Das magische Armband 2: Unterdrückte Wahrheit

von Janine Zachariae 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
Das magische Armband 2: Unterdrückte Wahrheit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

booklover_sunsmilings avatar

Gelungene Fortsetzung

Grandiose Fortsetzung von Teil 1 - Das Symbol - Spannung und viele Überraschungsmomente

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781517758745
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:20.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Vibies avatar
    Vibievor einem Jahr
    Magischer 2 Teil und für mich noch immer eine Bestseller Reihe ist

    Meine Wiedergabe zum Inhalt:Man erfährt im 2 Teil ganz viel und super und fließend erläutert über Maja ihrer Herkunft(Abstammung) ihrer Familie und Ihrer nun eigentlichen Gabe und was bzw. wer sie nun eigentlich wirklich ist!Auch über Jacob der ja nun auch mehrere Namen hat und mehrere Personen ist jedoch aus verschiedenen  Zeitepochen wie ich es empfinde, erfährt man näheres. Zum Beispiel inwiefern  er mit Maja und der Oma zu tun hat und hatte und weshalb er nun an Majas Seite ist und auch über seine vergangene Leben und auch das ihrer Oma die selbst wie Maja sich in Jacob verliebt hatte!
    Der Anfang der Geschichte ist so grandios gewählt wie ich's nicht geahnt hätte und mich doch sofort wieder fesselte und auf eine Reise schickte, eine Bildliche Reise die ich mit Maja mitfühlte und das mit jeder Zeile.
    Meine Meinung:Der 2 Teil steht dem ersten in nichts nach!Ich fühlte mich sofort wieder mitgerissen. Kapitel für Kapitel war ich wieder fasziniert von dem Inhalt und der Geschichte selbst.Nicht nur der 2 Band war für mich wieder ein magisches vergnügen sonder die Charakter Figur Maja ist für mich selbst einfach  "magisch".Ein Meisterwerk welches mich wieder auf jeder Gefühlsebene  mitriß......dramatisch,emotional,beeindruckend und fesselnd.Auch bildlich konnte ich die Geschichte wieder fühlen und lesen-für mich einfach eine Reihe ist die es verdient hat gelesen zu werden und bekannter zu werden und die man als Fantasy Liebhaber einfach lesen muss.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    booklover_sunsmilings avatar
    booklover_sunsmilingvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Gelungene Fortsetzung
    Emotionen pur

    Schon der 1. Teil dieser Trilogie war sehr spannend und geheimnisvoll. Gegen Ende überschlugen sich die Ereignisse um Maja in dramatischer Weise. Sie wurde von Jacob, ihrem Lehrer und Vertrauten getrennt, ihre Mutter starb, es stellte sich heraus, dass ihr Vater nicht ihr biologischer Vater war und dass sie sogar fast 2 Jahre älter war, als sie immer geglaubt hatte.
    Genauso spanungsgeladen und rasant geht es im 2. Teil weiter. Maja wird für verrückt erklärt und findet sich in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche wieder, wo sie unter starke Medikamente gesetzt wird und kaum noch einen klaren Kopf bewahren kann. Sie trägt weiterhin ihr Armband und erhält die geheimnisvolle Truhe mit Briefen und Tagebucheinträgen ihrer Großmutter. Einige Geheimnisse lichten sich allmählich. Doch leider ist diese Anstalt die Hölle und Maja kämpft um ihr Leben und um ihren Verstand. Im letzten Moment wird sie von Jacob gerettet. Die beiden befinden sich daraufhin auf der Flucht und müssen einige Abenteuer bestehen. Langsam werden einige Rätsel gelüftet. Nichts ist wirklich, wie es scheint. Immer mehr Fantasty Elemente fließen in den Roman ein und Maja entwickelt erstaunliche Fähigkeiten.
    Ein Roman voller Spannung, Geheimnisse und Magie. Die Liebe kommt ebenfalls nicht zu kurz.
    Ich fand den zweiten Teil fast noch besser als den ersten und freue mich nun auf den finalen dritten Teil. 
    Die Autorin, Janine Zachariae, ist für mich ein absoluter Geheimtipp. Sie beweist großartige Fähigkeiten, faszinierende Geschichten zu erschaffen, die einen total gefangen nehmen und mich persönlich sehr begeistern.

    Kommentare: 1
    26
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Grandiose Fortsetzung von Teil 1 - Das Symbol - Spannung und viele Überraschungsmomente
    Grandioser 2. Teil der Fantasy Triologie, die Geschichte von Maja und Jacob geht weiter

    Schon der 1. Teil dieser Trilogie war sehr spannend und geheimnisvoll. Gegen Ende überschlugen sich die Ereignisse um Maja in dramatischer Weise. Sie wurde von Jacob, ihrem Lehrer und Vertrauten getrennt, ihre Mutter starb, es stellte sich heraus, dass ihr Vater nicht ihr biologischer Vater war und dass sie sogar fast 2 Jahre älter war, als sie immer geglaubt hatte.
    Genauso spanungsgeladen und rasant geht es im 2. Teil weiter. Maja wird für verrückt erklärt und findet sich in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche wieder, wo sie unter starke Medikamente gesetzt wird und kaum noch einen klaren Kopf bewahren kann. Sie trägt weiterhin ihr Armband und erhält die geheimnisvolle Truhe mit Briefen und Tagebucheinträgen ihrer Großmutter. Einige Geheimnisse lichten sich allmählich. Doch leider ist diese Anstalt die Hölle und Maja kämpft um ihr Leben und um ihren Verstand. Im letzten Moment wird sie von Jacob gerettet. Die beiden befinden sich daraufhin auf der Flucht und müssen einige Abenteuer bestehen. Langsam werden einige Rätsel gelüftet. Nichts ist wirklich, wie es scheint. Immer mehr Fantasty Elemente fließen in den Roman ein und Maja entwickelt erstaunliche Fähigkeiten.
    Ein Roman voller Spannung, Geheimnisse und Magie. Die Liebe kommt ebenfalls nicht zu kurz.
    Ich fand den zweiten Teil fast noch besser als den ersten und freue mich nun auf den finalen dritten Teil. 
    Die Autorin, Janine Zachariae, ist für mich ein absoluter Geheimtipp. Sie beweist großartige Fähigkeiten, faszinierende Geschichten zu erschaffen, die einen total gefangen nehmen und mich persönlich sehr begeistern.

    Kommentare: 1
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks