Janis McDavid Dein bestes Leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein bestes Leben“ von Janis McDavid

Wo andere verzweifeln, fängt für Janis McDavid das Leben an. Ohne Arme und Beine geboren reist er heute in entfernteste Länder, fährt selbst Auto, studiert Wirtschaft, arbeitet in Top-Unternehmen und hält Vorträge. Mit ein bisschen Hilfe ist Vieles möglich, lautet McDavids Botschaft, der immer wieder Grenzen gesprengt hat – nicht nur für ihn, sondern für uns alle, egal welchen Alters, egal mit welcher Geschichte. Eigentlich ist alles ganz einfach.

Ein fesselndes Buch von und über einen außergewöhnlichen, lebensklugen jungen Menschen

— Klusi

Stöbern in Biografie

"Mein Freund Chester"

Großartige, sehr berührende Geschichte über die Intuition der Tiere und die Kraft einer Familie!

AmyJBrown

Unorthodox

Sehr bewegendes und packendes autobiographisches Drama über den harten Weg einer jungen Frau. Absolutes must-read!

Isaopera

Nachtlichter

Schonungsloser Lebensbericht einer Alkoholkranken und ihr harter Weg zurück

Bibliomarie

Der Lukas Rieger Code

Ein netter Einblick in das Leben eines YouTubers.

misery3103

Eine Liebe so groß wie du

Eigentlich müsste es Punktabzug für das Ende geben, aber der Mensch weiß ja was zum Schluss eines jeden Lebens wartet...

Sanny90

Farbenblind

Eine tragische, aber auch aufrüttelnde Biographie.

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dein bestes Leben

    Dein bestes Leben

    Klusi

    11. April 2016 um 22:55

    Janis McDavid ist 24 Jahre alt. Er studiert Wirtschaftswissenschaften an der Uni Witten-Herdecke und ist Vortrags- und Motivationsredner. Als dieses Buch entstand, absolvierte er gerade ein Praktikum bei IBM in Berlin. Er reist sehr gerne in fremde Länder wie Namibia oder Vietnam. Auf sein Auto kann er nicht mehr verzichten. Das alles klingt nach einem ganz normalen Leben, und in gewisser Weise ist es das auch, wäre da nicht die Tatsache, dass Janis ohne Arme und Beine zur Welt gekommen ist.Als Kind, so schreibt er, war es ihm gar nicht bewusst, dass er anders ist und sich anders bewegt als seine Mitmenschen. Es war ein Schock für ihn, als er den Unterschied erkannte, und sein Leben ist sicher kein Zuckerschlecken, aber er lässt sich nicht unterkriegen. In seinem Buch erzählt er über seine Entwicklung und die Hindernisse, die es für ihn immer wieder zu überwinden galt. Wenn man aber nun meint, es wäre ein tragischer, ernster Erfahrungsbericht, dann liegt man völlig daneben.Dieses Buch sprüht nur so vor Optimismus und Lebensmut. Janis McDavid meistert sein Leben mit unvergleichlicher Energie und auch mit Humor, der immer wieder in seiner Erzählung durchblitzt. Anhand des reichlichen Fotomaterials im Buch erhält man einen Einblick in den Alltag des Autors. Erstaunlicherweise hat Janis auf fast allen Bildern ein Lächeln im Gesicht. Dies, so erfährt man sehr bald, spiegelt seine grundsätzliche Lebenseinstellung wieder. Statt zu murren und zu jammern, nimmt er sein Schicksal „in die Hand“ und setzt sich mit seiner Argumentationskraft, seinen „verbalen Ellenbogen“ durch und lässt sich auch von Misserfolgen nicht entmutigen. Aus all seinen Worten spricht eine enorme Lebensklugheit, die er sich durch die verschiedenen Erfahrungen erworben hat, weil er in so vieler Hinsicht „anders“ ist. Dabei schreibt er so fesselnd über sein Leben, dass ich sein Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen habe. Oft, wenn er über seine Aktivitäten erzählt, vergisst man beim Lesen ganz, dass dieser junge Mann weder Arme noch Beine besitzt, und genau das wünscht er sich auch, dass dieses Fehlen nicht als Manko wahrgenommen wird. Er schreibt: „Ich kann viel mehr, wenn ihr mich nicht behindert.“ Mit diesem Leitspruch setzt er sich für Barrierefreiheit ein, um Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, so viel Normalität wie irgend machbar zu ermöglichen. An so viel positiver Energie, wie sie Janis McDavid ausstrahlt, kann sich jeder ein Beispiel nehmen, nicht bei jeder Kleinigkeit unzufrieden zu sein und über jedes Wehwehchen zu jammern, sondern nach vorne zu schauen und das eigene Schicksal anzunehmen und das Beste daraus zu machen. Ich kann das Buch von Herzen empfehlen; es ist absolut lesenswert und mitreißend, und es macht auch nachdenklich und sensibel für die Belange Anderer. 

    Mehr
  • Trailer zum Buch

    Dein bestes Leben

    McDavid

    17. March 2016 um 11:40

    Der nachfolgende Trailer gibt einen kurzen Einblick in das Motivationsbuch und das Leben des Autors, Janis McDavid:Mehr Infos, sowie eine kurze Leseprobe unter: https://www.herder.de/leben-shop/dein-bestes-leben-gebundene-ausgabe/c-28/p-5184/Produktion: Gerd KirchhoffSchnitt: Florian Metzner: http://www.metznercreative.com/

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks