Janne Jörg Kipp

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Reich mit Unternehmensbeteiligungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vereinigte Staaten von Europa

Bei diesen Partnern bestellen:

Die 100%-Mehr-Netto-Strategie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die große Enteignung

Bei diesen Partnern bestellen:

BIZ: Der Turmbau zu Basel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Anti-Crash-Buch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vernünftige Vorschläge für das Unausweichliche

    Das Anti-Crash-Buch
    R_Manthey

    R_Manthey

    09. July 2015 um 10:56 Rezension zu "Das Anti-Crash-Buch" von Janne Jörg Kipp

    Schaut man sich die Geschichte von finanziellen Zusammenbrüchen ganzer Staaten etwas genauer an, dann erkennt man Abläufe, die sich immer wiederholen. Und es existieren gewisse Niveaus, nach deren Überschreitung der Prozess in die staatliche Insolvenz nicht mehr aufzuhalten ist. Beurteilt man danach die Lage Deutschlands, dann gibt es nach den offiziellen Zahlen noch eine Chance, den Staatsbankrott zu vermeiden. Doch diese Zahlen sind nur die halbe Wahrheit und Teil der Vernebelungstaktik der politischen Klasse. Eine realistische ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Anti-Crash-Buch" von Janne Jörg Kipp

    Das Anti-Crash-Buch
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. September 2011 um 10:20 Rezension zu "Das Anti-Crash-Buch" von Janne Jörg Kipp

    Die zweite Finanzkrise innerhalb weniger Jahre bringt kleine und große Anleger in Not. Wie ist die Lage einzuschätzen? Welche Prognosen sind realistisch und welche reine Angstmache? Die beiden Autoren des vorliegenden Buches, beides ausgewiesene Fachleute in der Anlageberatung, gehen von folgender Situation aus: da die Staaten ihre exorbitante Verschuldung nicht mehr in der Griff bekommen werden, werden sie ihr Heil in einer gesteuerten oder zugelassenen Geldentwertung suchen, weil sie anders ihren Schuldenberg nicht mehr ...

    Mehr