Janine Zachariae Henry: Prinz in Jalia, Beschützer auf der Erde - Die Vorgeschichte von "Das magische Armband" (Henry - Eine Vorgeschichte 1)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Henry: Prinz in Jalia, Beschützer auf der Erde - Die Vorgeschichte von "Das magische Armband" (Henry - Eine Vorgeschichte 1)“ von Janine Zachariae

Eigentlich müsste diese Geschichte mit „es war einmal ein Prinz namens Henry" beginnen, aber das würde bedeuten, dass Henry heute nicht mehr lebt. Aber Prinz Henry Featherstorm lebt, ist König und schreibt seine Geschichte selbst. Ein Land voller Abenteuer, Möglichkeiten und Geheimnisse. Jalia. Ein magischer Ort abseits von unserer Erde und doch nah genug. Henry Featherstorm ist dort geboren und hat die Zeit, bis zu seinem 16. Geburtstag, genossen. An diesem Tag aber muss er zu einer Prüfung, die genau 24 Stunden dauert. Doch etwas Unerwartetes geschieht und Henry wacht erst wieder auf der Krankenstation auf. Dadurch verpasst er einen ganz wichtigen Zeitpunkt und alles verzögert sich. Denn eine Aufgabe wartet auf der Erde auf ihn. Eine sehr Bedeutsame. Nun wird die Zeit zu seinem Gegner. Denn nicht nur in Jalia droht Gefahr, sondern auch auf der Erde. Folgen Sie Henry auf seinem Abenteuer in die Vergangenheit und begegnen Sie Personen, die ganz anders sind, als sie in der Geschichte beschrieben werden. Henry Featherstorm hat ein Geheimnis und er hat sich in eine Frau verliebt, in die er sich nicht hätte verlieben dürfen.

Henry, ein liebenswerter Charakter

— booklover_sunsmiling
booklover_sunsmiling

Historischer magischer Roman, der teilweise im fiktiven Jalia und in England Ende des 16. Jahrhunderts spielt

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Historischer Fantasy Roman

    Henry: Prinz in Jalia, Beschützer auf der Erde - Die Vorgeschichte von "Das magische Armband" (Henry - Eine Vorgeschichte 1)
    booklover_sunsmiling

    booklover_sunsmiling

    04. April 2017 um 08:56

    In diesem Roman geht es um Henry Featherstorm, der manchen schon durch die Fantasy Trilogie "Das magische Armband" bekannt ist. Dies ist sozusagen die Vorgeschichte, die jedoch unabhängig zur Trilogie gelesen werden kann. Henry ist der Sohn von König Edward und Königin Calista. An seinem 16. Geburtstag hat er, wie alle anderen Jalianer, eine besondere Prüfung zu bestehen. Seine Fähigkeiten werden getestet. Allerdings wird er angegriffen und verletzt. Die Prüfung besteht er dennoch mit Bravour. Es ist auch eine Art Vorentscheidung, welche Aufgabe Henry während seines Aufenthalts in der menschlichen Welt erhält. Henry ist ein Beschützer, er muss seine Schützlinge finden und diesen beistehen. Außerdem soll jeder Jalianer auf der Erde seine große Liebe finden, denn durch Liebe wird dieses Land genährt. Henry verfügt über die Gabe, die Wahrheit zu erkennen, so wie jeder Jalianer eine besondere Gabe hat. Henry beginnt nun seine Mission auf der Erde. Es kommen viele historische Fakten zum Einsatz, die die Autorin sehr gut recherchiert hat. Henry ist ein sehr sympathischer Protagonist. Die Story ist spannend und liest sich flüssig. Die Autorin schreibt sehr anschaulich mit viel Kreativität und Liebe zum Detail.  Mein Fazit:Mir gefiel das beschriebene Königreich Jalia, ein wunderschönes Land, wo Liebe sehr wichtig ist.Es war spannend, wie die Autorin die Begegnung zwischen William Shakespeare und Prinz Henry umgesetzt hat. Diese fiel wahrhaft "elektrisierend" aus.Anfangs wohnte Henry bei Magda und deren Tochter Emma. Henry musste mit Emma fliehen und hat sich des jungen Mädchens heldenhaft angenommen.Henry hat überhaupt so einiges an Talenten gezeigt.Lasst euch überraschen.

    Mehr
    • 3
  • Historischer Fantasy Roman

    Henry: Prinz in Jalia, Beschützer auf der Erde - Die Vorgeschichte von "Das magische Armband" (Henry - Eine Vorgeschichte 1)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. January 2017 um 20:56

    In diesem Roman geht es um Henry Featherstorm, der manchen schon durch die Fantasy Trilogie "Das magische Armband" bekannt ist. Dies ist sozusagen die Vorgeschichte, die jedoch unabhängig zur Trilogie gelesen werden kann. Henry ist der Sohn von König Edward und Königin Calista. An seinem 16. Geburtstag hat er, wie alle anderen Jalianer, eine besondere Prüfung zu bestehen. Seine Fähigkeiten werden getestet. Allerdings wird er angegriffen und verletzt. Die Prüfung besteht er dennoch mit Bravour. Es ist auch eine Art Vorentscheidung, welche Aufgabe Henry während seines Aufenthalts in der menschlichen Welt erhält. Henry ist ein Beschützer, er muss seine Schützlinge finden und diesen beistehen. Außerdem soll jeder Jalianer auf der Erde seine große Liebe finden, denn durch Liebe wird dieses Land genährt. Henry verfügt über die Gabe, die Wahrheit zu erkennen, so wie jeder Jalianer eine besondere Gabe hat. Henry beginnt nun seine Mission auf der Erde. Es kommen viele historische Fakten zum Einsatz, die die Autorin sehr gut recherchiert hat. Henry ist ein sehr sympathischer Protagonist. Die Story ist spannend und liest sich flüssig. Die Autorin schreibt sehr anschaulich mit viel Kreativität und Liebe zum Detail.

    Mehr
    • 2