit Mann und zwei Kindern in der Nähe von Heilbronn.

Bekannteste Bücher

Spiegelherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos - Fluch der Rauhnächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Lilith Parker - Insel der Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Reich der Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lilith Parker und der Kuss des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Märchenprinz 2.0

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schattenträumerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Sex und andere Peinlichkeiten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Janine Wilk
  • niedlich geschrieben und unterhaltsam

    Lilith Parker und der Kuss des Todes

    Selma_liest

    16. November 2017 um 10:57 Rezension zu "Lilith Parker und der Kuss des Todes" von Janine Wilk

    1. Inhalt: Klappentext: Grauweiße Wolken hängen tief über der Insel St. Nephelius und verbreiten eine gruselige Stimmung. Lilith fühlt sich dennoch wohl in ihrer neuen Heimat, nicht zuletzt dank ihrer Tante und ihren Freunden Matt und Emma. Doch es ereignen sich mysteriöse Mordfälle in Bonesdale, bei denen der Verdacht ausgerechnet auf Lilith fällt. Denn sie ist die einzige Banshee auf der Insel - und ein Kuss von ihr kann tödlich sein. Als Lilith sich dem Rat der Vier stellen muss, droht sie für immer von der Insel verbannt zu ...

    Mehr
  • Schöner und leichter Grusel für Kinder und Jugendliche

    Lilith Parker - Insel der Schatten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. October 2017 um 15:39 Rezension zu "Lilith Parker - Insel der Schatten" von Janine Wilk

    Kalte Nebelschwaden tasten sich durch die Gassen. Schatten lauern hinter den Fenstern. So gruselig hatte sich Lilith ihr neues Zuhause nicht vorgestellt. Auch wenn sie weiß, dass die Bewohner der Insel Bonesdale als Hexen, Vampire und klapprige Skelette das ganze Jahr über Halloween feiern. Doch was für die Touristen ein großer Spaß ist, wirkt auf Lilith erschreckend real. Immer wieder geschehen merkwürdige Dinge: Werwölfe machen Jagd auf sie, eine unheimliche Krähe greift sie an. Als sie dem Geheimnis der Insel mit ihren ...

    Mehr
  • Toll geschrieben

    Lilith Parker und der Kuss des Todes

    SelinaMarie

    29. September 2017 um 15:36 Rezension zu "Lilith Parker und der Kuss des Todes" von Janine Wilk

    Lilith Parker ist eine Banshee - die Einzige in Bonesdale, wie sie glaubt. Als mysteriöse Mordfälle geschehen, die nur von einer Banshee stammen können, gerät sie unter Verdacht. Mit ihren besten Freunden muss sie irgendwie beweisen, dass sie unschuldig ist und auch noch einige andere Abenteuer durchstehen.Mit der Protagonistin konnte ich mich aufgrund des jungen Alters nicht so richtig identifizieren. Dennoch war der Schreibstil der Autorin so gut, dass man sich zwischenzeitlich in dieses Alter zurückversetzt fühlt. Sie gibt die ...

    Mehr
  • Eine wundervoll fantastische Geschichte

    Lilith Parker - Insel der Schatten

    Lisali333

    05. September 2017 um 21:38 Rezension zu "Lilith Parker - Insel der Schatten" von Janine Wilk

    Ich habe „Insel der Schatten“ ziemlich schnell durchgelesen, da es wirklich wundervoll geschrieben ist. Weil es ein Kinder-/Jugendbuch ist, hätte ich nicht gedacht, dass es mich so fesseln, überzeugen und faszinieren kann. Die Geschichte ist wirklich sehr kreativ. Ich war fasziniert, wie viele Überraschungen die Autorin bereitgehalten hat. Diese Überraschungen ziehen sich über das ganze Buch. Der Schreibstil ist, wie man es von einem Buch aus diesem Genre erwartet, locker und leicht. Zudem sind die Seiten mit Mustern versehen, ...

    Mehr
  • Spannungsgeladener Jugendthriller

    Die Schattenträumerin

    Kunterbuntestagebuch

    04. September 2017 um 20:02 Rezension zu "Die Schattenträumerin" von Janine Wilk

    In der Nacht verwandelt sich Venedig. Das Wasser in den Kanälen flüstert leise, Schatten legen sich über die kleinen Gassen - und Francesca träumt: immer näher und näher kommt ihr schrecklicher Verfolger, schon spürt sie seinen Atem im Nacken - und wacht schweißgebadet auf. Von ihrer Großmutter erfährt sie, dass die wiederkehrenden Albträume mit einem Familienfluch zusammenhängen. Einem tödlichen Fluch, der nicht nur sie, sondern ganz Venedig bedroht. Nur ein Buch von dämonischer Natur kann den Fluch lösen und Venedig davor ...

    Mehr
  • Liebesbeweis an Venedig

    Die Schattenträumerin

    MoWilliams

    10. August 2017 um 17:01 Rezension zu "Die Schattenträumerin" von Janine Wilk

    »Das Leben ist wie eine Fahrt in den Kanälen Venedigs. Du lässt dich vom Wasser vorantreiben, in dunkle Winkel und hellen Sonnenschein, du siehst Wunderschönes und Hässliches. Doch egal, wie lange deine Fahrt auch geht, irgendwann wirst du aufs Meer hinausgetrieben und eine neue Reise beginnt.«Die junge Francesca di Medici wird seit ihrer Kindheit von dunklen Albträumen geplagt, die sich immer wiederholen. In der Dunkelheit wird sie von jemandem gejagt, der ihr in jeder Nacht näher zu kommen scheint. Als sie ihre Weihnachtsferien ...

    Mehr
    • 3
  • Spannende Geistergeschichte

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte

    Steffi_the_bookworm

    03. August 2017 um 08:51 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    3.5Seelenlos - Fluch der Rauhnächte ist ein spannenden Jugendroman, in dem man auch ab und an als Erwachsener ins Gruseln kommt. Jedoch ist sowohl der Gruselfaktor als auch der Schreibstil der Zielgruppe angemessen. Ich fand die Geschichte von Lucy sehr interessant. Es gab einiges an Spannung und auch ein paar unerwartete Wendungen, dennoch konnte ich nicht komplett in die Geschichte eintauchen und fühlt mich eher wie ein außenstehender Beobachter. An manchen Stellen gab es für mich auch ein paar Längen, die die Spannung für mich ...

    Mehr
  • Wunderbar dysteres Kinder- und Jugendbuch

    Lilith Parker - Insel der Schatten

    PeWa

    17. July 2017 um 15:21 Rezension zu "Lilith Parker - Insel der Schatten" von Janine Wilk

    Ein Fantasybuch für Mädchen ab 10 Jahren? Nun, spätestens seit Harry Potter weiß man, dass sich auch hinter solchen Geschichten mal ein richtiger Schatz für das Bücherregal verbergen kann. Nach solchen Schätzen bin ich immer auf der Suche, aber nur die wenigsten bleiben mir wirklich im Gedächtnis und können mich überzeugen.Lilith Parker ist nach sehr langer Zeit endlich wieder einer dieser Romane, die mich vollkommen überzeugen konnten, und aus dessen Welt ich nicht mehr auftauchen möchte.Zum Inhalt: Die gerade noch 12-jährige ...

    Mehr
  • Kann mit Lockwood und Co mithalten aber anders =)

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte

    Darkwonderland

    11. June 2017 um 14:56 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    In diesem Buch geht es um Lucy sie wohnt mit ihrem Vater an einem ungewöhnlichen Ort. Auf einem Friedhof und das ist auch der Grund warum sie von ihren Mitschülern gehänselt wird. Bis auf ihre beste Freundin Amelia die ebenfalls nicht richtig dazu gehört, diese folgt Lucy in das Abenteuer.Lucy frustriert das ihre Mutter von heute auf Morgen verschwunden ist gibt ihren Vater die Schuld dafür. Damit nicht genug hat sie scheinbar eine besondere Gabe, sie kann Geister sehen die auf dem Friedhof wandeln. Sie nennt sie die Grauen....da ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2505
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks