Janis Nebel

 4,6 Sterne bei 50 Bewertungen
Autorin von Die Gabe des Roten Königs, Im Bann des Roten Königs und weiteren Büchern.
Autorenbild von Janis Nebel (©Jasmin Ziegler Fotografie)

Lebenslauf von Janis Nebel

Janis Nebel, geboren 1985, hat erst mit elf Jahren angefangen freiwillig zu lesen. Sie studierte Ur- und Frühgeschichte, Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, und Geographie. Danach arbeitete sie als Archäologin in Rettungsgrabungen an verschiedenen Orten Süd- und Mitteldeutschlands. Nach einem kurzen Abstecher in die Welt der Wirtschaft und den Büroalltag, kehrte sie Deutschland 2016 den Rücken und wanderte nach Frankreich aus. Dort fand sie Zeit, sich dem Schreiben zu widmen, und ihr erster Fantasy-Roman für Jugendliche, Die Gabe des Roten Königs, entstand.

Alle Infos zu Janis Nebel und ihren Büchern findest du auch auf ihrer Website: https://janisnebel.com

Melde dich für den Newsletter an, wenn du per E-Mail über aktuelle Buchveröffentlichungen von ihr informiert werden möchtest: https://janisnebel.com/newsletter/

Alle Bücher von Janis Nebel

Cover des Buches Die Gabe des Roten Königs (ISBN: 9789463983419)

Die Gabe des Roten Königs

 (20)
Erschienen am 05.11.2019
Cover des Buches Im Bann des Roten Königs (ISBN: 9789463983518)

Im Bann des Roten Königs

 (14)
Erschienen am 05.11.2019
Cover des Buches Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3) (ISBN: B08CN59CGQ)

Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3)

 (7)
Erschienen am 06.10.2020

Neue Rezensionen zu Janis Nebel

Cover des Buches Im Bann des Roten Königs (ISBN: 9789463983518)Arhs avatar

Rezension zu "Im Bann des Roten Königs" von Janis Nebel

Teil 2
Arhvor einem Monat

Der zweite Teil der Reihe um den Roten König schließt nahtlos an den ersten Teil an. Gekonnt werden die bisherigen Ereignisse nochmal zusammengefasst, und so ist man sofort mittendrin.

Merle und Kenai ist die Flucht gelungen und sie machen sich auf um ihre Merles Eltern zu warnen. Aber die Reise ist beschwerlich und gefährlich. Das Mädchen entwickelt sich im Laufe der Geschichte weiter. Anfangs noch naiv und gutgläubig, lernt sie langsam dazu.

Man erfährt endlich mehr über die Gabe des roten Königs und was die Rebellen antreibt. Auch Merle nimmt ihre Gabe langsam an und lernt sie zu gebrauchen. Fragen aus dem ersten Teil werden aufgeklärt, aber es ergeben sich natürlich wieder jede Menge neue.

Bekannte Charaktere aus dem ersten teil sind wieder dabei und es kommen einige neue dazu, welche die Geschichte mit Leben füllen!  Spannend, mit überraschenden Ereignissen und Wendungen ist auch der zweite Band ein Lesegenuß!

Die Bücher der Reihe passen optisch sehr gut zusammen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3) (ISBN: B08CN59CGQ)BuchWinters avatar

Rezension zu "Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3)" von Janis Nebel

EIN ABSOLUT PACKENDES FINALE!
BuchWintervor 7 Monaten


 Der dritte Teil der „Merles Fluch“ Reihe ist endlich erschienen und ich war super neugierig, wie Merles Geschichte zu Ende geht. Die nachfolgende Rezension enthält logischerweise Spoiler zu Band 1 und 2, daher bitte nur lesen, wenn die vorherigen Bücher bekannt sind.

Worum geht es?
 Merle und Kenai sind dem Roten König in die Hände gefallen und alles scheint verloren. Während Kenai im Kerker ums Überleben kämpft, droht sich Merle in den Intrigen des königlichen Hofes zu verfangen. Um Kenai zu helfen, muss sie nicht nur mit ihren schlimmsten Feinden zusammenarbeiten, sie muss auch einen Mord begehen: Der Rote König soll durch ihre Hand sterben. Aber viel Zeit bleibt ihr dafür nicht, denn sie muss den Anschlag durchgeführt haben, bevor der Hohepriester in die Zitadelle zurückkehrt. Merle braucht einen Plan – und Mut!

Meine Meinung.
 Hui, was war das für ein rasantes Ende und fieser Cliffhanger des zweiten Bandes. Auch dieser Teil setzt wieder fast nahtlos an die Geschehnisse an, wodurch der Leser sofort wieder mittendrin ist. Das muss er auch, denn die Autorin lässt einem kaum Zeit für Verschnaufpausen. Ein Ereignis jagt das nächste und dadurch wurde die Spannung das ganze Buch über sehr hoch gehalten.

Ich hätte anfangs nie gedacht, dass diese Geschichte so vielfältig und vielschichtig wird. Viele Wendungen haben mich überrascht und trafen mich unvorbereitet. Mich hat ganz besonders Merle fasziniert. Ihre Entwicklung bis hier her ist von der Autorin unfassbar gut gemacht. Ihre starke Art und Gabe lässt sie sehr schnell erwachsen werden. Ihr Plan den roten König zu töten und das Land von ihm zu befreien steht für sie an oberster Stelle. Sie trotzt allen Hürden und zeigt für ihr Alter eine unglaubliche Stärke und großen Mut. Man merkt, dass die Autorin sehr viel Liebe in die Entstehung ihrer Charaktere gesteckt hat. Für die Romantiker unter euch gibt es natürlich auch eine Lovestory, keine Sorge.

Mein allergrößtes Lob gilt allerdings für die Rolle des roten Königs. Ich persönlich wusste nie, was man wirklich von ihm halten soll. Er ist definitiv böse und seine Absichten scheinen auch klar. Doch so einfach wie man als Leser vielleicht dachte ist es dann doch nicht. Aber mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Allgemein kann man sagen, dass es viele Überraschungen auf einen zukommen. Der showdown hat es dann noch einmal richtig in sich und ein Ereignis jagt das nächste. Ein tolles Ende für eine tolle Geschichte.

Ich für meinen Teil bin sehr dankbar, dass die Autorin mich angesprochen hat, denn ansonsten hätte ich die Geschichte vielleicht gar nicht entdeckt. Wir sollten öfters Geschichten eine Chance geben, die unbekannt sind. Traut euch, diese ist es auf jeden Fall wert.

FAZIT.
 Ein packendes und spannendes Finale, das zum Mitfiebern animiert. Auch für Jugendliche definitiv eine Empfehlung.

Bewertung: 5 von 5 Lesezeichen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3) (ISBN: B08CN59CGQ)C

Rezension zu "Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3)" von Janis Nebel

Ein perfekter Abschluss
Caithlanvor 7 Monaten

Schon im Vergleich vom ersten und zweiten Band der Reihe konnte man meiner Meinung nach eine gehörige Steigerung erkennen, aber dieser Abschlussband hat noch mal alles übertroffen.

Nach dem Cliffhänger vom vorherigen Buch konnte ich es natürlich kaum erwarten zu sehen, wie das Abenteuer weitergeht, und wie man es auch schon vom Übergang zwischen Band 1 und 2 kannte, gab es auch hier wieder einen nahtlosen Übergang der Handlung und von dort aus ging es weiter, spannend wie immer.

Wenn man die Charaktere betrachtet, so kann man eine große Entwicklung über die Bände feststellen. Besonders Merle ist dabei ganz vorne, aber auch so manch andere Figur hält vielleicht noch die eine oder andere Überraschung bereit. Ich zumindest musste auf jeden Fall feststellen, dass mal wieder eigentlich gar nicht so ist, wie man es anfangs vielleicht angenommen hätte.

Die Handlung an sich hat mich auch mal wieder in Atem gehalten. Von Anfang bis Ende blieb es spannend und die Geschichte hielt mal wieder so einige Überraschungen bereit. Und auch auf emotionaler Ebene hat mich das Buch ein weiteres Mal tief berührt, die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und deshalb kam ich nicht umhin, mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern.

Fazit

Es ist wirklich schade, dass die Reihe nun zu Ende ist, ich hätte durchaus nichts dagegen, noch mehr Abenteuer mit Merle, Kenai, Skip und Co. zu erleben. Aber Band 3 lieferte auf jeden Fall ein würdiges Ende für die Reihe und bildete einen wunderbaren Abschluss.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

In diesem dritten und letzten Band der Merles Fluch-Trilogie, einer Fantasy-Geschichte für Jugendliche, muss Merle den Roten König töten. Dies ist die einzige Möglichkeit ihr Schicksal abzuwenden und Kenai zu retten. Aber wie soll sie den mächtigsten Begabten Terias ermorden, wenn sie selbst seine Gefangene ist?

Im Rahmen der Leserunde werden 10 Taschenbücher und 10 E-Books verlost.

KLAPPENTEXT:

Manchmal sind die Dinge nicht so, wie sie scheinen. Das Böse, aber auch das Gute verbirgt sich dort, wo man es niemals vermutet hätte.

Merle und Kenai sind dem Roten König in die Hände gefallen und alles scheint verloren. Während Kenai im Kerker ums Überleben kämpft, droht sich Merle in den Intrigen des königlichen Hofes zu verfangen. Um Kenai zu helfen, muss sie nicht nur mit ihren schlimmsten Feinden zusammenarbeiten, sie muss auch einen Mord begehen: Der Rote König soll durch ihre Hand sterben. Aber viel Zeit bleibt ihr dafür nicht, denn sie muss den Anschlag durchgeführt haben, bevor der Hohepriester in die Zitadelle zurückkehrt. Merle braucht einen Plan – und Mut!

----

Herzlich Willkommen!

Im Rahmen dieser Leserunde werden 10 Taschenbücher und 10 E-Books von „Der Turm des Roten Königs“ verlost. Es ist der dritte und letzte Band der Reihe „Merles Fluch“, einer Fantasy-Trilogie für Jugendliche. Die ersten Kapitel kannst du schon jetzt lesen unter: https://janisnebel.com/der-turm-des-roten-koenigs/ . Um die Handlung zu verstehen, solltest du die beiden vorausgehenden Bände „Die Gabe des Roten Königs“ und „Im Bann des Roten Königs“ gelesen haben. 

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ob ein Taschenbuch gewünscht ist. Ansonsten gehe ich davon aus, dass du dich für ein E-Book bewirbst. Teile in diesem Fall mit, ob du eine mobi- oder epub-Datei benötigst. Die Taschenbücher können nur innerhalb Deutschlands verschickt werden!

Die Verlosung endet am 15.11.2020. Die Gewinner werden bis zum 17.11.2020 benachrichtigt. 

Anschließend werde ich vier Wochen lang gerne auf deine Fragen und Kommentare in der Leserunde eingehen. Bitte bedenke, dass du das Buch innerhalb dieses Zeitrahmens lesen und eine Rezension darüber verfassen solltest, die du gerne auch auf anderen Plattformen wie Amazon, Thalia, buecher.de, Wasliestdu u.a. teilen darfst. 

So, und nun genug der Belehrungen und Regeln! Ich freue mich auf eure Bewerbungen und dann fangen wir endlich an zu lesen! :-)

279 BeiträgeVerlosung beendet

In Band 2 der Merles Fluch-Trilogie ist Merle zur Gejagten geworden, denn jeder weiß nun, dass sie eine Begabte ist. Der Rote König droht ihre Mutter zu finden und nur mit Kenais Hilfe kann sie Bel rechtzeitig warnen. Doch Kenai hat Geheimnisse vor ihr. Kann sie ihm wirklich vertrauen? Und ist es womöglich nicht nur ihre Gabe, die sich zu ihm hingezogen fühlt?

Ein grausamer Gabenkönig. Ein Mädchen auf der Flucht. Und ein mysteriöser Südländer, der sowohl ihre Rettung als auch ihr Verderben sein könnte.

Merle ist zur Gejagten geworden. Zwar ist ihr, dank Kenai, die Flucht gelungen, doch jeder weiß nun, dass sie eine Begabte ist. Der Rote König droht ihre Mutter zu finden und nur mit Kenais Hilfe hat sie eine Chance, sie rechtzeitig zu warnen. Doch Kenai hat Geheimnisse vor ihr und seine Beweggründe liegen im Dunkel. Kann sie ihm wirklich vertrauen? Und ist es womöglich nicht nur ihre Gabe, die sich zu ihm hingezogen fühlt?

---

Willkommen zur Leserunde von „Im Bann des Roten Königs“, dem zweiten Band der Merles Fluch -Trilogie!

In diesem Buch muss sich Merle die Frage stellen, ob sie Kenai wirklich vertrauen kann. Die Geschichte knüpft nahtlos an den ersten Band der Merles Fluch-Trilogie an. Es ist also nötig, dass ihr „Die Gabe des Roten Königs“ vorher gelesen habt, um die Handlung zu verstehen.

Alle Infos zum Buch, sowie den Klappentext und die ersten Kapitel als kostenlose Leseprobe findet ihr auf meiner Website unter: https://janisnebel.com/buecher/im-bann-des-roten-koenigs

Verlost werden 8 Taschenbücher und 12 E-Books. Bitte gebt bei der Bewerbung an, ob ein Taschenbuch gewünscht ist. Ansonsten gehe ich davon aus, dass ihr euch für ein E-Book bewerbt. Bitte teilt in diesem Fall mit, ob ihr eine mobi-Datei für Kindle oder eine epub-Datei für andere E-Reader (z.B. Tolino) benötigt, damit euch das passende Format zugeschickt werden kann. 

Die Verlosung endet am 27.08.2020. Die Gewinner werden bis zum 29.08.2020 benachrichtigt. Taschenbücher und E-Books werden anschließend versendet. Sobald ihr die Bücher bekommen habt, kann mit dem Lesen begonnen werden. Falls ihr nicht gewonnen habt, könnt ihr gerne auch mit einem eigenen Exemplar bei der Leserunde mitmachen. Fühlt euch hierzu herzlich eingeladen!

Ich werde drei Wochen lang aktiv an der Leserunde teilnehmen und gerne auf eure Kommentare und Fragen eingehen. Wenn ihr länger braucht, ist das natürlich auch kein Problem, aber bitte versteht, dass ich dann nur noch sporadisch auf eure Kommentare antworten werde.

Nun bin ich gespannt euch alle kennenzulernen und freue mich auf unsere gemeinsame Leserunde!

323 BeiträgeVerlosung beendet

"Die Gabe des Roten Königs" ist der erste Band einer Fantasy-Trilogie, in der die siebzehnjährige Merle zwischen gefährlichen Abenteuern und verwirrenden Gefühlen versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist. Es geht um Liebe, Erwachsenwerden sowie die Licht- und Schattenseiten besonderer Fähigkeiten. 

Im Rahmen der Leserunde werden 15 E-Books und 5 Taschenbücher verlost. Bewirb dich!

Willkommen zur Leserunde von "Die Gabe des Roten Königs"!

Falls ihr noch unentschlossen seid, ob dieser erste Band der "Merles Fluch"-Trilogie etwas für euch ist, könnt ihr hier die ersten Kapitel als Leseprobe herunterladen. Alle Buchdaten sowie den Klappentext findet ihr auch auf meiner Website: https://janisnebel.com/buecher/die-gabe-des-roten-koenigs/

Im Rahmen der Leserunde werden 5 Taschenbücher und 15 E-Books von "Die Gabe des Roten Königs" verlost. Da es wegen der derzeit grassierenden Corona-Pandemie im Postverkehr zu erheblichen Verzögerungen kommen kann, werde ich auch an die fünf Taschenbuch-Gewinner zusätzlich je eine E-Book Ausgabe verschicken, da es sonst nicht gewährleistet ist, dass wir alle zeitnah mit dem Lesen beginnen können. Ich bitte um euer Verständnis.

Wenn ihr euch also für eines von 15 E-Books oder 5 Taschenbüchern von "Die Gabe des Roten Königs" bewerben wollt, dann beantwortet bis 19.04.2020 folgende Fragen: 

Gaben können Fluch und Segen sein. Welche würdest du wählen, wenn du dir eine magische Fähigkeit aussuchen könntest? Und warum diese? Was würdest du damit anstellen?

Bitte vergesst nicht in eurer Bewerbung anzugeben, ob ihr euch um ein E-Book und/oder ein Taschenbuch bewerbt, und welches Dateiformat (.mobi für Kindle, .epub für andere E-Reader z.B. Tolino) ihr im Falle eines E-Books benötigt.

Im Anschluss an die Bewerbungsphase werden die Gewinner ausgelost. Die E-Books werden euch per E-Mail direkt zugestellt, sodass wir vermutlich ab dem 22.04.2020 mit dem Lesen beginnen können. Die Taschenbücher werden per Post versandt. Dabei ist jedoch, wie bereits erwähnt, mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen.

Da dies meine erste Leserunde bei Lovelybooks ist, bin ich natürlich ziemlich aufgeregt. Schließlich kommt es nicht alle Tage vor, dass so viele Leute öffentlich über mein Buch diskutieren. Eure Meinungen, Anregungen und Rezensionen sind für mich aber ungemein wichtig, und unterstützen mich und mein Buch dabei, neue Leser/innen zu finden. Deshalb bedanke ich mich schon vorab bei euch, dass ihr euch solche Mühe macht! :)

Nun bin ich sehr gespannt, euch kennenzulernen, und hoffe, dass "Die Gabe des Roten Königs" euch gut unterhalten wird. Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

425 BeiträgeVerlosung beendet
rotecoras avatar
Letzter Beitrag von  rotecoravor einem Jahr

Ja aber trotzdem gemein für den Leser :D. Bin schon gespannt!!!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Janis Nebel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks