Janine Wilk

(566)

Lovelybooks Bewertung

  • 607 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 17 Leser
  • 193 Rezensionen
(332)
(155)
(63)
(13)
(3)

Lebenslauf von Janine Wilk

Janine Wilk wurde am 07.07.1977 in Mühlacker geboren. Schon im jungen Alter konnte sie sich für Literatur begeistern, mit 11 Jahren schrieb sie dann bereits ihre ersten Geschichten. Anfang 20 begann sie mit den Arbeiten an ihrem ersten Buch. Bald darauf folgten die ersten Veröffentlichungen im Bereich Kurzprosa und Lyrik. Janine Wilk lebt mit Mann und zwei Kindern in der Nähe von Heilbronn.

Bekannteste Bücher

Seelenlos - Fluch der Rauhnächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Lilith Parker - Insel der Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Reich der Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lilith Parker und der Kuss des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Märchenprinz 2.0

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schattenträumerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Sex und andere Peinlichkeiten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Janine Wilk
  • Wunderbar dysteres Kinder- und Jugendbuch

    Lilith Parker - Insel der Schatten
    PeWa

    PeWa

    17. July 2017 um 15:21 Rezension zu "Lilith Parker - Insel der Schatten" von Janine Wilk

    Ein Fantasybuch für Mädchen ab 10 Jahren? Nun, spätestens seit Harry Potter weiß man, dass sich auch hinter solchen Geschichten mal ein richtiger Schatz für das Bücherregal verbergen kann. Nach solchen Schätzen bin ich immer auf der Suche, aber nur die wenigsten bleiben mir wirklich im Gedächtnis und können mich überzeugen.Lilith Parker ist nach sehr langer Zeit endlich wieder einer dieser Romane, die mich vollkommen überzeugen konnten, und aus dessen Welt ich nicht mehr auftauchen möchte.Zum Inhalt: Die gerade noch 12-jährige ...

    Mehr
  • Kann mit Lockwood und Co mithalten aber anders =)

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte
    Darkwonderland

    Darkwonderland

    11. June 2017 um 14:56 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    In diesem Buch geht es um Lucy sie wohnt mit ihrem Vater an einem ungewöhnlichen Ort. Auf einem Friedhof und das ist auch der Grund warum sie von ihren Mitschülern gehänselt wird. Bis auf ihre beste Freundin Amelia die ebenfalls nicht richtig dazu gehört, diese folgt Lucy in das Abenteuer.Lucy frustriert das ihre Mutter von heute auf Morgen verschwunden ist gibt ihren Vater die Schuld dafür. Damit nicht genug hat sie scheinbar eine besondere Gabe, sie kann Geister sehen die auf dem Friedhof wandeln. Sie nennt sie die Grauen....da ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2027
  • Dusteres, kaltes Venedig mit schaurigen Momenten und gruseligen Motiven

    Die Schattenträumerin
    Eternity

    Eternity

    08. June 2017 um 14:23 Rezension zu "Die Schattenträumerin" von Janine Wilk

    Venedig verbindet man ja eigentlich mit strahlendem Sonnenschein, Hitze, blauem Lagunenwasser und leckerem Eis. Aber auch in Italien kann der Winter einbrechen und die Kälte Einzug erhalten."Die Schattenträumerin" spielt im tiefsten Winter und das Venedig, das in der Geschichte gezeichnet wird, wirkt frostig, duster und abweisend. Stellt Euch die so manches Mal pittoresk erscheinende Pest-Maske vor, die aus dem Nebel erscheint. Gruselig, oder!? (Trotzdem bekam ich Fernweh, als ich das Buch im schönsten Sonnenschein draußen las... ...

    Mehr
  • Düstere und spannende Geistergeschichte

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    14. March 2017 um 15:56 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    Lucy lebt gemeinsam mit ihrem Vater in Edinburgh auf einem Friedhof. Als wäre das nicht schon ungewöhnlich genug, kann sie auch noch Geister wahrnehmen, nur ihre beste Freundin, die sich liebend gerne auf übernatürliche Phänomene stürzt, weiß davon. Doch als plötzlich Besucher des Friedhofs angegriffen werden und sogar Lucy ins Visier des Angreifers gerät wird ihr mulmig zumute. Jemand oder besser gesagt etwas treibt auf dem Friedhof sein Unwesen und zusammen mit ihrer besten Freundin macht sich Lucy auf Spurensuche ohne zu ...

    Mehr
  • Leider ein schlechter Abschlussband

    Lilith Parker - Der Fluch des Schattenreichs
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    02. March 2017 um 15:17 Rezension zu "Lilith Parker - Der Fluch des Schattenreichs" von Janine Wilk

    Mit einem enttäuschten Ausdruck im Gesicht beendete ich die letzte Seite dieses Buchs. Der finale Band um Lilith lässt viele Fragen offen und lies mich unzufrieden zurück. Die Spannungskurve ist anfangs sehr hoch, flaut dann ab und wird zum Ende wieder spannender, jedoch war das Ende selbst sehr einfach gewählt. Es wurde wenig erklärt, Lilith selbst muss nicht nachdenken und bekommt die Lösung vorgesetzt. Das Ende hat mir die komplette Reihe versaut, wirklich schade -.-

  • Spannend. Actiongeladen und ein Muss für Fans der Reihe !

    Lilith Parker und die Rache der Dämonen
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    09. February 2017 um 19:39 Rezension zu "Lilith Parker und die Rache der Dämonen" von Janine Wilk

    Nach und nach suchte ich gerade die Lilith Parker Bände durch und im Gegensatz zum Vorgänger war dieser hier wieder sehr rasant. Seit dem letzten Buch sind eineinhalb Jahre vergangen, Lilith ist mittlerweile 15 Jahre alt, aber die Frage, ob das Schattenportal wieder geöffnet oder endgültig geschlossen werden soll, steht immer noch aus. Die Dämonen haben sich mit dem Vampiren verbündet, die Hexen und Magier verlieren immer mehr an Energie und Lilith weiß nicht wo ihr der Kopf steht. Durch den großen Zeitsprung erklärt uns die ...

    Mehr
  • Geister, Geheimnisse und ein starkes Mädchen ...

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte
    ConnyZ.

    ConnyZ.

    09. February 2017 um 07:21 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    Am 20. September 2016 erschien im Thienemann Verlag das neue schaurig schöne Werk von Janine Wilk. „Seelenlos – Fluch der Rauhnächte“ entführt auf 368 Seiten nach Edinburgh auf einen Friedhof, der voller unruhiger Seelen steckt. Lucy lebt allein mit ihrem Vater, den Friedhofswächter, in Edinburgh und ist alles andere als ein normaler Teenager. Denn sie kann „die Grauen“ sehen – Geister, welche auf dem Friedhof nicht zur Ruhe kommen. Als eines Tages Menschen verschwinden und Lucys Leben bedroht wird, erfährt sie, warum sie so ...

    Mehr
  • Ein gruseliges Jugendbuch

    Seelenlos - Fluch der Rauhnächte
    sini3197

    sini3197

    02. February 2017 um 15:58 Rezension zu "Seelenlos - Fluch der Rauhnächte" von Janine Wilk

    Inhalt: "Nebel wabert über die Grabsteine des Greyfriars Graveyard und außer Lucy hält sich zu dieser nachtschlafenden Zeit niemand mehr auf dem Friedhof auf – eigentlich nichts Besonderes, schließlich wohnt sie hier. Auch an die Geistererscheinungen, die jeden ihrer Schritte zu beobachten scheinen, hat sie sich längst gewöhnt. Als sich jedoch merkwürdige Geistervorfälle häufen und sogar Besucher attackiert werden, wird es selbst Lucy mulmig zumute. Irgendetwas oder irgendjemand scheint auf dem Friedhof sein Unwesen zu treiben. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    soffisoflbooks

    soffisoflbooks

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    -READING CHALLENGE 2017- Hallihallo, Ich will hier eine eigene Challenge machen, die für mich, und vielleicht auch viele von euch, geeignet und vor allem LÖSBAR ist. Ich habe schon sehr viele Challenge gesehen, die für Leute, die einfach nicht jeden Tag lesen können, fast unmöglich sind. Deswegen wird das eine Challenge der Stufe "mittel", kann man so sagen. Jeder gibt sein eigenes Tempo vor, und kann so viele Aufgaben lösen, wie er möchte. Ich finde Lesen sollte vor allem entspannend sein, deswegen an dieser Stelle: Kein ...

    Mehr
    • 353
    • 31. December 2017 um 23:59
  • weitere