Janna Ruth

 4,6 Sterne bei 144 Bewertungen
Autorenbild von Janna Ruth (©privat)

Lebenslauf von Janna Ruth

Tagsüber forscht Janna Ruth als Doktorandin der Geologie an den Plattengrenzen unserer Welt. Des Nachts erschafft sie ihre eigenen Welten, erdenkt komplexe Charaktere und bastelt umfangreiche Spannungsbögen. Im Zuge ihres Studiums ist Janna einst mit ihrem Mann ins ferne Neuseeland gereist und sechs Jahre dort geblieben, bevor sie 2015 nach Deutschland zurückgekehrt sind. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben beschäftigt ist, spielt Janna gerne Rollenspiele, turnt im Cirque du Soleil-Stil am Vertikaltuch und interessiert sich für die Wissenschaftskommunikation. Mit ihrem Ehemann und ihren drei Jungs lebt sie nun in Potsdam, der Stadt der Schlösser und Parks.

Alle Bücher von Janna Ruth

Cover des Buches Im Bann der zertanzten Schuhe (ISBN: 9783961114672)

Im Bann der zertanzten Schuhe

 (52)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Der Herr der wilden Jagd (Die Wylde Jagd 2) (ISBN: B083SNNBRK)

Der Herr der wilden Jagd (Die Wylde Jagd 2)

 (28)
Erschienen am 13.02.2020
Cover des Buches Tanz der Feuerblüten (uebersinnlich) (ISBN: 9783764191887)

Tanz der Feuerblüten (uebersinnlich)

 (11)
Erschienen am 06.03.2017
Cover des Buches Die Wylde Jagd (ISBN: 9783959591683)

Die Wylde Jagd

 (8)
Erschienen am 01.03.2020
Cover des Buches Es war einmal ... ... ganz anders (ISBN: 9783959590754)

Es war einmal ... ... ganz anders

 (6)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Wolfsblut (Ashuan Staffel 1 2) (ISBN: B07H3F4ZMG)

Wolfsblut (Ashuan Staffel 1 2)

 (5)
Erschienen am 03.09.2018
Cover des Buches Frohes Neues Jahr! (Ashuan Staffel 1 4) (ISBN: B07L5264X5)

Frohes Neues Jahr! (Ashuan Staffel 1 4)

 (4)
Erschienen am 06.01.2019

Neue Rezensionen zu Janna Ruth

Cover des Buches Die Wylde Jagd (ISBN: 9783959591683)Chaoskekss avatar

Rezension zu "Die Wylde Jagd" von Janna Ruth

Unterhaltsam und wild
Chaoskeksvor 13 Tagen

Diese beiden Novellen sind einerseits völlig unterschiedlich und andererseits doch ziemlich ähnlich.
Beide behandeln sowohl die Sage der Wilden Jagd als auch das Märchen von Brüderchen und Schwesterchen, jedoch jede auf eine andere Art und Weise.
Nur der Charakter des Herrn der Wilden Jagd ist in beiden Geschichten dabei.

In Wild Hunt Casino entführt uns ins magische Las Vegas, während Der Herr der Wilden Jagd und in mythischen Wales entführt.

Beide Novellen sind wirklich schön geschrieben und vermischen die Sag und das Märchen auf ansprechende und unterhaltsame Art und Weise.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Im Bann der zertanzten Schuhe (ISBN: 9783961114672)M

Rezension zu "Im Bann der zertanzten Schuhe" von Janna Ruth

märchenhafte Interpretation
moni_lovesvor einem Monat

Ich hab lang nicht mehr solch eine überzeugende Märchenadaption gelesen. Gefreut habe ich mich auf eine unterhaltsame Geschichte mit ein wenig Magie. Bekommen habe ich so viel mehr!
Sophie und Jonas haben beide mit den Dämonen ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Doch während Jonas sich immer mehr zurückzieht und von schrecklichen Albträumen und Flashbacks heimgesucht wird, stürzt sich Sophie Nacht für Nacht in die Arme ihres Prinzen und verliert so immer mehr den Bezug zu sich und ihrem Leben.
.
Gerade Jonas innerer Kampf hat mich sehr bewegt. Seine Krankheit wurde einfach unglaublich authentisch vermittelt. Man spürt seine Panik, die Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit in jeder Zeile.
Sophie gibt ihm unerwartet Halt, doch auch sie kann seine Dämonen nicht zähmen. Dies ist seine Last und er muss sich selbst wieder ins Leben kämpfen. Ich bewundere seinen Mut, sich den Ängsten zu stellen. Und seinen Mut sich trotz der mitunter lähmenden Angst einem mächtigen Gegener entgegen zu stellen.
.
Sophie erweckt zu Beginn einen lebenslustigen, ungetrübten Eindruck. Sie wirkt mitunter ein klein wenig naiv. Doch hinter dieser Fassade verbirgt sich so viel Schmerz. Nur langsam bröckelt ihre Fassade und Jonas kümmert sich ganz selbstverständlich um sie. Die beiden haben einen besonderen Draht zueinander. Doch auch Jonas kann sie nicht davon abhalten jede Nacht ins DeModie zu gehen und sich nach und nach immer mehr zu verlieren.
.
Das DeModie lockt mit seiner fantastischen Kulisse. Alles wirkt magisch und verlockend. Kaum jemand kann sich dem Bann des Klubs entziehen, der nur für wenige sichtbar und betretbar ist. Nur zu gut versteht man die Anziehungskraft welche auch auf Sophie so stark wirkt. Den Rausch der Musik und des Tanzes mit ihrem Prinzen Luca.
Doch hinter der Fassade lauern Gefahren die Sophie trotz all der Anzeichen nicht wahrhaben will.
Werden sie diese zerstören oder fällt sie ihnen zum Opfer?
.
Faszinierend und magisch, verheißungsvoll und soo gefährlich. Eine Geschichte über das Finden zu sich selbst. Über Freundschaft, Vertrauen und dem inneren Kampf mit sich selbst und der Vergangenheit. Dabei aber immer mit dem richtigen Feingefühl für diese ernsten Themen. Bewegend und hoffnungsvoll.
Lust auf diesen besonderen Tanz?

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Wylde Jagd (ISBN: 9783959591683)shilos avatar

Rezension zu "Die Wylde Jagd" von Janna Ruth

Unterhaltsamer Lesespaß
shilovor 3 Monaten

Als erstes möchte ich mich bei Tina Skupin für das Rezensionsexemplar bedanken, welches jedoch nicht meine ehrliche und unabhängige Meinung beeinflusst hat.

Auf den Inhalt des Buches möchte ich hier nicht eingehen, denn der ist aus dem Klappentext entnehmbar.

Meine Meinung:

Dieser Sammelband enthält zwei ganz unterschiedliche Novellen der zwei Autorinnen. Der Schreibstil ist jeweils flüssig und lässt sich sehr gut lesen.

Der erste Teil ist teilweise humorvoll, hätte jedoch Potential für einen Roman gehabt, während ich den zweiten Teil spannender und emotionaler fand.

Mein Fazit:

Beide Teile könnte ich mir gut als Roman vorstellen. Aber auch als Novellen sind sie lesenswert. Daher von mir 4 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Zum einjährigen Geburtstag der wylden Jagd laden wir ein zur Leserunde. Lass dich entführen, zum Casinoraub nach Las Vegas und zur wilden Jagd nach Wales! 

REZENSIONSEXEMPLARE GIBT ES ALS EBOOKS: IHR ERHALTET DIE BEIDEN NOVELLEN WILD HUNT CASINO (TINA SKUPIN) UND DER HERR DER WILDEN JAGD (JANNA RUTH) SEPARAT. DIE NOVELLEN HÄNGEN ZUSAMMEN, SIND ABER AUCH EINZELN LESBAR.

Wir, Janna und ich, begrüßen euch ganz herzlich zur Leserunde zum Geburtstag der wylden Jagd. So stellen wir uns den Ablauf vor: die Runde geht vom 15.2. bis 15.3. Mitmachen kann jeder, der das Buch lesen möchte, oder gelesen hat. Wir verlosen zusätzlich 20 Ebooks . Bis zum 14.2. kann man sich hier bewerben, am 15. losen wir aus und verschicken die Dateien, und dann geht es auch schon los.

Beide Autorinnen, Janna und Tina, werden die Leserunde begleiten. In den ersten beiden Wochen liegt der Fokus auf Wild Hunt Casino, weil die Novelle chronologisch als erstes spielt. Im März folgen wir Arawn dann von Vegas nach Wales.

255 BeiträgeVerlosung beendet
Alte Märchen in neuem Gewand ...

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch in den letzten Jahren werden mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Zur Verlosung stellen wir insgesamt 30 Rezensionsexemplare zur Verfügung. Dabei handelt es sich um 33 ebooks. Unter allen, die im Anschluss eine Rezension geschrieben haben, verlose ich noch drei signierte Prints.

Über das Buch:

"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen" vereint sowohl  orientalische und asiatische als auch europäische Märchenadaptionen jeweils als Kurzgeschichten von nationalen und internationalen Autoren und Autorinnen.

Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister.

Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr undurchsichtiges Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche.

Taucht ein in Welten voller Wunder und magischer Gefahren.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, warum ihr gern teilnehmen möchtet.

Natürlich könnt ihr auch sehr gern teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!
Start der Leserunde ist der 27.10.2018.

905 BeiträgeVerlosung beendet
Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
Niemand, niemand
Und wenn er kommt? Dann ...

In der beschaulichen Kleinstadt Grünthal geht es nicht mit rechten Dingen zu. Ungeheuer streifen durch die Straßen, Dämonen treiben ihr Unwesen und ein boshafter Schatten ergreift von den Menschen Besitz. Als Lucille an ihrem ersten Schultag ein geheimnisvoller Zettel in die Hände fällt, entdeckt sie die Magie der Worte in sich. Gemeinsam mit fünf anderen Jugendlichen nimmt sie den Kampf gegen den Schwarzen Mann auf.
Was die Sechs nicht wissen - Sie sind die wiedergeborenen Helden, die einst die Welt zerbrachen.

Knackige Dialoge, magische Charaktere, rasante Szenen. Der Auftakt zur Urban Fantasy Serie "Ashuan".


***

###YOUTUBE-ID=Cq4wGOlYcwM###

Liebt ihr Buffy, Charmed und Supernatural auch so sehr wie ich? Ashuan ist eine Urban Fantasy Serie, die das Buffy-Feeling neu aufleben lässt und zwar mit eurem Kopfkino. Der erste Band erschien am 3. Juli und so langsam wird es Zeit für eine Leserunde, bei der so richtig herzhaft über die einzelnen Folgen diskutiert werden darf. Wer wird euer Lieblingscharakter? Welches Monster war am widerlichsten? Welcher Spruch am coolsten?

ICH VERLOSE 15 EBOOKS VON ASHUAN 1.1 - WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN

Meldet euch bis Freitag 26.10., um eines der Exemplare zu gewinnen und mitzureden.  Die Leserunde findet vom 29.10.-11.11. statt.

Aber ... jetzt kommt's - Ashuan ist ein Drama. Das heißt, statt komfortablen Fließtext spielt sich die Geschichte in Dialogen und Regieanweisungen ab (Denkt an Faust, Shakespeare oder auch Harry Potter and the Cursed Child). Dieser Schreibstil kann im ersten Moment ungewöhnlich sein. Vielleicht gehört ihr zu den Leuten, die damit gar nichts anfangen können. Vielleicht aber auch zu den vielen Lesern, bei denen sich das Kopfkino erst so richtig entfaltet. Bevor ihr euch auf eines der Bücher bewirbt, lest in die Leseprobe und schätzt ein, ob ihr davon mehr lesen wollt :)

***

LESEPROBE

Szene 8 - Grünthaler Gymnasium, ein Klassenraum

Etwas später in der Pause sprechen Samantha, Fabian und Rachel immer noch über die Schrift an der Wand. Matt sitzt etwas weiter hinten im Raum, die Füße auf den Tisch gelegt, und liest in einer Zeitschrift.

Fabian: Das ist wieder so typisch. Irgendwelche Idioten pinseln die Schulmauer voll und wir dürfen den Scheiß ausbaden.

Samantha: Ich wusste gar nicht, dass du dich so sehr auf das Sommerfest gefreut hast.

Fabian: Äh, schulfrei und so?

Samantha rollt die Augen und sortiert ihre Unterlagen.

Fabian: (Schnaubt.) Hätten lieber ran schreiben sollen »Wer hat Angst vor der Renner?«

In dem Moment geht die Tür auf und Fabian fährt heftig zusammen. Lucille kommt herein und sieht sich kurz um.

Lucille: Hi.

Fabian: Erschreck mich doch nicht so! Ich dachte schon, Zobel kommt.

Matt legt die Zeitschrift mit einem Lächeln weg und steht auf. Die beiden unterhalten sich leise, während Fabian das Ganze verstimmt beobachtet.

Samantha: Was ist los, Fabi? Eifersüchtig?

Fabian: Sicher. (Er sieht zum Fenster.) Ich meine, er ist erst einen Tag an der Schule. Er kann doch nicht jetzt schon mit allen Mädchen rummachen.

Samantha: Sie ist auch erst einen Tag da. Das verbindet.

Während sie mit Matt flirtet, spielt Lucille an ihrem Amulett, so dass es Samantha ins Auge fällt. Sie steht mit einem Mal auf und geht auf Matt und Lucille zu. Beunruhigt sieht Fabian ihr hinterher und auch die beiden hören auf zu reden.

Lucille: Kann ich dir helfen?

Samantha: Du hast ein Hexenamulett? (Fasziniert.) Darf ich mal sehen?

Fabian stöhnt sichtlich auf und Lucille verzieht das Gesicht.

Lucille: Das ist ein Erbstück und kein abergläubischer Kitsch.

Samantha: Aber …

Fabian: (Geht dazwischen und flötet Samantha warnend zu.) Sam, lass es einfach! Niemand glaubt wirklich an Hexerei.

Er greift Samanthas Schultern und will sie umdrehen.

Lucille: (Bestätigend.) Entschuldige bitte, aber das Amulett stammt von meiner Großmutter und sie war sicherlich keine Hexe.

Samantha: Es war ja nur eine Frage.

Lucille: Es tut mir sehr leid, wenn ich da etwas überreagiere, aber ich mag diesen ganzen Hexentrubel nicht besonders. Er ist erstens kindisch und zweitens unglaubwürdig.

Fabian: Da hast du's.

Samanthas Augen werden leicht glasig. Rasch schüttelt sie Fabians Hände ab, kehrt zu ihrem Platz zurück und setzt sich hin. Um sich von den drohenden Tränen abzulenken, holt sie ein Buch heraus und schlägt es auf. Dabei fällt ein Zettel auf den Boden. Lucille, die sie unsicher beobachtet, hebt ihn auf. Verwundert liest sie die zwei Worte darauf.

Lucille: Globus igneus?

Sie schreit auf, als plötzlich ein grüner Feuerball in ihrer Hand erscheint. Samantha sieht erschrocken auf, während Matt Lucilles Hand geistesgegenwärtig ins Tafelwasser steckt.

Lucille: O mein Gott, o mein Gott, o mein Gott!

***

Na, noch dabei? Dann bewerbt euch jetzt bis zum 26.10. auf eines der 15 Exemplare.

Ich freue mich auf euch!

Eure Janna



***

Tagsüber forscht Janna Ruth an den Plattengrenzen unserer Welt. Des Nachts erschafft sie ihre eigenen Welten. 2017 erschien ihr Debüt »Tanz der Feuerblüten« im Ueberreuter Verlag. Mit ihrem Selfpublishing Debüt »Im Bann der zertanzten Schuhe« gewann sie 2018 den SERAPH Phantastikpreis für den besten Independent Titel. Als wäre das noch nicht fantastisch genug, lebt Janna mit ihrem Mann und drei Kindern seit 2018 wieder in Wellington, im Herzen von Mittelerde.

Zu ihren Hobbies gehören Rollenspiele, Zeichnen und das Turnen am Vertikaltuch sowie Akrobatik.

An Ashuan arbeitet sie bereits seit 2002, als sie noch ganz im Buffyfieber war. Mittlerweile existieren bereits 6 Staffeln, die sie seit 2018 überarbeitet und nach und nach rausbringt. Die Cover stammen von Marie Graßhoff.

125 BeiträgeVerlosung beendet
AmberStClairs avatar
Letzter Beitrag von  AmberStClairvor 2 Jahren

Zusätzliche Informationen

Janna Ruth wurde am 15. Januar 1986 in Berlin (Deutschland) geboren.

Janna Ruth im Netz:

Community-Statistik

in 137 Bibliotheken

von 62 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks