Janis Otsiemi

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1000
  • Zu konfus und gar nicht spannend

    Libreville

    Schlehenfee

    03. June 2018 um 16:50 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    Libreville ist die Hauptstadt des afrikanischen Landes Gabun und in dieser Stadt spielt auch der Kriminalroman des gabunischen Autors Janis Otsiemi.Erzählt wird der Ablauf der Polizeiarbeit von circa einer Woche, leider werden die Fälle nicht besonders spannend beschrieben und relativ routiniert aufgeklärt. Man bekommt einen Einblick in die Polizeiarbeit eines armen und korrupten afrikanischen Landes und das entsprach nicht meinen Erwartungen, denn dem Roman fehlte komplett ein Spannungsbogen.Der Hauptfall ist die Ermordung eines ...

    Mehr
  • Afrika pur: Gabun

    Libreville

    Gwhynwhyfar

    09. October 2017 um 16:35 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    »Die Stadt Libreville wiederum, die 1849 gegründet wurde, verdankt ihren Namen den freigelassenen Sklaven, die mit dem brasilianischen Sklavenschiff Elizia hier ankamen. Ursprünglich an der Küste, rund um das Fort d`Aumale errichtet, breitete sich Libreville immer weiter ins Landesinnere aus.«Ein Krimi aus Gabun, einer fremden Welt für mich als Leser. Machos regieren die Welt, Korruption, Angst, Gewalt. Die Verhörmethoden sind so alt wie das Werkzeug der Polizisten. Verdächtige werden solange malträtiert, bis sie die Wahrheit ...

    Mehr
  • Libreville

    Libreville

    Wurm200

    08. August 2017 um 17:30 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    Janis Otsiemi Libreville Polar Verlag Autor: Janis Otsiemi wurde 1976 in France­ville, Gabun, geboren. Dichter, Es­sayist und Autor von Kriminalro­manen. Er erhielt 2010 den Le Prix du Roman Gabonais für sein Buch La vie est un sale boulot. Bei Edi­tions Jigal erschienen außer­dem La bouche qui mange ne parle pas (2010) und Le chasseur de lu­cioles (2013) sowie sein neuester Roman Les voleurs de sexe (2015), der für den Prix Ivoire 2016 nomi­niert ist. Er ist Secrétaire Général adjoint de l‘Union des Écrivains Gabonais. Seine ...

    Mehr
  • Ein Krimi aus Gabun bringt Land und Leute näher

    Libreville

    KerstinMC

    03. July 2017 um 20:12 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    Das Cover ist sehr hell gehalten. Es sind fünf Menschen von hinten gezeichnet, die alle irgendwohin gehen bzw. rennen. Sie scheinen auf etwas zu zu laufen. Ins Auge sticht besonders der Läufer mit der roten Hose. Einen Zusammenhang zwischen Cover und Buch kann ich nur schwer herstellen. Jedoch gefällt mir diese minimalistische Gestaltung ganz gut. Der Kriminalroman spielt in Gabun, ein Land in Afrika. Wenn du dich genauso fragst wie ich wo überhaupt Gabun liegt kann ich dir geografisch etwas weiterhelfen. Gabun ist ein kleiner ...

    Mehr
  • Streifzug durch Gabun.

    Libreville

    Gulan

    25. May 2017 um 17:05 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    In diesem Moment bereute Koumba bitterlich, dass Colonel Edmond Tchicot vor drei Jahren in Rente gegangen war. Eine solche Gelegenheit hätte er sich bestimmt nicht entgehen lassen. Colonel Lambert Essono hatte seine Qualitäten, in Sachen Menschenführung war er super, aber die Werte, die er predigte, galten in der gabunische Gesellschaft 'kalakala' – schon lange – nicht mehr. Aufrichtig und redlich zu sein, sich verdient zu machen, und was es an moralischer Anstrengung noch alles gab: Alle Welt schiss drauf. Putzte sich mit der ...

    Mehr
    • 13
  • Korruption und Kriminalität in Gabun.

    Libreville

    Andreas_M_Sturm

    02. April 2017 um 17:58 Rezension zu "Libreville" von Janis Otsiemi

    In Libreville, der Hauptstadt Gabuns, wird ein Journalist mit einer Einschusswunde am Hals tot aufgefunden. Da der Mann sich in seinen Artikeln oft kritisch über die Regierung geäußert hat, liegt die Vermutung nah, dass ein unliebsamer Zeitgenosse beseitigt worden ist. Die Presse nimmt diesen Gedanken auf und spricht von einem politischen Mord. Dass in einem Jahr die Präsidentenwahl stattfinden wird, erhöht die Brisanz des Falls dramatisch. Janis Otsiemis Roman ist ein Spiegelbild der gesellschaftlichen Verhältnisse Librevilles. ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.